Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ethik im Cyberspace Ein Referat von: Katja Solbrig,Stefanie Lohse, Doreen Hertel, Daira Posselt, Hartmut Jordan.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ethik im Cyberspace Ein Referat von: Katja Solbrig,Stefanie Lohse, Doreen Hertel, Daira Posselt, Hartmut Jordan."—  Präsentation transkript:

1 Ethik im Cyberspace Ein Referat von: Katja Solbrig,Stefanie Lohse, Doreen Hertel, Daira Posselt, Hartmut Jordan

2 Was ist Cyberspace Der Begriff Cyberspace entstammt der Science-Fiction- Literatur und wurde durch den Newromancer William Gibson geprägt.

3 Was ist Ethik Lehre vom sittlichen Wollen und handeln des Menschen in verschiedenen Lebenssituationen Normen und Maximen der Lebensführung, die sich aus der Verantwortung gegenüber anderen herleiten

4 Was verbindet Ethik & Cyberspace

5 Missbrauch/ Virtuelle Vergewaltigung Der Cyberspace bieten die Möglichkeit der Flucht in eine Traumwelt, die als Alternative zur realen Welt missbraucht werden kann.

6 Erkenntnisse und Hypothesen Ethik entsteht aus einem Schutzbedürfnis.

7 Erkenntnisse und Hypothesen Es wird keine neue Cyberethik entstehen, sondern nur ein verzerrter Spiegel der menschlichen Grundethik die keiner Kontrolle unterworfen ist.

8 Erkenntnisse und Hypothesen Das Internet ist ein Experimentierfeld, zum eintauchen in neue ethische Dimensionen.

9 Erkenntnisse und Hypothesen Ethik ist zeitlich unbeständig. Das bedeutet, die ethische Ideale einer Gruppe gelten nur für einen bestimmten Zeitraum und passen sich dynamisch den veränderten Umweltbedingungen an.

10 Erkenntnisse und Hypothesen Ethik ist ein regulatives Machtinstrument der Natur, das aus Machtverhältnissen und Schutzbedürfnis entsteht, jedoch nicht nicht diktiert oder verordnet werden kann.


Herunterladen ppt "Ethik im Cyberspace Ein Referat von: Katja Solbrig,Stefanie Lohse, Doreen Hertel, Daira Posselt, Hartmut Jordan."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen