Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.dhbw-mannheim.de Begrüßungsveranstaltung WVS 12.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.dhbw-mannheim.de Begrüßungsveranstaltung WVS 12."—  Präsentation transkript:

1 Begrüßungsveranstaltung WVS 12

2 Ansprechpartner Administrative Abläufe rund ums Studium: Gabriele Seithel, Raum 506 B, Tel.: 0621 – , Fragen zum Ablauf und den Inhalten des Studiums: Bernd Stadtmüller, Raum 505 B, Tel.: 0621 – , Kristina Kovac, Raum 506 B, Tel.: 0621 – , Timo Kersten, Raum 505 B, Tel.: 0621 – , Fragen zu Verwaltungskosten und Studentenwerksbeitrag: Yvonne Adler, Tel.: 0621 – ,

3 Ansprechpartner: FREUNDE und ALUMNI DHBW Mannheim e.V. gemeinnütziger Verein zur Unterstützung der DHBW Mannheim und studentischer Angelegenheiten an der DHBW Mitgliedschaftsbeitrag: 10 EUR pro Jahr Welche Vorteile habe ich von einer Mitgliedschaft als Studienanfänger? -Vergünstigter Eintritt zu ausgewählten Veranstaltungen des Capitols und des Cinemaxx/Cineplex -Vergünstigte Mitgliedschaft in VeniceBeach-Fitnessstudios Ansprechpartnerin: Linda Pflästerer, ,

4 Studierendenvertretung StuV Zu erreichen unter:

5 Aktuelle Informationen zum Studiengang finden sich unter: Informationen zu Veranstaltungen an der DHBW Mannheim finden sich unter: Ansprechpartner

6 Leitbild des Studiengangs Wir arbeiten nicht gegeneinander, sondern miteinander Studierende, Dozenten und Studiengangleitung sitzen in einem Boot Wir verfolgen alle dasselbe Ziel: Übergabe Ihrer Bachelor-Urkunden im Rosengarten 2015

7 Leitbild des Studiengangs Welche Spielregeln gibt es zu beachten? -Wahrung gegenseitigen Respekts -offene Kommunikation von Problemen -Anwesenheit während den Präsenzveranstaltungen -Weitergabe von Prüfungsergebnissen an Ihre Ausbildungsunternehmen

8 Leitbild des Studiengangs: AWT-Phasen 1. Semester UE2. Semester UE3. Semester UE4. Semester UE5. Semester UE AdA Vorlesung /Klausur 18 Vorlesung/ Klausur/ mündl. Prüfung 20 Fach-/Methoden- kompetenz Mathematik 30 Vertriebsforum I 10 Vertriebsforum II 10 Propädeutikum Schreibwerkstatt I 10Schreibwerkstatt II 10 Schreibwerkstatt III 10 Versicherungs- produkte Sachversicherungen (NPV) 15Personenversicherungen (PV) 20PV- Produkte- VertiefungNPV- Produkte- Vertiefung 30 Privat / Gewerbe Gewerbekunden Einordnung Privatkunden Produktübersicht Planspiele Topsim Praxismodul (Prüfung: 1. PA)2. Praxismodul (Prüfung: 2. PA + Präsentation) Studen Tage65664 Tage gesamt27

9 Prüfungen und Prüfungsordnung Modularisierter Studienaufbau Studium gliedert sich nach verschiedenen Modulen (vgl. Modulübersicht) Entsprechend der Arbeitsbelastung werden für die Module ECTS-Punkte vergeben 1 ECTS-Punkt entspricht 30h Arbeitspensum (sog. Workload) -1. Studienjahr: 12 Präsenzstunden + 18 Stunden Selbststudium -2. Studienjahr: 11 Präsenzstunden + 19 Stunden Selbststudium -3. Studienjahr: 10 Präsenzstunden + 20 Stunden Selbststudium ECTS-Punkte werden jeweils in ihrer Summe für ein bestandenes Modul (mind. Note 4,0) vergeben, d.h. unabhängig der konkreten Notenausprägung

10 * 4140h = (210 CP – 60 CP für Praxismodule – 12 CP für Bachelorarbeit) x 30h pro 1 CP Durchschnittliche Zeitbelastung der Studierenden in den Theoriephasen Prüfungen und Prüfungsordnung

11

12 Bestehen der Modulprüfung 1. Fall: Modulprüfung besteht nur aus einer Prüfung Prüfungsleistung muss mindestens mit der Note 4,0 abgeschlossen werden 2. Fall: Modulprüfung besteht aus mehr als einer Teilprüfung bestanden, wenn im (gewichteten) Durchschnitt aller Prüfungen mindestens die Note 4,0 erreicht wurde 3. Fall: unbenotete Prüfungen unbenotete Prüfungen müssen Bewertung bestanden erhalten

13 Prüfungen und Prüfungsordnung Bewertung von Prüfungsleistungen 1,0 bis 1,5: sehr gut 1,6 bis 2,5: gut 2,6 bis 3,5: befriedigend 3,6 bis 4,0: ausreichend 4,1 bis 5,0: nicht ausreichend Wird bei mehreren Prüfungen eine Durchschnittsnote gebildet, wird nur die erste Dezimalzahl hinter dem Komma ohne kaufmännische Rundung berücksichtigt Beispiel Modul ABWL II: Marketing: 2,0 (Gewichtung: 40%) Kosten- und Leistungsrechnung: 2,1 (Gewichtung: 40%) Kernelemente Wertschöpfung.: 1,7 (Gewichtung: 20%) Gesamtnote: (2,0*0,4 + 2,1*0,4 + 1,7*0,2) = 1,98 1,9

14 Prüfungen und Prüfungsordnung Versäumnis von Prüfungen und Täuschung Nimmt eine Person ohne wichtigem Grund nicht an einer Prüfung teil, wird die Prüfungsleistung mit 5,0 gewertet Gleiches gilt bei Rücktritt während der Prüfung Bei Nichtteilnahme wegen Krankheit ist unverzüglich ein ärztliches Attest vorzulegen (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht ausreichend) Bei Täuschungen oder Täuschungsversuchen wird die Prüfungsleistung ebenfalls mit 5,0 gewertet

15 Prüfungen und Prüfungsordnung Wiederholung von Modulprüfungen Im Falle einer nicht bestandenen Modulprüfung (schlechter als Note 4,0) können die nicht bestandenen Prüfungsleistungen einmal wiederholt werden (bzw. unter entsprechenden Voraussetzung ein zweites Mal; s.u.) -Wiederholung innerhalb von 4 bis 12 Wochen nach Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses -Bei Wiederholung eines Moduls, das aus mehreren Teilklausuren besteht, sind alle nicht bestandenen Teilklausuren zu wiederholen Voraussetzung für eine zweite Wiederholung der Modulprüfung: -Pro Studienjahr darf nur ein Modul nicht bestanden werden -Zweite Wiederholungsmöglichkeit im Rahmen einer mündlichen Prüfung -Mündliche Prüfung entscheidet nur noch über ausreichend (4,0) oder nicht ausreichend (5,0)

16 Prüfungen und Prüfungsordnung Prüfungen der Praxismodule Projektarbeiten Praxismodule der ersten beiden Studienjahre werden durch das Verfassen jeweils einer Projektarbeit geprüft -1. Projektarbeit Prüfungsleistung wird mit bestanden oder nicht bestanden bewertet -2. Projektarbeit Neben schriftlicher Ausarbeitung trägt der Studierende seine Projektarbeit im Rahmen eines Referates vor Mündliche Prüfung Im dritten Studienjahr wird die Prüfungsleistung im Rahmen einer mündlichen Prüfung erbracht

17 Prüfungen und Prüfungsordnung Projektarbeiten Ziel: Dokumentation des Transfers der in den Theoriephasen gelegten wissenschaftlichen Grundlagen und deren Anwendung in den betrieblichen Praxisphasen, d.h. es soll eine Übertragung der erworbenen theoretischen Erkenntnisse auf eine betriebliche Fragestellung vollzogen werden Umfang: Seiten Abgabe: ein Exemplar beliebig gebunden; plus ein Exemplar elektronisch als Word-Dokument Ausarbeitung hat den Anforderungen einer wissenschaftlichen Arbeit zu genügen (vgl. Vorlesung Wissenschaftliches Arbeiten)

18 Prüfungen und Prüfungsordnung Bachelorarbeit Ziel ist es, eine praxisbezogene Problemstellung selbständig unter Anwendung praxisbezogener sowie wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden zu bearbeiten. Bearbeitungszeit: 12 Wochen Umfang: Seiten Bachelorarbeit ist bestanden, wenn sie mit mindestens der Note 4,0 bewertet wurde Wird die Bachelorarbeit nicht bestanden, kann sie einmal wiederholt werden

19 Prüfungen und Prüfungsordnung Terminübersicht Projekt- bzw. Bachelorarbeit WVS12 WVS 12Anmeldung bis:Abgabe bis: 1. Projektarbeit Projektarbeit Bachelorarbeit (Beginn: )

20 Prüfungen und Prüfungsordnung Ablauf- und Reflexionsbögen: Beispiel

21 Prüfungen und Prüfungsordnung Zugriff auf relevante Formulare unter: Downloads Versicherung 2

22 Informationen zum Studierendenausweis Kopierkarte für Kopiergeräte -Freischalten für kostenloses Scannen auf USB-Stick und kostenpflichtiges Kopieren -Aufladen der Kopierkarte am Bargeldaufwerter im 1. und 6. OG -Bargeldaufwerter akzeptiert Geldscheine im Wert von 5 EUR bis 100 EUR Ausweis für Bibliotheksnutzung Eine Informationsbroschüre findet sich auch unter:

23 WLAN-Zugang und onlinebasierte Notenabfrage Zugang zum WLAN-Netz der DHBW Verfügbare WLAN-Netze suchen und mit BaWebAuth verbinden Netzwerkschlüssel eingeben: Nach erfolgreich aufgebauter Verbindung Browser (z.B. Internet Explorer oder Mozilla Firefox) starten In erscheinender Eingabemaske mit ausgehändigten Accountdaten anmelden Eine detaillierte Anleitung findet sich auch unter: bzw.

24 WLAN-Zugang und onlinebasierte Notenabfrage Onlinebasierte Notenabfrage Service

25 25 WVS12A Allianz Stuttgart Allianz Frankfurt MLP Heidelberger Leben Infinus WVS12C Allianz München R+V Versicherungen Helvetia Versicherung Aon Versicherungsmakler ERGO WVS12B Allianz Köln Allianz Spezialvertrieb SV Sparkassen Versicherungen Württembergische Versicherung Kurseinteilung WVS 12 A bis C

26 Räumliche Verteilung: 501 – 503 D 503 C 406 A 402 C

27 27 Struktur des Studiengangs Semesterzeiten

28 28 Business English Freiwillige Veranstaltung über 4 Semester Zertifikat Pro Semester 13 Vorlesungseinheiten Weitere Kursangebote: Studium Generale der Universität Mannheim


Herunterladen ppt "Www.dhbw-mannheim.de Begrüßungsveranstaltung WVS 12."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen