Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Leontiefmodell Anwendung der Matrizenrechnung in der Wirtschaft. - Einführung -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Leontiefmodell Anwendung der Matrizenrechnung in der Wirtschaft. - Einführung -"—  Präsentation transkript:

1 Das Leontiefmodell Anwendung der Matrizenrechnung in der Wirtschaft. - Einführung -

2 Das Bergwerksproblem (als Text) und benötigt für eigene Zwecke 40 ME (Es sei 1 ME = 1 Mengeneinheit = 1 Mio. DM um Strom und Kohle vergleichen zu können) Ein Kohlebergwerk produziert für ein Kohlekraftwerk im Jahr 100 ME für den Verbraucher (Markt; Konsum) 150 ME und für eigene Zwecke 50 ME Das Kohlekraftwerk seinerseits liefert dem Bergwerk 120 ME dem Verbraucher 240 ME [Gozintograph der Verflechtung]

3 Das Bergwerksproblem (Gozintograph & Tabelle)

4 Die Tabelle in Matrizen umsetzen

5 Die INPUT- oder TECHNOLOGIEMATRIX

6 Die Grundgleichung für lineare Verflechtungen (1/ 2 ) Die Summenbildung auf der rechten Seite ist ungünstig, deshalb geht man über zur Matrix A

7 Die Grundgleichung für lineare Verflechtungen (2/ 2 )


Herunterladen ppt "Das Leontiefmodell Anwendung der Matrizenrechnung in der Wirtschaft. - Einführung -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen