Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen!. Budgetentwicklung … Voranschlag 2005 • Ordentlichen Haushalt € 12.833.300,– • Außerordentlichen Haushalt: € 2.065.300,– Voranschlag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen!. Budgetentwicklung … Voranschlag 2005 • Ordentlichen Haushalt € 12.833.300,– • Außerordentlichen Haushalt: € 2.065.300,– Voranschlag."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen!

2 Budgetentwicklung … Voranschlag 2005 • Ordentlichen Haushalt € 12.833.300,– • Außerordentlichen Haushalt: € 2.065.300,– Voranschlag 2010 … • Ordentlichen Haushalt € 16.089.100,– • Außerordentlichen Haushalt € 12.083.400,–

3 Vermögensentwicklung … 2005 • Rücklagen € 431.900,– • Wirtschaftsfördertopf Steiermärkische Sparkasse € 2.100.000,– 2010 • Rücklagen € 1.664.300,– • Wirtschaftsfördertopf Steiermärkische Sparkasse € 2.147.000,–

4 Förderungen • Kultur in Leibnitz und Kulturvereine € 675.716,– • SPIGL und Sportveranstaltungen € 638.457,– • Soziales und Sozialhilfeverband € 5.740.616,60 • Feuerwehr Leibnitz € 490.217,85

5 Förderung der Wirtschaft • 2004: Förderung „Leibnitz lädt ein“ € 58.000,– • 2005: Erhöhung um € 10.000,--€ 68.000,– • 2008: Weitere Erhöhung € 90.000,– € 328.428,– Zusätzlich: • Außerordentliche Förderungen „Tag des Wahnsinns“ • Kostenlose Dienstleistungen Wirtschaftshof

6 Förderung der Wirtschaft • Förderung der Bauabgabe € 401.800,– • Von 2005 – 2009 Steigerung der Kommunalsteuer um 17,5% • 2005: € 2.282.355,29 • 2006: € 2.396.706,84 • 2007: € 2.477.727,66 • 2008: € 2.616.483,41 • 2009: € 2.680.775,88

7 Sanierung Reinhold Heidinger Sporthalle € 316.000.–

8 Sanierung Eduard Staudinger Hauptschule € 218.000.–

9 Funcourt HS I Eduard Staudinger € 36.000.–

10 Sanierung Musikschule € 60.000.– Außenabschlüsse und Sonnenschutz

11 Sanierung Volksschule Linden € 62.000.–

12 VS Lastenstraße Sonnenschutz € 25.000.–

13 Sanierung Kindergarten Sumsi € 100.000.–

14 Errichtung Kinderkrippe € 790.000.–

15 Thermische Sanierung Kindergarten Sparefroh I + II € 450.000.–

16 Sanierung Tennishalle

17 Errichtung Sportcampus und Jugend-Familien-Gästehaus

18 Errichtung Sporthaus AC-Linden € 274.200.–

19 Umbau und Sanierung Kulturrestaurant € 130.000.–

20 Brandschutz im Kulturzentrum € 20.000.–

21 KUZ Heizraumsanierung € 130.000.–

22 Betreutes Wohnen • 13 betreute Wohnungen • barrierefrei • 43-67 m2

23 Sanierung Campingplatz € 275.225,66

24 Straßenbau und Beleuchtung Saniert und neu gebaut … • 7.515 Meter Straße € 1.989.000,– • Straßenbeleuchtung € 416.000,– • Gesamtkosten€ 2.405.000,–

25 Ausbau Wasserwerkstraße

26 Unterstützung Investoren Folgende Investoren haben wir bei der Bauabwicklung „rasch“ unterstützt: • Fachmarktzentrum Basta • EKZ Weinland • Firma Spar • ÖWG, GWS, Fa. Kohlbacher • Fa. Noricum • Fa. Kindermann

27 Ausbau Bahnhof Gesamtkosten € 82 Millionen Größtes steirisches Infrastrukturprojekt aus dem Konjunkturpaket. Fertigstellung 2012.

28 Fertigstellung und Inbetriebnahme unserer laufenden Projekte … Sportanlagen AC Linden März 2010 Tennisstüberl, Umkleidekabinen April 2010 Außenplätze Mai 2010 Kinderkrippe August 2010 Betreutes Wohnen Frühjahr 2011 Jugend-Familien-Gästehaus und Sportcampus Juni 2010 Regionales ASZ 2010 Verwertung Kaserne Ende 2010

29 Bezirkshallenbad Entscheidung über Standort und Finanzierung Sommer 2010

30 • Rückkauf Kaserne € 1,2 Mio. • Verkaufswert laut Gutachter ein Vielfaches Kasernengelände

31 Rückblick • 155 Ausschusssitzungen • Gemeinderatssitzungen der letzten 5 Jahre: 3.299 Beschlüsse davon 2.609 einstimmig (79,08%) • 2.252 Stadtratsbeschlüsse davon ca. 95% einstimmig

32 Zukünftige Themen • Marketingkonzept Innenstadt • Nächtigungs- und Besucherzahlen erhöhen • Leibnitz als Sport- und Schulstadt international zu bewerben und auszubauen • Soziale Leistungen und Zuschüsse • Ausbau städtisches Bad

33 Zukünftige Themen • Wohnen in Zentrumsnähe • Regionales Verkehrskonzept umsetzen und weiter ausbauen • Gemeindeübergreifende Projekte erarbeiten

34 Zukünftige Themen • Gemeindekooperationen vertiefen • Auf lange Sicht über Gemeindeverbände bzw. über Gemeindezusammenlegungen diskutieren Unter dem Motto …

35 „… nur gemeinsam sind wir stark!”

36 Herzlichen Dank … Bedanken möchte ich mich für die gute Zusammenarbeit … • bei unserem Stadtamtsdirektor und dem gesamtem Team • Bediensteten der Kindergärten und Schulen • bei den Ämtern, Behörden und Einsatzorganisationen • bei den Vereinen • bei den Vertretern der Kirche • bei der Wirtschaft • der Presse • und bei allen, die mich unterstützt haben!

37 Danke dem Stadt- und Gemeinderat für 5 Jahre Zusammenarbeit!


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen!. Budgetentwicklung … Voranschlag 2005 • Ordentlichen Haushalt € 12.833.300,– • Außerordentlichen Haushalt: € 2.065.300,– Voranschlag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen