Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

P(L)AY FAIR 2008 Zur Olympiade in Bejing (Peking) die Kampagne für Saubere Kleidung ist mobil.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "P(L)AY FAIR 2008 Zur Olympiade in Bejing (Peking) die Kampagne für Saubere Kleidung ist mobil."—  Präsentation transkript:

1 P(L)AY FAIR 2008 Zur Olympiade in Bejing (Peking) die Kampagne für Saubere Kleidung ist mobil

2 Internationale Kampagne der Clean Clothes Campaign - Partner der Play Fair Alliance Ziele : Sportartikler, Markenfirmen und das IOC müssen konkrete Verantwortung übernehmen, damit die Arbeitsbedingungen verbessert werden, unter denen Sportswear, Olympia-Artikel und die Produkte mit Olympia-Logo hergestellt werden. Die Regierungen haben auf nationaler und internationaler Ebene für den Schutz und zur Umsetzung von Arbeitnehmerrechten Sorge zu tragen; insbesondere für die Organisationsfreiheit.

3 Was soll erreicht werden? Arbeitsrechte statt Imagepflege Unternehmen in der Sportartikelindustrie erwirtschaften Profite auf Kosten der Würde, Gesundheit und Sicherheit von ArbeiterInnen Die aggressiven Einkaufspraktiken der großen Sportartikelfirmen stehen im Widerspruch zu ihren eingegangenen ethischen Verpflichtungen

4 Die CCC fordert von der Sportartikelindustrie: Konkrete Verantwortungsübernahme! 1.unabhängige Kontrollen und Verbesserungsmaßnahmen 2.Gewerkschaftsfreiheit und 3.existenzsichernden Lohn in der weltweiten Bekleidungsproduktion

5 Die CCC fordert vom Internationalen Olympischen Komitee: Konkrete Verantwortungsübernahme! 1.Eine klare und öffentliche Befürwortung von grundlegenden Arbeitsnormen, insbesondere in der Lieferkette der Sportartikelindustrie und eine Aufnahme der Forderungen in die olympische Charta 2.Bindende Formulierungen in Lizenz- und Sponsorenverträgen des IOC bezüglich der Arbeitsnormen in der gesamten Wertschöpfungskette der betroffenen Unternehmen 3.Entwicklung von effektiven und wirkungsvollen Maßnahmen bei Verletzungen dieser Arbeitsnormen 4.Konkrete Schritte zur Sicherstellung, dass die Nationalen Olympischen Komitees und die Organisationskomitees ebensolche Vorkehrungen beschließen und durchsetzen

6 Hintergrund und Basis Internationaler Report über die Herstellung von Produkten mit Olympialogo und Sportswear Recherchen zu Adidas und Puma Eilaktionen Studie: PLAY FAIR 2008, April 2008 Newsletter Webseite

7 Schwerpunkte der CCC-D Sport AG der CCC-D Koordination der bundesweiten Aktivitäten Adressaten der Forderungen im Hauptfokus die Unternehmen Adidas und Puma Firmengespräche Adidas, Puma Mobilisierung Kritische Öffentlichkeit

8 Kampagnentermine Bundesweites Aktionstreffen Februar 2008 Start der Kampagne April 2008 UEFA-EM, Olympische Spiele,

9 Aktionselement Protestkarte Gerichtet an Unternehmen Aktionshandbuch Aktionsmaterialien (Give Aways etc.) Internationale Webseite Informationsplattform PLAYFAIR2008 UnterstützerInnen gesucht (online Protest)

10 Aktivitäten Rundreise von ArbeiterInnen/ NRO-VertreterInnen aus Hongkong Aktionsseminar 2008 Öffentliche Aktionen Pressearbeit

11 Kurzer Rückblick ab 2004: Play FAIR bei Olympia, Play FAIR - Europäischer Fußball Sport AG der CCC-D Fun-Run (Karstadt-Ruhrmarathon) Aktionsseminar Bundesweiter Aktionstag und Aktionen Partnerdelegation und Pressekonferenz Olympisches Feuer in Berlin Attac walk of shame Bildungstage

12 Play Fair bei Olympia Was bisher geschah...

13 In mehr als 35 Ländern auf der ganzen Welt hat es über 500 Aktionen gegeben...

14 Die Götter fordern Fairness in Wien

15 Body painting für Play Fair in London

16 Solidarität mit den Arbeiterinnen, Bangkok

17 Politisches Theater beim Olympischen Fackellauf in Berlin

18 Aktionstag in Köln

19 Willkommene Gäste Sonia L. Campos (El Salvador) Kritische Konsumenten Karstadt-Security

20 Und action: überall - regional globalisierungskritische Stadtführung KonsuMensch Ausstellungen z. B. Jeans on Lein und Weltreise einer Jeans U-Bahn-Spots Regionalkonferenz Seminare after-work-Bildung

21 Schneller, höher... Gerechter! FAIR 2008


Herunterladen ppt "P(L)AY FAIR 2008 Zur Olympiade in Bejing (Peking) die Kampagne für Saubere Kleidung ist mobil."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen