Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BC-Tigers Salzgitter eV Boxen, Kickboxen, Hip-Hop Dance und Fitness. Ein Beitrag für alles ! Offiziell am 31.05.2008 gegründet. bei der Gründung etwa 25.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BC-Tigers Salzgitter eV Boxen, Kickboxen, Hip-Hop Dance und Fitness. Ein Beitrag für alles ! Offiziell am 31.05.2008 gegründet. bei der Gründung etwa 25."—  Präsentation transkript:

1 BC-Tigers Salzgitter eV Boxen, Kickboxen, Hip-Hop Dance und Fitness. Ein Beitrag für alles ! Offiziell am gegründet. bei der Gründung etwa 25 Mitglieder Aktueller Stand jetzt nach etwa 3 Jahren 252 Mitglieder in 3 Sparten.

2 Der Beginn Alles fing mit dem Boxen in einem Fitnesscenter an! Der Wunsch nach einem eigenständigen Club war so groß, dass man sich ausgliederte und offiziell im Mai 2008 den BC-Tigers Salzgitter eV gründete.

3 Eigene Halle Man mietete einen geeigneten Raum, welcher sich in einem sehr schlechten Zustand befand. Erst mal musste der ganze Müll beseitigt werden, der in der Halle war. Der Verein hatte aktuell noch kaum Geld. Alle Einnahmen wurden für die Renovierung benötigt. Die Renovierungsarbeiten mussten während des noch laufenden Trainings stattfinden.

4 Eigene Halle Alle packten mit an! Auch die Jugendlichen wurden bei allen Arbeiten integriert und durften bei der Gestaltung ihrer Halle mitwirken.

5 Eigene Halle Nach etwa drei Monaten intensiver Arbeit, mit Unterstützung von Mitgliedern und auch deren Eltern, nahm die Trainingshalle endlich Gestalt an und das Training konnte beginnen. Nach weiteren Monaten intensiver Arbeit, wurde sie sehr gemütlich und der Mitgliederstamm wuchs an.

6 Das Training Das Training begann und der Mitgliederstamm wuchs viel zu schnell an. Es wurden zu viele auf einmal für die kleine Halle, so wurden die Kinder von den Erwachsenen getrennt und spezielle Kinder- und Jugendgruppen geschaffen. Boxsport für Kinder und Jugendliche! Zu kinderfreundlichen Trainingszeiten.

7 Kickboxen Es wurde eine weitere Sparte gegründet Kickboxen. Dadurch kamen weitere Mitglieder hinzu. Wir nahmen auch an Turnieren teil. Irgendwann wurde es auch beim Kickboxen zu eng und der Kurs wurde ebenfalls geteilt in eine Anfänger und Fortgeschrittenen Gruppe. Durch den türkischen und russischen Trainer kamen viele ausländische Mitglieder in die Gruppe. Der BC- Tigers wurde schon zu einem Kampfsportzentrum in Salzgitter.

8 Erfolge Die Erfolge der Box- und Kickbox-Gruppe brachten Werbung in der Presse und damit auch viele weitere Sportler. Die Trennung der Kinder von den Erwachsenen brachte viele Vorteile. Es konnte altersgerecht trainiert werden, dadurch mehr Erfolg!

9 Hip-Hop Da Kampfsport hauptsächlich von Jungs ausgeübt wird, war der Mädchenanteil im Verein zu gering. Deshalb gründete man die Hip-Hop-Tanz-Gruppe. Viele junge Mädchen kamen neu in den Verein. Man hatte gelernt und trennte gleich die Kinder von den Erwachsenen. Eine gesunde Mischung von weiblichen und männlichen Mitgliedern ist sehr wichtig. Übrigens durch die Mädchen kamen auch Jungs in den Verein.

10 Eine Gesunde Mischung Eine Gesunde Mischung im Verein ist sehr wichtig. Damit ist nicht nur das Geschlecht gemeint, sondern auch verschiedene Altersgruppen und ganz wichtig: Verschiedene Nationalitäten! Es ist vom Vorteil auch im Vorstand oder im Trainerteam Ausländer oder Deutsche mit Migrationshintergrund einzusetzen. Mit einem ausländischen Trainer, spricht man gezielt Ausländer an.

11 Ausflüge Gerade bei einem Verein, der mehrere Sparten hat, ist es sehr wichtig viel mit den Mitgliedern zu unternehmen, um die Mitglieder und Sparten enger zusammenzuschweißen. Freundschaften werden geschlossen und einer zieht den anderen zum Training. Mitglieder die schon eine Weile nicht mehr am Training teilnahmen, fanden so wieder den Einstieg.

12 Ausflüge Dabei sollte man, die im Verein ausgeübte Sportart ruhig vergessen und auch andere Freizeitaktivitäten ausprobieren. Wenn möglich, sollten auch die Eltern eingebunden werden.

13 Veranstaltungen / Wettkämpfe Ein eigener Boxring ist das nächste Ziel unseres Vereins um auch Wettkämpfe zu veranstalten. Dann können die Kampfsportler sich auch vor heimischem Publikum präsentieren. Auch unsere Hip-Hop Gruppe kann so im Rahmenprogramm auftreten. Das bedeutet weitere Werbung für alle Sparten und eventuell eine weitere Einnahmequelle durch Eintrittspreise. Veranstaltungen, bei denen sich die Mitglieder voller Stolz vor Freunden und Bekannten präsentieren können, sind sehr wichtig und effektiv. Eine super Gelegenheit um auch Eltern eine Aufgabe zu geben. Man fühlt sich dem Verein verbunden und bleibt länger Mitglied.

14 Geheimnis unseres Erfolges! 1.Geringe Beiträge: Durch unsere geringen Beiträge erreichen wir viele Mitglieder gerade aus sozial schwächeren Familien z.B. Migranten. 2.Angebot: Unsere Mitglieder können mit einem Beitrag an allen Sparten (Boxen, Kickboxen, Hip-Hop Dance, Fitness) teilnehmen. So können sie fast jeden Tag trainieren. Weitere Kurse sind in Gespräch! 3.Trainer: Der Trainer ist die Visitenkarte des Vereins! Ein guter Trainer misst sich nicht an errungenen Titeln, sondern an vielen Mitgliedern. Guter Trainer = volle Halle, schlechter Trainer = leere Halle! Um Personen verschiedener Nationalitäten anzusprechen, haben wir in jeder Sparte mindestens einen Trainer mit Migrationshintergrund. Ein russischer Trainer ergibt auch viele russische Mitglieder.

15 Geheimnis unseres Erfolges! 4.Ausflüge: Unternehmungen und Ausflüge stärken die Gemeinschaft und die Mitglieder fühlen sich dem Verein verbunden und bleiben länger im Verein. Ausflüge müssen nicht teuer sein. Sollte die Vereinskasse leer sein, gibt es viele günstige/kostenfrei Alternativen. Es kann aber auch ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben werden. Ideen muss man haben! Zum Beispiel: Wandern, Radfahren, Schwimmen, Kegeln, Videoabende, Zelten, Trainingslager, Angeln, Zoologischer Garten, Freizeitparks, Training in anderen Vereinen usw. 5.Werbung: An der Werbung sollte man nicht sparen, Flyer, Anzeigen usw. Wer nicht wirbt der Stirbt! Veranstaltungen oder Vereins- aktivitäten sollten auch in der Lokalen Zeitung veröffentlicht werden. Das ist kostenfrei. Nur der Bericht muss geschrieben werden.

16 Geheimnis unseres Erfolges! 6.Homepage: Eine gute Homepage muss nicht teuer sein! Es gibt viele werbefinanzierte Anbieter. Heutzutage ist eine Vereinshomepage ein Muss. Wichtig ist dabei das diese ständig aktualisiert wird. Am besten kümmert sich ausschließlich einer aus dem Vorstand um die Home- page. 7.Internet: Die heutige Jugend tummelt sich im Internet in Chatrooms, Facebook, Twitter usw. Wir haben z.B. auf Facebook eine Vereinsseite, wo wir mit Mitgliedern und Freunden in Verbindung bleiben. Es eignet sich auch super um neue Mitglieder oder für Veranstaltungen zu werben. Je mehr Internetaktivitäten, desto höher steht man auch in den Suchmaschinen. 8.Aufenthaltsraum: Im Verein einen Aufenthaltsraum zu initiieren, ist sehr effektiv. Wir haben einen kleinen Fitnessraum, in dem unsere Mitglieder selbstständig Krafttraining/Fitness betreiben können. Dort haben wir eine Theke eingebaut. Mitglieder können sich dort vor oder nach dem Training austauschen. Eltern können bei einem Kaffee das Training beobachten.

17 Wir hoffen Ihnen eine spannende Präsentation geboten zu haben! Drachenbootcup Platz Tigers


Herunterladen ppt "BC-Tigers Salzgitter eV Boxen, Kickboxen, Hip-Hop Dance und Fitness. Ein Beitrag für alles ! Offiziell am 31.05.2008 gegründet. bei der Gründung etwa 25."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen