Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leadership Development Weekend

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leadership Development Weekend"—  Präsentation transkript:

1 Leadership Development Weekend
Andy Weinberger, Marketingplan Teil 2 07. – 09. Juni 2013

2 Qualifizierter Berater
DEINE KARRIERESTUFEN Es geht noch weiter … Supervisor SV Qualifizierter Berater VIP-Berater Berater 2 2

3 Qualifizierter Berater
DEINE KARRIERESTUFEN World-Team (WT) Es geht noch weiter … Supervisor SV Qualifizierter Berater VIP-Berater Berater 3 3

4 DEINE KARRIERESTUFEN Active World Team
GET Team Millionaire Team President‘s Team World Team

5 SV Lerne, wie man eine Organisation aufbaut 10,000 VP RICHTIG! DS SC
SB SB SC SB DS SC SB QP SC SB SB DS NC Kunden - 38 SC WLC Kunden - 25 Kunden - 20 Gesamt Kunden - 83

6 SV Lerne, wie man eine Organisation aufbaut 10,000 VP DS SC SV SV SC
NC Kunden - 38 SV WLC Kunden - 25 Kunden - 20 Gesamt Kunden: 83 – 28 = 52

7 Die World Team Auszeichnung
WORLD TEAM (WT) Die World Team Auszeichnung 4 x VP 1 x VP 1 x 500 RO (= VP in der Organisation) Urkunde, Pin und Mappe Besondere Schulungen und Workshops WORLD TEAM-School LEADERSHIP-WOCHENENDE 7 7

8 ANERKENNUNG World-Team 8 8

9 LERNBEREITSCHAFT Alles was DU noch nicht kannst - hast Du noch nicht gelernt! UM DINGE ZU ÄNDERN – MUSST ZUERST DU DICH VERÄNDERN! Liste-Leute: Schreibe während dieses Vortrages alle Personen auf, die Dir spontan einfallen, ohne Abwägung ob geeignet oder nicht! Mindestens 10 Personen sollten Dir sofort einfallen. Ergänze diese Liste in den nächsten 72 Stunden auf 100 Namen, ohne Abwägung ob die Person geeignet ist oder nicht! Vereinbare zuerst mit Deinem Sponsor und Deiner Upline einen Termin und besprich die geeigneten Vorgehensweisen, um diese Personen zu kontaktieren. Direktkontakt: Fragen, mit denen Du eine Person auf das Geschäft bei zufälligen Begegnungen ansprechen kannst Flyer: Verteile Flyer regelmäßig oder lasse sie verteilen. Lieber jeden Tag 100 Stück als nur einmal in der Woche 500 ! Um eine Werbewirksamkeit zu erreichen, bedarf es der ständigen Wiederholung im gleichen Umfeld. Poster / Abreißzettel / Hot-Pockets: Wildes Plakatieren ist in der Regel verboten und bedeutet eine Ordnungswidrigkeit! Hole Dir also eine Genehmigung von der zuständigen Person oder Verwaltung ein, bevor Du plakatierst. Inserate: Suche geeignete Werbe-Medien Mailorder / Decisionpacks: Herbalife bietet hierzu Video- oder Audio-Tapes. Decisionpacks werden in der Zusammensetzung von Deiner Upline in der Regel vorgegeben. Sie können neben schriftlichem Informationsmaterial auch Audio-, Video-Tapes oder CD ROM’s aus eigener Produktion enthalten. Im Internet stehen häufig auch Online-Decision-Packs zur Verfügung. Erkundige Dich bei Deiner Upline, welche Informationsmaterialien Dir zur Verfügung stehen. Internet (www.herbalife.com): Herbalife bietet jedem eine breite Informationsbasis auf der Internetplattform: Lasse Dir alle Möglichkeiten für das Recruiting von Deiner Upline im Internet zeigen. Beginne nicht gleich damit, eine eigene Website zu eröffnen. In der Regel hat Deine Organisation Websites, die Du nutzen kannst. Auch Internetseiten für das Herbalife-Geschäft bedürfen der Genehmigung durch Herbalife. Auf die Abschluß Folie noch eine Vermerk, das bei den schriftlichen Werbemaßnahmen immer die genehmigten Text von Herbalife benutzt werden müssen und das innovative neue Texte immer von Herbalife genehmigt werden müssen. Jim Rohn

10 Qualifizierter Berater
DEINE KARRIERESTUFEN Aktiv World-Team World-Team (WT) Es geht noch weiter … Supervisor SV Qualifizierter Berater VIP-Berater Berater 10 10

11 EXTRABONUS von Herbalife $ 500,-
AKTIV WORLD TEAM AKTIV WorldTeam Qualifikation: alle 3 Disziplinen der WorldTeam-Qualifikation in einem Zeitraum von 6 Monaten 4 x VP 1 x VP 1 x 500 RO (= VP in der Organisation) URKUNDE & spezieller PIN Aktiv-WT 2013 Höheres Einkommen (indirektes Einkommen durch das Team) Internationale Schulungen & Trainings EXTRABONUS von Herbalife $ 500,- 11 11

12 DEINE KARRIERESTUFEN Active World Team
GET Team Millionaire Team President‘s Team World Team

13

14 ANERKENNUNG Aktiv World-Team 14 14

15 Jim Rohn Um Dinge zu verändern, musst DU dich verändern.
Damit Dinge besser werden, musst DU besser werden. Ändern sich Deine Zahlen, ändert sich DEIN Leben.

16 Qualifizierter Berater
DEINE KARRIERESTUFEN GET-Team Aktiv World-Team World-Team (WT) Supervisor SV Qualifizierter Berater VIP-Berater Berater 16 16

17 Global Expansion Team Urkunde und Pin Teilnahme an Telefonkonferenzen
TAB-Team-Training Einkommenssteigerung » Gewinnanteile Chart 17 17

18 GET-Team schon erreicht ?
Global Expansion Team WER hat das GET-Team schon erreicht ? » Gewinnanteile Chart 18 18

19 „I am just interested in the future,
because that is the time I will be living in.“ -Albert Schweitzer- Erste und wichtigste Frage: Sind Sie ernsthaft interessiert? (Zeiteinsparung bei Menschen, die es nicht ernst meinen) Wir haben beim letzten Termin kennengelernt, daß die normalen Dinge in der Ernährung nicht ausreichen. Wir balancieren unsere Ernährung mit intelligenten Programmen von der Firma Herbalife aus. Als erstes möchte ich, daß Sie unsere Firmenphilosophie kennenlernen! … and our SUCCESSFUL and SECURE future is:

20 NEUE QUALIFIKATIONEN ins GET-Team:
Global Expansion Team NEUE QUALIFIKATIONEN ins GET-Team: » Gewinnanteile Chart 20 20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32 Qual. 1. FEB 13 Sibel & Serkan Ulutas

33 WORKFLOW Aufbauen Schritt für Schritt
1. Aktivitäten um Kunden zu gewinnen Aufbauen Schritt 2. Freie Produktproben (Party / Office) Zeige Vorher-Nachher-Bilder 3. Biete eine persönliche Wellnessanalyse an 4. Finde eine neue Person für das Programm oder eine Probe 5. Sage Kunden wie Sie Produkte bekommen. Kostenfrei, 10%, 25% 42% Profit. 5. Weight Loss Challenge 5.Office Aktivitäten und FitClubs 6. Plane mehr Parties zuhause oder im Office. für Schritt 7. Entwickle ein System mit deinem rater.Office: Anerkennung, Schulung, Sozialisierung für Kunden und Berater. Promote große Events

34

35 Als Gast bei Präsentation

36 OIDA, wen interessiert das ?!?!?!?!

37 …schnarch…

38 …und wenns doch funktioniert?
OK, ich machs!

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49 … die krieg ich auch noch zum Tanzen…

50

51 Qual. 1. FEB 13 Kiymet & Ertan Uyanik

52 WORKFLOW Aufbauen Schritt für Schritt
1. Aktivitäten um Kunden zu gewinnen Aufbauen Schritt 2. Freie Produktproben (Party / Office) Zeige Vorher-Nachher-Bilder 3. Biete eine persönliche Wellnessanalyse an 4. Finde eine neue Person für das Programm oder eine Probe 5. Sage Kunden wie Sie Produkte bekommen. Kostenfrei, 10%, 25% 42% Profit. 5. Weight Loss Challenge 5.Office Aktivitäten und FitClubs 6. Plane mehr Parties zuhause oder im Office. für Schritt 7. Entwickle ein System mit deinem rater.Office: Anerkennung, Schulung, Sozialisierung für Kunden und Berater. Promote große Events

53 Everything is … NO PROBLEM NO PROBLEM

54 Building a Team How large a tree grows? As high as he can! Help people
Erste und wichtigste Frage: Sind Sie ernsthaft interessiert? (Zeiteinsparung bei Menschen, die es nicht ernst meinen) Wir haben beim letzten Termin kennengelernt, daß die normalen Dinge in der Ernährung nicht ausreichen. Wir balancieren unsere Ernährung mit intelligenten Programmen von der Firma Herbalife aus. Als erstes möchte ich, daß Sie unsere Firmenphilosophie kennenlernen! Help people to grow!

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68 Qual JUNI 13 Mert Ücüncü

69 WORKFLOW Aufbauen Schritt für Schritt
1. Aktivitäten um Kunden zu gewinnen Aufbauen Schritt 2. Freie Produktproben (Party / Office) Zeige Vorher-Nachher-Bilder 3. Biete eine persönliche Wellnessanalyse an 4. Finde eine neue Person für das Programm oder eine Probe 5. Sage Kunden wie Sie Produkte bekommen. Kostenfrei, 10%, 25% 42% Profit. 5. Weight Loss Challenge 5.Office Aktivitäten und FitClubs 6. Plane mehr Parties zuhause oder im Office. für Schritt 7. Entwickle ein System mit deinem rater.Office: Anerkennung, Schulung, Sozialisierung für Kunden und Berater. Promote große Events

70 TEAM T ogether E verybody A chieves M ore

71 Qualifizierter Berater
DEINE KARRIERESTUFEN PRESIDENT's-Team MILL-Team GET-Team Aktiv World-Team World-Team (WT) Supervisor SV Qualifizierter Berater VIP-Berater Berater 71 71

72 27-29 SEPT. 2013 Extravaganza 2013 - KÖLN
72 72

73 war schon mal VÖLLIG AUSVERKAUFT!
Extravaganza KÖLN EMEA Extravaganza war schon mal VÖLLIG AUSVERKAUFT! 73 73

74 27-29 SEPT. 2013


Herunterladen ppt "Leadership Development Weekend"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen