Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Niemand für Ihre Website. interessiert sich. Warum brauchen Sie eine Website? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Niemand für Ihre Website. interessiert sich. Warum brauchen Sie eine Website? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?"—  Präsentation transkript:

1 Niemand für Ihre Website. interessiert sich

2 Warum brauchen Sie eine Website? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

3 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

4 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ihr Unternehmen repräsentieren

5 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ihr Unternehmen repräsentieren Ihren Bekanntheitsgrad erhöhen

6 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ihr Unternehmen repräsentieren Ihren Bekanntheitsgrad erhöhen Ihren Umsatz steigern

7 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ihr Unternehmen repräsentieren Ihren Bekanntheitsgrad erhöhen Ihren Umsatz steigern

8 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ihr Unternehmen repräsentieren Ihren Bekanntheitsgrad erhöhen Ihren Umsatz steigern Was Sie wollen, interessiert Ihre Kunden nicht.

9 Was interessiert Ihre Kunden? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

10 Was interessiert Ihre Kunden? Wer im Internet surft sucht: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

11 Was interessiert Ihre Kunden? Wer im Internet surft sucht: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Unterhaltung (z.B. Videos, Spiele)

12 Was interessiert Ihre Kunden? Wer im Internet surft sucht: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Unterhaltung (z.B. Videos, Spiele) Kommunikation (z.B. Chat, Forum)

13 Was interessiert Ihre Kunden? Wer im Internet surft sucht: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Unterhaltung (z.B. Videos, Spiele) Kommunikation (z.B. Chat, Forum) Information (z.B. Wikipedia)

14 Was interessiert Ihre Kunden? Wer im Internet surft sucht: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Unterhaltung (z.B. Videos, Spiele) Kommunikation (z.B. Chat, Forum) Information (z.B. Wikipedia) Produkte, Dienstleistungen (z.B. Ihr Angebot!)

15 Niemand für Ihre Website. interessiert sich

16 Niemand für Ihre Website, interessiert sich sondern für die Lösung von Problemen.

17 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

18 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

19 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Alter

20 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Alter Geschlecht

21 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Alter Geschlecht Beruf

22 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Alter Geschlecht Beruf Bildungshintergrund

23 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Alter Geschlecht Beruf Bildungshintergrund Lebensphilosophie

24 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Je genauer Sie Ihre Zielgruppe kennen, desto besser können Sie Ihre Kunden ansprechen.

25 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Je genauer Sie Ihre Zielgruppe kennen, desto besser können Sie Ihre Kunden ansprechen. Ein Online-Shop für Speckstein-Kunsthandwerk muss ganz anders aussehen, als das Kundenportal eine Mobilfunkanbieters oder die Homepage einer Rockband!

26 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Je nach Zielgruppe wählen Sie z.B.: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Große Schrift für Senioren (z.B. Online-Reisebüro für Kaffeefahrten)

27 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Je nach Zielgruppe wählen Sie z.B.: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Große Schrift für Senioren (z.B. Online-Reisebüro für Kaffeefahrten) Coole Optik für junge Leute (z.B. Trendfriseur)

28 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Je nach Zielgruppe wählen Sie z.B.: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Große Schrift für Senioren (z.B. Online-Reisebüro für Kaffeefahrten) Coole Optik für junge Leute (z.B. Trendfriseur) Ihre Kunden müssen sofort erkennen können, dass sie bei Ihnen richtig sind!

29 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Grundregeln, die immer gelten: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

30 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Grundregeln, die immer gelten: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Stellen Sie Ihr Angebot in den Mittelpunkt und nicht Ihr Unternehmen

31 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Grundregeln, die immer gelten: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Stellen Sie Ihr Angebot in den Mittelpunkt und nicht Ihr Unternehmen Respektieren Sie die begrenzte Zeit Ihrer Kunden und langweilen Sie sie nicht mit Intros u.ä.

32 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Grundregeln, die immer gelten: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Stellen Sie Ihr Angebot in den Mittelpunkt und nicht Ihr Unternehmen Respektieren Sie die begrenzte Zeit Ihrer Kunden und langweilen Sie sie nicht mit Intros u.ä. Verwenden Sie einfache Formulierungen und kein Fachchinesisch oder firmeninterne Begriffe

33 Wie lösen Sie Probleme Ihrer Kunden? Grundregeln, die immer gelten: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Stellen Sie Ihr Angebot in den Mittelpunkt und nicht Ihr Unternehmen Respektieren Sie die begrenzte Zeit Ihrer Kunden und langweilen Sie sie nicht mit Intros u.ä. Verwenden Sie einfache Formulierungen und kein Fachchinesisch oder firmeninterne Begriffe Einfache Navigation, keine Experimente!

34 Wie fangen Sie konkret an? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

35 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

36 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 1.Überlegen Sie, was Sie zu sagen haben.

37 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 1.Überlegen Sie, was Sie zu sagen haben. 2.Strukturieren Sie die Inhalte (Mindmap). Dies ist die Grundlage für die Navigation.

38 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 1.Überlegen Sie, was Sie zu sagen haben. 2.Strukturieren Sie die Inhalte (Mindmap). Dies ist die Grundlage für die Navigation. 3.Fragen Sie sich, nach welchen Begriffen potentielle Kunden suchen.

39 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 1.Überlegen Sie, was Sie zu sagen haben. 2.Strukturieren Sie die Inhalte (Mindmap). Dies ist die Grundlage für die Navigation. 3.Fragen Sie sich, nach welchen Begriffen potentielle Kunden suchen. 4.Formulieren Sie die Inhalte aus. Berücksichtigen Sie dabei die Suchbegriffe, aber übertreiben Sie es nicht.

40 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 5.Zentrale Begriffe in die Seitenüberschrift

41 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 5.Zentrale Begriffe in die Seitenüberschrift 6.Zusammenfassung der wichtigsten Informationen im ersten Absatz (Information Snacking)

42 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 5.Zentrale Begriffe in die Seitenüberschrift 6.Zusammenfassung der wichtigsten Informationen im ersten Absatz (Information Snacking) 7.Texte mit Zwischenüberschriften und Listen strukturieren

43 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 5.Zentrale Begriffe in die Seitenüberschrift 6.Zusammenfassung der wichtigsten Informationen im ersten Absatz (Information Snacking) 7.Texte mit Zwischenüberschriften und Listen strukturieren 8.Links zu verwandten Themen anbieten

44 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? 5.Zentrale Begriffe in die Seitenüberschrift 6.Zusammenfassung der wichtigsten Informationen im ersten Absatz (Information Snacking) 7.Texte mit Zwischenüberschriften und Listen strukturieren 8.Links zu verwandten Themen anbieten 9.Aussagekräftige Linktexte verwenden

45 Wie fangen Sie konkret an? Content is King! (Der Inhalt ist König!): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Das Internet ist grundsätzlich ein Textmedium. Achten Sie daher auf gut geschriebene Texte und lassen Sie diese korrekturlesen. Nichts wirkt unprofessioneller als ein schlecht geschriebener Text, der mit Fehlern gespickt ist.

46 Wieso sind Texte so wichtig? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

47 Wieso sind Texte so wichtig? Ihr prominentester Besucher Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

48 Wieso sind Texte so wichtig? Ihr prominentester Besucher Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist blind

49 Wieso sind Texte so wichtig? Ihr prominentester Besucher Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist blind interessiert sich am meisten für gut strukturierte, aussagekräftige Texte

50 Wieso sind Texte so wichtig? Ihr prominentester Besucher Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist blind interessiert sich am meisten für gut strukturierte, aussagekräftige Texte hat eine Menge Freunde, denen er Ihre Website gerne weiter empfiehlt

51 Wieso sind Texte so wichtig? Ihr prominentester Besucher Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist blind interessiert sich am meisten für gut strukturierte, aussagekräftige Texte hat eine Menge Freunde, denen er Ihre Website gerne weiter empfiehlt Herzlich willkommen, Google!

52 Wieso sind Texte so wichtig? Eine Suchmaschine orientiert sich an Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

53 Wieso sind Texte so wichtig? Eine Suchmaschine orientiert sich an Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Textstruktur

54 Wieso sind Texte so wichtig? Eine Suchmaschine orientiert sich an Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Textstruktur Inhalt

55 Wieso sind Texte so wichtig? Eine Suchmaschine orientiert sich an Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Textstruktur Inhalt Linktext

56 Wieso sind Texte so wichtig? Eine Suchmaschine orientiert sich an Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Textstruktur Inhalt Linktext Navigation

57 Wieso sind Texte so wichtig? Eine Suchmaschine orientiert sich an Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Textstruktur Inhalt Linktext Navigation benutzerfreundlich = suchmaschinenfreundlich

58 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

59 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Verwenden Sie Bilder, um Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

60 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Verwenden Sie Bilder, um Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Sachverhalte zu verdeutlichen (z.B. Diagramme)

61 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Verwenden Sie Bilder, um Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Sachverhalte zu verdeutlichen (z.B. Diagramme) Abläufe zu dokumentieren (z.B. Reportage)

62 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Verwenden Sie Bilder, um Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Sachverhalte zu verdeutlichen (z.B. Diagramme) Abläufe zu dokumentieren (z.B. Reportage) Produkte darzustellen (z.B. Online-Shop)

63 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Verwenden Sie Bilder, um Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Sachverhalte zu verdeutlichen (z.B. Diagramme) Abläufe zu dokumentieren (z.B. Reportage) Produkte darzustellen (z.B. Online-Shop) Stimmungen zu erzeugen (Impressionsgrafiken)

64 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Verwenden Sie Bilder, um Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Sachverhalte zu verdeutlichen (z.B. Diagramme) Abläufe zu dokumentieren (z.B. Reportage) Produkte darzustellen (z.B. Online-Shop) Stimmungen zu erzeugen (Impressionsgrafiken) Verzichten Sie auf überflüssige, rein dekorative Bilder!

65 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Bilder für Ihre Website müssen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

66 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Bilder für Ihre Website müssen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? professionell aussehen (lieber kein Bild als ein schlechtes Bild!)

67 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Bilder für Ihre Website müssen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? professionell aussehen (lieber kein Bild als ein schlechtes Bild!) zueinander passen (Stil, Farben...)

68 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Bilder für Ihre Website müssen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? professionell aussehen (lieber kein Bild als ein schlechtes Bild!) zueinander passen (Stil, Farben...) für das Internet optimiert sein (JPG, GIF, PNG)

69 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Professionelle Bilder bekommen Sie von Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

70 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Professionelle Bilder bekommen Sie von Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Fotografen Wenn Sie sparen müssen, hören Sie sich im Bekanntenkreis um. Oft gibt es dort einen Hobbyfotografen.

71 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Professionelle Bilder bekommen Sie von Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Fotografen Wenn Sie sparen müssen, hören Sie sich im Bekanntenkreis um. Oft gibt es dort einen Hobbyfotografen. Bild-Agenturen Im Internet finden Sie Agenturen, die sehr preiswert sehr gute Bilder anbieten, z.B.: istockphoto.com

72 Wie setzen Sie Bilder richtig ein? Suchmaschinenoptimierung Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Suchmaschinen können Bilder nicht sehen. Hinterlegen Sie mit jedem Bild eine kurze Bildbeschreibung und vergeben Sie sprechende Dateinamen. Dies kommt auch Kunden zugute, die keine Bilder sehen oder anzeigen können.

73 Wie setzen Sie Farben richtig ein? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

74 Wie setzen Sie Farben richtig ein? Grundgedanken zur Farbauswahl: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

75 Wie setzen Sie Farben richtig ein? Grundgedanken zur Farbauswahl: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Harmonische Farbkombinationen

76 Wie setzen Sie Farben richtig ein? Grundgedanken zur Farbauswahl: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Harmonische Farbkombinationen Farben sollen das Thema der Website unterstreichen, Ihr persönlicher Geschmack ist zweitrangig

77 Wie setzen Sie Farben richtig ein? Grundgedanken zur Farbauswahl: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Harmonische Farbkombinationen Farben sollen das Thema der Website unterstreichen, Ihr persönlicher Geschmack ist zweitrangig Farbpsychologie beachten

78 Wie setzen Sie Farben richtig ein? Grundgedanken zur Farbauswahl: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Harmonische Farbkombinationen Farben sollen das Thema der Website unterstreichen, Ihr persönlicher Geschmack ist zweitrangig Farbpsychologie beachten Farben nur als Akzent einsetzen, keine großen bunten Flächen

79 Wie setzen Sie Farben richtig ein? Grundgedanken zur Farbauswahl: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Harmonische Farbkombinationen Farben sollen das Thema der Website unterstreichen, Ihr persönlicher Geschmack ist zweitrangig Farbpsychologie beachten Farben nur als Akzent einsetzen, keine großen bunten Flächen Guter Kontrast von Schrift- und Hintergrundfarbe

80 Wie setzen Sie Multimedia richtig ein? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

81 Wie setzen Sie Multimedia richtig ein? Multimediale Elemente (Musik, Videos,...): Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

82 Wie setzen Sie Multimedia richtig ein? Multimediale Elemente (Musik, Videos,...): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? brauchen lange Ladezeiten und viel Bandbreite.

83 Wie setzen Sie Multimedia richtig ein? Multimediale Elemente (Musik, Videos,...): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? brauchen lange Ladezeiten und viel Bandbreite. können von manchen Kunden nicht genutzt werden (technische oder körperliche Gründe).

84 Wie setzen Sie Multimedia richtig ein? Multimediale Elemente (Musik, Videos,...): Warum? Was? Wie? Wer? Wann? brauchen lange Ladezeiten und viel Bandbreite. können von manchen Kunden nicht genutzt werden (technische oder körperliche Gründe). Setzen Sie Multimedia sparsam ein. Bieten Sie die Inhalte so an, dass die Informationen auch ohne die Multimediatechnik abrufbar sind. Grenzen Sie keine Kunden durch technische Barrieren aus!

85 Wie sichern Sie sich rechtlich ab? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

86 Wie sichern Sie sich rechtlich ab? Rechtliche Überlegungen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

87 Wie sichern Sie sich rechtlich ab? Rechtliche Überlegungen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Urheberrecht

88 Wie sichern Sie sich rechtlich ab? Rechtliche Überlegungen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Urheberrecht Impressum

89 Wie sichern Sie sich rechtlich ab? Rechtliche Überlegungen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Urheberrecht Impressum AGB

90 Wie sichern Sie sich rechtlich ab? Rechtliche Überlegungen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Urheberrecht Impressum AGB BITV

91 Wie sichern Sie sich rechtlich ab? Rechtliche Überlegungen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Urheberrecht Impressum AGB BITV Im Zweifelsfall lassen Sie sich von einem Anwalt beraten.

92 Wie setzen Sie alles zusammen? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

93 Wie setzen Sie alles zusammen? Bei der eigentlichen Gestaltung beachten Sie: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

94 Wie setzen Sie alles zusammen? Bei der eigentlichen Gestaltung beachten Sie: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Egal, wie erfolgreich Ihre Website ist: Ihre Kunden werden insgesamt immer mehr Zeit auf anderen Websites verbringen als auf Ihrer. Halten Sie sich daher an Standards und Konventionen! Platzieren Sie die einzelnen Elemente dort, wo sie von Ihren Kunden erwartet werden.

95 Wie setzen Sie alles zusammen? Wichtige Konventionen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

96 Wie setzen Sie alles zusammen? Wichtige Konventionen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Logo oben links, zur Startseite verlinkt

97 Wie setzen Sie alles zusammen? Wichtige Konventionen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Logo oben links, zur Startseite verlinkt Hauptnavigation oben oder links

98 Wie setzen Sie alles zusammen? Wichtige Konventionen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Logo oben links, zur Startseite verlinkt Hauptnavigation oben oder links Unternavigation oben, links oder rechts

99 Wie setzen Sie alles zusammen? Wichtige Konventionen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Logo oben links, zur Startseite verlinkt Hauptnavigation oben oder links Unternavigation oben, links oder rechts Text linksbündig

100 Wie setzen Sie alles zusammen? Wichtige Konventionen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Logo oben links, zur Startseite verlinkt Hauptnavigation oben oder links Unternavigation oben, links oder rechts Text linksbündig Links deutlich gekennzeichnet

101 Wie setzen Sie alles zusammen? Wichtige Konventionen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Logo oben links, zur Startseite verlinkt Hauptnavigation oben oder links Unternavigation oben, links oder rechts Text linksbündig Links deutlich gekennzeichnet Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme anbieten

102 Wie setzen Sie alles zusammen? Ziele definieren: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

103 Wie setzen Sie alles zusammen? Ziele definieren: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Überlegen Sie für jede einzelne Seite, was der Kunde dort tun soll (MDA = most desired action). Z.B. etwas kaufen, einen bestimmten Link anklicken... Gestalten Sie die Seite dann so, dass die Aufmerksamkeit sich genau auf dieses Element konzentriert. Überladen Sie die einzelnen Seiten nicht mit zu vielen Optionen. Konzentrieren Sie jede Seite auf ein Ziel.

104 Wer erstellt Ihre Website? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

105 Wer erstellt Ihre Website? Wenn Sie einen Webmaster suchen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

106 Wer erstellt Ihre Website? Wenn Sie einen Webmaster suchen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Wählen Sie einen Spezialisten, keine Allround-Agentur, die auch Websites macht.

107 Wer erstellt Ihre Website? Wenn Sie einen Webmaster suchen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Wählen Sie einen Spezialisten, keine Allround-Agentur, die auch Websites macht. Ein Netzwerk aus kooperierenden Freiberuflern ist meist günstiger und flexibler als eine große Agentur.

108 Wer erstellt Ihre Website? Wenn Sie einen Webmaster suchen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Wählen Sie einen Spezialisten, keine Allround-Agentur, die auch Websites macht. Ein Netzwerk aus kooperierenden Freiberuflern ist meist günstiger und flexibler als eine große Agentur. Vorsicht vor Knebelverträgen!

109 Wer erstellt Ihre Website? Wenn Sie einen Webmaster suchen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Wählen Sie einen Spezialisten, keine Allround-Agentur, die auch Websites macht. Ein Netzwerk aus kooperierenden Freiberuflern ist meist günstiger und flexibler als eine große Agentur. Vorsicht vor Knebelverträgen! Vorsicht vor Webdesignern, die Ihnen kein Content Management System anbieten.

110 Wer erstellt Ihre Website? Wo finden Sie einen guten Webdesigner? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

111 Wer erstellt Ihre Website? Wo finden Sie einen guten Webdesigner? Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Im Internet! Vorsicht vor Webdesignern, die nicht in der Lage sind, Ihre eigene Website in den Suchmaschinen zu platzieren!

112 Wer erstellt Ihre Website? Wo finden Sie einen guten Webdesigner? Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Im Internet! Vorsicht vor Webdesignern, die nicht in der Lage sind, Ihre eigene Website in den Suchmaschinen zu platzieren! Im Impressum Schauen Sie in das Impressum von Websites, die Ihnen gut gefallen, oft finden Sie dort den Link zum Webmaster.

113 Wer erstellt Ihre Website? Wo finden Sie einen guten Webdesigner? Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Im Internet! Vorsicht vor Webdesignern, die nicht in der Lage sind, Ihre eigene Website in den Suchmaschinen zu platzieren! Im Impressum Schauen Sie in das Impressum von Websites, die Ihnen gut gefallen, oft finden Sie dort den Link zum Webmaster. Über Empfehlung Fragen Sie bei den Inhabern guter Websites auch ruhig direkt nach. Eine Firma, die zufrieden mit ihrem Webmaster ist, wird ihn sicher gern weiter empfehlen.

114 Wer erstellt Ihre Website? Ein guter Webmaster Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

115 Wer erstellt Ihre Website? Ein guter Webmaster Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist immer auf dem Laufenden, drängt Ihnen aber niemals den neuesten Trend auf

116 Wer erstellt Ihre Website? Ein guter Webmaster Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist immer auf dem Laufenden, drängt Ihnen aber niemals den neuesten Trend auf setzt Ihre Ideen benutzerfreundlich um

117 Wer erstellt Ihre Website? Ein guter Webmaster Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist immer auf dem Laufenden, drängt Ihnen aber niemals den neuesten Trend auf setzt Ihre Ideen benutzerfreundlich um berät Sie nicht nur beim Design, sondern auch bei Technik und Marketing

118 Wer erstellt Ihre Website? Ein guter Webmaster Warum? Was? Wie? Wer? Wann? ist immer auf dem Laufenden, drängt Ihnen aber niemals den neuesten Trend auf setzt Ihre Ideen benutzerfreundlich um berät Sie nicht nur beim Design, sondern auch bei Technik und Marketing erklärt Ihnen die Zusammenhänge so, dass Sie sie verstehen

119 Wer erstellt Ihre Website? Langfristige Zusammenarbeit zahlt sich aus! Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

120 Wer erstellt Ihre Website? Langfristige Zusammenarbeit zahlt sich aus! Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ein guter Webmaster beobachtet den Erfolg Ihrer Website und macht Ihnen Vorschläge zur Optimierung.

121 Wer erstellt Ihre Website? Langfristige Zusammenarbeit zahlt sich aus! Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ein guter Webmaster beobachtet den Erfolg Ihrer Website und macht Ihnen Vorschläge zur Optimierung. Z.B. könnte er anhand von Zugriffsstatistiken sehen, dass Ihre Website vermehrt Zugriffe aus Frankreich erhält.

122 Wer erstellt Ihre Website? Langfristige Zusammenarbeit zahlt sich aus! Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ein guter Webmaster beobachtet den Erfolg Ihrer Website und macht Ihnen Vorschläge zur Optimierung. Z.B. könnte er anhand von Zugriffsstatistiken sehen, dass Ihre Website vermehrt Zugriffe aus Frankreich erhält. Ihr Webmaster wird Ihnen dann vorschlagen, eine französische Version Ihrer Website zu erstellen, um diesen neuen Kundenkreis zu erschließen.

123 Wann erstellen Sie Ihre Website? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

124 Wann erstellen Sie Ihre Website? Eine gute Website Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

125 Wann erstellen Sie Ihre Website? Eine gute Website Warum? Was? Wie? Wer? Wann? entsteht mit Ihrer Firma. Planen Sie sie parallel!

126 Wann erstellen Sie Ihre Website? Eine gute Website Warum? Was? Wie? Wer? Wann? entsteht mit Ihrer Firma. Planen Sie sie parallel! wächst mit Ihrer Firma. Fangen Sie klein an und bauen Sie das Angebot nach und nach aus!

127 Wann erstellen Sie Ihre Website? Eine gute Website Warum? Was? Wie? Wer? Wann? entsteht mit Ihrer Firma. Planen Sie sie parallel! wächst mit Ihrer Firma. Fangen Sie klein an und bauen Sie das Angebot nach und nach aus! ändert sich mit Ihrer Firma. Passen Sie die Website ständig neu an Ihre Dienstleistung an!

128 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? Ihr Unternehmen repräsentieren Ihren Bekanntheitsgrad erhöhen Ihren Umsatz steigern Was Sie wollen, interessiert Ihre Kunden nicht.

129 Warum brauchen Sie eine Website? Sie wollen: Warum? Was? Wie? Wer? Wann? die Probleme Ihrer Kunden lösen

130 Warum brauchen Sie eine Website? Durch zufriedene Kunden Warum? Was? Wie? Wer? Wann?

131 Warum brauchen Sie eine Website? Durch zufriedene Kunden Warum? Was? Wie? Wer? Wann? steigt Ihr Umsatz

132 Warum brauchen Sie eine Website? Durch zufriedene Kunden Warum? Was? Wie? Wer? Wann? steigt Ihr Umsatz steigt Ihr Bekanntheitsgrad

133 Warum brauchen Sie eine Website? Durch zufriedene Kunden Warum? Was? Wie? Wer? Wann? steigt Ihr Umsatz steigt Ihr Bekanntheitsgrad interessiert man sich schließlich auch für Ihr Unternehmen

134 Viel Erfolg!


Herunterladen ppt "Niemand für Ihre Website. interessiert sich. Warum brauchen Sie eine Website? Warum? Was? Wie? Wer? Wann?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen