Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 HERZLICH WILLKOMMEN zur Mitgliederversammlung am 19.06.2012 im ICC Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 HERZLICH WILLKOMMEN zur Mitgliederversammlung am 19.06.2012 im ICC Berlin."—  Präsentation transkript:

1 1 HERZLICH WILLKOMMEN zur Mitgliederversammlung am im ICC Berlin

2 Tagesordnung TOP 1: Begrüßung & Eröffnung Mitgliederversammlung TOP 2: Verabschiedung Protokoll MV 2011 TOP 3 Bericht President TOP 4: Kurzbericht der Board-Mitglieder TOP 5: Kassenbericht 2009/10 und 2010/2011 TOP 6: Entlastung des Boards TOP 7: Wahl neuer Board-Mitglieder TOP 8: Änderung des Satzung TOP 9: Aktivitäten 2012/2013 TOP 10: Budget 2012/2013 TOP 11: Verschiedenes 2

3 3 TOP 1: Begrüßung & Eröffnung der Mitgliederversammlung

4 Eröffnung der Mitgliederversammlung Fristgerechte Einladung am 25. Mai 2012 per Anwesende Mitglieder:27 (Stand: ) Stimmübertragungen: 9 Anwesende Stimmen:35 4

5 Eröffnung der Mitgliederversammlung Feststellung der Beschlussfähigkeit Laut Satzung Beschlussfähigkeit bei Anwesenheit von 1/3 der Mitgliederschaft (51 Mitglieder). Anwesend (27 Mitglieder- stimmen) Gemäß der Satzung in der Fassung vom , Schließung der MV durch den 1.Vorsitzenden. Erneute Eröffnung der MV unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitgliederstimmen und damit beschlussfähig. Schließung der MV, erneute Eröffnung der MV durch den 1. Vorsitzenden Laut Satzung Beschlussfähigkeit 5

6 Erneute Eröffnung der Mitgliederversammlung Anwesende Mitglieder, Stimmübertragungen, anwesende Stimmen Anwesende Mitglieder:27 (Stand: ) Stimmübertragungen: 9 Anwesende Stimmen:35 6

7 7 TOP 2: Verabschiedung des Protokolls MV 2011 in Montabaur

8 8 TOP 3: Bericht President

9 Aktuelle Board Member Heike Mahmoud Uwe Klapka Markus Weidner President President Elect VP Education Suzan TosunlarJochen A. Lohmar VP MembershipVP Finance (kommissarisch)(kommissarisch)

10 Erweitertes Board Mona El Raddaf Steffen Gußmann Birgit Borreck VP Student Affairs VP Sponsorship VP Communication Héctor Venegas Gerrit Jessen Till Runte Advisory Board Advisory Board Advisory Board

11 11 Regionaldirektion Nord Bernd Fritzges Markus Diefenbach

12 12 Regionaldirektion Ost Anne Hahn André Dumaschus

13 13 Regionaldirektion West Anke Michels Rainer S. Heyn

14 14 Regionaldirektion Mitte Christine Fuchs Roswitha Clement

15 15 Regionaldirektion Südwest Pia Kumpmann

16 16 Regionaldirektion Süd derzeit unbesetzt!

17 TOP 3: Bericht President Kooperations-Partner 17

18 TOP 3: Bericht President Umfangreiches Fachprogramm in Deutschland - MeetMPIs in den Regionen –Neues Konzept / Neue Inhalte –Regional-Direktoren mehr Verantwortung Viele personelle Veränderungen in 2011/2012 Rechtlicher Status MPI Germany e.V. 18

19 TOP 3: Bericht President EMEC 2012 in Budapest 19

20 TOP 3: Bericht President MICE Day auf der ITB

21 TOP 3: Bericht President Enge Zusammenarbeit mit GCB und EVVC in Vorbereitung der MEXCON 2012 Inhaltliche Unterstützung neuer Branchen-Award (Vorstellung auf der MEXCON 2012) 21

22 TOP 3: Bericht President MPI Geschäftsstelle –vertragliche Aufgaben telefonische Erreichbarkeit (Mo-Fr von 9-18 Uhr) Erster Ansprechpartner für das MPI Germany Chapter Erstellung definierter Übersichten und Statistiken Monatliche Eckdaten an MPI European Office Enge Zusammenarbeit mit BDO 22

23 TOP 3: Bericht President MPI Geschäftsstelle – gewachsene Aufgaben Erstellung Eventseite und Versand Einladungen für MeetMPI- Veranstaltungen in ganz Deutschland Neues Einladungs- und Teilnehmer-Management (intergerma und up2date solutions pending - Ersatz amiando) Teilweise Bearbeitung Homepage 23

24 24 TOP 4: Kurzbericht der Board Mitglieder

25 TOP 4: Kurzbericht VP Education 25 ´08/´09´09/´10´11/´12Ziel ´12/´13 Nord032 (1 x ab- gesagt) 3-4 Ost West Mitte Süd-West353 (1 x ab- gesagt) 3-4 Süd Studenten0242 Sonder-VAs1 (Dialogtag) 22 Gesamt Teilnehmer (ohne Dialogtag/ Studentische Vorträge) Durchschnitt QuoteMitglieder20%29%30%

26 TOP 4: Kurzbericht VP Education MeetMPI – G&V – Grundsätzlich Gebühr für Nichtmitglieder von 25,00 Euro – Einnahmen 5.100,00 – Ausgaben 1.800,00 Dank an die Referenten, Locations, Sponsoren – Teilnehmer Plan 20 Veranstaltungen mit 30 TN = 600 erreicht 24 VAs mit 25 TN = 550 – Erlöse Plan 80% Nichtmitglieder => 600 * 80% => 480 zu 25,00 = IST 71% Nichtmitglieder => 550 * 71% => 390 davon 204 zu 25,00 = ohne Kosten Gründe für Teilnahme ohne Kosten – 7 Aufbauveranstaltungen in Berlin und Hamburg ohne Kosten – 1 Veranstaltung in Frankfurt ohne externen Referent ohne Kosten 26

27 TOP 4: Kurzbericht VP Education Plan war: 2 Seminare in Kooperation mit dem BDO – Umsatzsteuer bei Messen und Kongressen alle Neuerungen ab Was ist im Ausland bei der Umsatzsteuer zu beachten? – Referent Dr. Ulrich Grünwald Partner BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und VP Finance MPI Germany Chapter – 1 Termin hat stattgefunden (Essen) Kostenvorteil für Mitglieder war 100,00 (240,00 statt 340,00) Erlöse ,00 Kosten 1.487,89 27

28 TOP 4: Kurzbericht VP Education Kooperation mit GSA – Convention in MUC 50 Referenten – Humortag – keine Teilnahme von MPI-Mitgliedern 28

29 TOP 4: Kurzbericht VP Education Convention 2012 – Düsseldorf 50 Referenten – Future Speaking Gestaltung von Trainings und Vorträgen Inhalte/Content der Zukunft 29

30 TOP 4: Kurzbericht VP Education Kooperation mit GSA Sonderkondition GSA Convention Düsseldorf Teilnahmegebühr (Nicht-Mitglied)670,-- Euro Frühbucherrabatt (bis )-100,-- Euro MPI Ermäßigung (für MPI-Mitglieder) -100,-- Euro =========== 470,-- Euro Sie sparen 200,-- Euro für diese hochwertige zweitägige Veranstaltung –3 Tage –50 Referenten –Gala-Abend (3-Gänge-Menü und Getränke inkl.) mit MPI Mitgliedertisch in der ersten Reihe –begrenztes Platzangebot Weitere Informationen, Flyer oder Anmelde-Möglichkeiten bei der GSA Geschäftsstelle oder unter Bitte in die Bemerkungszeile MPI-Mitglied setzen! 30

31 TOP 4: VP Education – Vortrag ITB 31

32 TOP 4: VP Education – Vortrag ITB 32 ca. 200 Teilnehmer beim ITB MICE Day am 07. März 2012

33 TOP 4: VP Education – MindChallenge Visit Denmark April 2012 – München 18. April 2012 – Düsseldorf 19. April 2012 – Hamburg (insgesamt über 100 Gäste) Jury: Christine Fuchs (TW Tagungswirtschaft/MPI, Holger Leisewitz (Beiersdorf), Peter Cramer (Panem&Circenses) und Markus Weidner (Qnigge®/MPI) Vortrag Markus Weidner Werte schaffen Werte

34 TOP 4: VP Education – Werte 2.0 Montabaur 34 ca. 160 Teilnehmer am v.l.n.r. Bernd Fritzges (intergerma/MPI) Christine Fuchs (TW Tagungswirtschaft/MPI)??, Claudia Haider (GSA), Markus Weidner (Qnigge/MPI/GSA)

35 TOP 4: Kurzbericht VP Membership M itgliederzahlen, Entwicklung 35 Anhebung der Mitgliedsgebühr Ablauf von gesponsorten studentischen Mitgliedschaften

36 TOP 4: Kurzbericht VP Membership New Member & Cancellation 36

37 TOP 4: Kurzbericht VP Membership New Member Campaign 37 50,- Euro Ersparnis bei Neuanmeldungen 325,- / 450,- statt 375,- / 500,- Promo-Code galt: EMEC 2012, ITB 2012, MeetMPIs MeetMPIs April/Mai, IMEX 2012 Zukünftig über MeetMPI weiter zu bewerben Promocode wird mitgeteilt

38 VeranstaltungOrt Green Meetings – Speaker Dirk Walterspacher Hochschule Heilbronn Prof. Jerzy Jaworski SwarmWorksKarlshochschule International University Karlsruhe 2 x MPI VorstellungKarlshochschule International University Karlsruhe MPI VorstellungDHBW Ravensburg Prof. Stefan Luppold Diverse MeetMPISüd/ Hamburg / Berlin TOP 4: Kurzbericht VP Student Affairs 38

39 MPI Mentorenprogramm MentorMentee Hector Venegas Yen Lin Huang, Fabienne Steinegger Roswitha Clement & André Dumaschus Sophia Erb Stefanie Lange Birgit BorreckStefanie Fritz Bernd FritzgesKatharina Weimer Rainer HeynMelanie Zorko Christine FuchsSandra Matuszek 39

40 TOP 4: Kurzbericht VP Student Affairs – Resumée ca. 18 neue Student Mitglieder 7 durchgeführte Veranstaltungen im Rahmen von den Student Affairs Positive Kommunikation und Feedback von anderen Chaptern (Italien, Niederlande und England) Internationale Vorstellung durch die IMEX 2012 –Future Leaders Forum

41 41 TOP 5: Kassenbericht

42 TOP 5: Kassenberichte 2009/2010 und 2010/2011 Prüfberichte für die Berichtszeiträume bis bis Bestätigungsvermerk der Kassenprüfer Audit Statements Ausblick auf das lfd. Geschäftsjahr bis dato

43 43 TOP 6: Entlastung des Vorstandes/Boards

44 TOP 6: Entlastung des Vorstandes 44

45 45 TOP 7: Wahl neuer Board- Mitglieder

46 46 TOP 8: Bestätigung Satzungs-Änderung

47 47 TOP 9: Aktivitäten 2012/13

48 48 TOP 10: Budget 2012/13

49 49 TOP 11: Verschiedenes

50 50 Ende


Herunterladen ppt "1 HERZLICH WILLKOMMEN zur Mitgliederversammlung am 19.06.2012 im ICC Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen