Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Interactive E-Learning Sommersemester 2003 Frank Hanisch 24.7.2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Interactive E-Learning Sommersemester 2003 Frank Hanisch 24.7.2003."—  Präsentation transkript:

1 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Interactive E-Learning Sommersemester 2003 Frank Hanisch

2 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Situation heute Betriebssystem Lernumgebung Anwendung

3 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia Alan Kay: Dynabook et al vanDam/ Nelson: HES

4 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES

5 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl 1945 Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES 1890 Batchbetrieb (Stapelverarbeitung) Nur Berechnungen auf Zahlen 1890: Hollerith Lochkartenmaschine

6 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith 1890 Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES 1945 Verknüpfungen Annotationen Lesepfade (trails) Austausch 1945: Vannevar Bush Memory Extender (Memex) Ablegen von Daten in Aktenordnern nicht mehr adäquat

7 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES 1960f Hypertext –bidirectional links Versioning => konsistente Links Docuverse –Alles Wissen lokal 1960: Ted Nelson Xanadu

8 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia 1967 Links extern in einer Link-DB –> kann nur auf Links arbeiten –> vom Inhalt getrennt –> Linkmenus Typisierte Links 1967: Andrie van Dam/ Ted Nelson hypertext editing system HES

9 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES 1968 Auf Hardwareseite –Jeder einen Monitor –Maus –Keyset 1968: Doug Engelbart online system NLS

10 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES 1968 Links Volltextsuche Grafiken Drag&Drop VideoConference –shared desktop 1968: Doug Engelbart online system NLS

11 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES : Doug Engelbart online system NLS Video 5 von

12 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f Engelbart: NLS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES 1969 Xanadu + HES + NLS Undo-Funktion 1969: Andrie van Dam file retrieval and editing system FRESS

13 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS van Dam: HES 1985 Volle Integration –Dokumente –Anwendungen Linken als Systemfeature 1985: Norm Meyrowitz Intermedia

14 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES Alan Kay 1967: Kristen Nygaard Ole-Johan Dahl Simula [Zelle]... Organismus [Komponente]... System [Komponente]

15 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES Alan Kay 1967: Kristen Nygaard Ole-Johan Dahl Simula [Komponente] System [Komponente] Problem A: Problem B:... [Komponente]

16 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES Alan Kay 1962: Ivan Sutherland Sketchpad (erstes direktmanipulatives Sys.) 1967: Kristen Nygaard Ole-Johan Dahl Simula (erste obj.orient. Programmierspr.) 1968: RAND Handschrifterkennung 1968: Papert Logo 1968: Engelbart NLS

17 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES Alan Kay Dynabook Einfach zu benutzen Immer verfügbar mächtig flexibel

18 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES Alan Kay Smalltalk Objektorientiert Alles Programmierbar Erstes WIMP –Iconsteuerung –WYSIWYG Fenster -> parallel

19 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES Desktop-Metapher Dokumentenzentriert Kontextgesteuerte Menus Cut&paste Drag&drop Kay 1981: Xerox Star

20 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Hollerith Bush: Memex Nelson: Xanadu 1960f 1968 Engelbart: NLS van Dam: FRESS Meyrowitz: Intermedia van Dam: HES Kay Einzelner nicht Gruppe Einzelplatzrechner nicht Netzwerkrechner Starr nicht flexibel Dateien bilden Inseln Programme bilden Inseln 1989: Norm Meyrowitz The Desktop of Tomorrow: From User-Centered to Information-Centered Computing Probleme an bisherigen Systemen:

21 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Integration Ästhetik Perspektive Zugang Systemdienste Gemeinsam arbeiten Anpassbarkeit Verbesserungsvorschläge: The Desktop of tomorrow

22 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Daten –Assoziieren (verlinken) –Kombinieren (Ports) –Transclusion (Container) Anwendungen –stärker zusammenarbeiten Integration

23 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Linktypen –statisch Annotationen (Fußnoten, Schlüsselworte, Attribute,...) bidirektionale Links –dynamisch warm link hot link Integration

24 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Linkziele –Wort und Text –Zelle und Zellen –Bild und Bilder bidirektional dokumentenextern fester Bestandteil des Menus (wie cut&paste) Integration

25 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Component Document Model Integration objektrelationale Datenbank

26 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Look –Technisch bestmögliche Darstellung –System -> Hintergrund Feel –Konsistenz –Verlässlichkeit –Vertrautes Verhalten (familiarity) –Visuelle Nachvollziehbarkeit Ästhetik

27 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Verschiedene Blickwinkel auf die Daten –Davon unabhängige Speicherung (MVC) Viele fertige Vorlagen (stylesheet) Perspektive objektrelationale Datenbank

28 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Wege –History/ Trails –Bookmarks –Maps welche Links führen her/ weg in welcher Beziehung stehen die Daten... Perspektive

29 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Was existiert im System? Queries –Über alle Objekte des Systems –Effizientes Indizieren und Suchen In Kategorien (Schlüsselworte, Attribute,...) –Agenten –Mit Thesaurus verbunden –Anfrage und Ergebnis speicherbar Zugang

30 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Wörterbuch Thesaurus Rechtschreibprüfung... Standardinterface für neue Service Selektoren/ Iteratoren/ Manipulatoren Linken Suche Scripting... Systemdienste

31 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow CSCW (Computer Supported Cooperative Work) Kommunikation (asynchron/ synchron) Shared editing... Benutzerprofile (konsistent im Netz) –>überall meine Einstellungen Gemeinsam arbeiten

32 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Alles anpassbar (Programm/ Desktop/...) –Mittel: Stylesheets –Öffentliche API –Konfigurierbare GUIs –Anpassbare Standardobjekte –Standardisiertes Scripting zur Steuerung Anpassbarkeit

33 evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl The Desktop of tomorrow Fazit gute Lernumgebung Anwendung IntegrationÄsthetikPerspektiveZugangSystemd.gem. arb.Anpassbarkt.


Herunterladen ppt "Evolution der neuen medien in der lehre marc-oliver pahl Interactive E-Learning Sommersemester 2003 Frank Hanisch 24.7.2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen