Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausschreibung Österreichische Staatsmeisterschaften Behindertenradsport -Einzelzeitfahren Straße- (Klassen: LC, CP, HC und Tandem) sowie ÖM – Senioren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausschreibung Österreichische Staatsmeisterschaften Behindertenradsport -Einzelzeitfahren Straße- (Klassen: LC, CP, HC und Tandem) sowie ÖM – Senioren."—  Präsentation transkript:

1 Ausschreibung Österreichische Staatsmeisterschaften Behindertenradsport -Einzelzeitfahren Straße- (Klassen: LC, CP, HC und Tandem) sowie ÖM – Senioren (LC,CP, Tandem) in Erpfendorf/Tirol am

2 2 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches Veranstalter: Österreichischer Behindertensportverband (ZVR ) in Kooperation mit dem Österreichischen Radsportverband (ZVR Zahl: ) Durchführung: Radunion St. Johann i. Tirol (im Rahmen des 5. Hans Jöchl Gedenkrennens) Gesamtleitung: Obmann Radunion St. Johann i. Tirol – Michael Ertlschweiger Rennleitung: Harald Baumann/LRV Tirol/ Nat. UCI Kommissar Wettkampfgericht: Harald Baumann, Alois Nöckler, Vertreter des durchführenden Vereins Zeitnehmung: gestellt vom durchführenden Verein Medizinische Betreuung: Rotes Kreuz bzw. diensthabender Arzt Veranstalter: Österreichischer Behindertensportverband (ZVR ) in Kooperation mit dem Österreichischen Radsportverband (ZVR Zahl: ) Durchführung: Radunion St. Johann i. Tirol (im Rahmen des 5. Hans Jöchl Gedenkrennens) Gesamtleitung: Obmann Radunion St. Johann i. Tirol – Michael Ertlschweiger Rennleitung: Harald Baumann/LRV Tirol/ Nat. UCI Kommissar Wettkampfgericht: Harald Baumann, Alois Nöckler, Vertreter des durchführenden Vereins Zeitnehmung: gestellt vom durchführenden Verein Medizinische Betreuung: Rotes Kreuz bzw. diensthabender Arzt Kirchdorf in Tirol

3 3 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches (Ort-Zeit-Reihenfolge) ÖBSV Delegierter: Radreferent Alois Nöckler/TBSV Radreferent – Paul Lanegger Klassifizierer: auf Anforderung (Meldeformular) Dr. Heinz Zwerina; etwaige notwendige Klassifizierungen sind rechtzeitig vor dem Rennen mit Dr. Heinz Zwerina abzusprechen oder im RZ Bad Häring bei Richard Altenberger durchzuführen Veranstaltungsort /Datum/Start-Ziel/Strecke: Ort: Gemeinde Kirchdorf - Ortsteil Erpfendorf/Tirol Datum: Start u. Ziel/Streckenführung: Start: Erpfendorf an der Landesstr. – Abzwg. zum Sportplatz Ziel: Erpfendorf an der Landesstr. – Achenbrücke Streckenführung: von Erpfendorf auf der Bdstr. Richtung Kössen, nach ca. 10 km wenden und zurück nach Erpfendorf Rennbüro/Startnummernausgabe: beim Start/Zelt/Sportplatz Startzeit: ca. 11:30 Uhr Startreihenfolge (Minutenstartintervall): HC A, HC B, HC C, LC3/LC 4 + CP, LC 2, LC 1; B&VI ÖBSV Delegierter: Radreferent Alois Nöckler/TBSV Radreferent – Paul Lanegger Klassifizierer: auf Anforderung (Meldeformular) Dr. Heinz Zwerina; etwaige notwendige Klassifizierungen sind rechtzeitig vor dem Rennen mit Dr. Heinz Zwerina abzusprechen oder im RZ Bad Häring bei Richard Altenberger durchzuführen Veranstaltungsort /Datum/Start-Ziel/Strecke: Ort: Gemeinde Kirchdorf - Ortsteil Erpfendorf/Tirol Datum: Start u. Ziel/Streckenführung: Start: Erpfendorf an der Landesstr. – Abzwg. zum Sportplatz Ziel: Erpfendorf an der Landesstr. – Achenbrücke Streckenführung: von Erpfendorf auf der Bdstr. Richtung Kössen, nach ca. 10 km wenden und zurück nach Erpfendorf Rennbüro/Startnummernausgabe: beim Start/Zelt/Sportplatz Startzeit: ca. 11:30 Uhr Startreihenfolge (Minutenstartintervall): HC A, HC B, HC C, LC3/LC 4 + CP, LC 2, LC 1; B&VI Kirchdorf in Tirol

4 4 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches (Strecke-Wertung) Streckenlänge: 20 km (gleiche Strecke für alle Kategorien und Klassen) Streckenbeschreibung: siehe Karte und Höhenprofil Wertung ÖSTM: Amputierte: LC 1, LC 2+CP 4 m, LC 3/LC 4m+ CP2m +CP 4 w+ LC 2 w (Frauen und Männer in einer Klasse; Frauen starten eine Klasse höher als sie eingestuft sind; CP gemeinsam mit LC) Tandem: Männer, Frauen und Mixed Handbiker: HC A, HC B, HC C Athleten von Behindertensportverbänden anderer Nationen/Verbände werden in einer eigenen Gästeklasse gewertet ( für diese Athleten gelten dieselben Bestimmungen wie für die österr. Teilnehmer (Besitz einer Jahreslizenz des Heimatstaates oder Tageslizenz vor Ort um 6,-) Streckenlänge: 20 km (gleiche Strecke für alle Kategorien und Klassen) Streckenbeschreibung: siehe Karte und Höhenprofil Wertung ÖSTM: Amputierte: LC 1, LC 2+CP 4 m, LC 3/LC 4m+ CP2m +CP 4 w+ LC 2 w (Frauen und Männer in einer Klasse; Frauen starten eine Klasse höher als sie eingestuft sind; CP gemeinsam mit LC) Tandem: Männer, Frauen und Mixed Handbiker: HC A, HC B, HC C Athleten von Behindertensportverbänden anderer Nationen/Verbände werden in einer eigenen Gästeklasse gewertet ( für diese Athleten gelten dieselben Bestimmungen wie für die österr. Teilnehmer (Besitz einer Jahreslizenz des Heimatstaates oder Tageslizenz vor Ort um 6,-) Kirchdorf in Tirol

5 5 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches (Wertungen-Startberechtigungen) Für den vollen Medaillenstatus der Plätze 1. – 3. der jeweiligen Klasse sind mind. 4 Starter je Klasse notwendig. Die Vergabe der Staatsmeistermedaillen erfolgt gemäß der Platzierung in der Gesamtergebnisliste der jeweiligen Behinderungsklasse. Die gleichzeitige Durchführung der ÖSTM mit der ÖM Senioren erfolgt gemäß Beschluss des Sportausschusses des ÖBSV/ÖRV. Wertung ÖM Senioren: Die ÖM Senioren wird im Zuge der ÖSTM durchgeführt und aus dem Gesamtergebnis herausgewertet. Für die ersten drei der ÖM Senioren in den Klassen B, LC 1, LC 2 und LC 3/LC 4 werden Medaillen vergeben. Startberechtigung bei ÖSTM +ÖM Senioren: Startberechtigt sind alle SportlerInnen mit einem gültigen ÖBSV Sportpass (letzte Untersuchung nicht älter als 12 Monate) und mit ÖRV Jahreslizenz. Ausnahme: Tagespass ( 6.-) statt Jahreslizenz nur für Tandempiloten bei der ÖSTM und ÖM sowie für ausländ. Teilnehmer, die in der Gästeklasse gewertet werden. Für den vollen Medaillenstatus der Plätze 1. – 3. der jeweiligen Klasse sind mind. 4 Starter je Klasse notwendig. Die Vergabe der Staatsmeistermedaillen erfolgt gemäß der Platzierung in der Gesamtergebnisliste der jeweiligen Behinderungsklasse. Die gleichzeitige Durchführung der ÖSTM mit der ÖM Senioren erfolgt gemäß Beschluss des Sportausschusses des ÖBSV/ÖRV. Wertung ÖM Senioren: Die ÖM Senioren wird im Zuge der ÖSTM durchgeführt und aus dem Gesamtergebnis herausgewertet. Für die ersten drei der ÖM Senioren in den Klassen B, LC 1, LC 2 und LC 3/LC 4 werden Medaillen vergeben. Startberechtigung bei ÖSTM +ÖM Senioren: Startberechtigt sind alle SportlerInnen mit einem gültigen ÖBSV Sportpass (letzte Untersuchung nicht älter als 12 Monate) und mit ÖRV Jahreslizenz. Ausnahme: Tagespass ( 6.-) statt Jahreslizenz nur für Tandempiloten bei der ÖSTM und ÖM sowie für ausländ. Teilnehmer, die in der Gästeklasse gewertet werden. Kirchdorf in Tirol

6 6 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches (Strecke+Radmaße)

7 7 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches (Nennungen –Nenngeld-Sportpass) Für die ÖM Senioren kann gem. ÖBSV Regulativ nur gemeldet werden, wer 2009 das 40.Lebensjahr erreicht – also Jahrgänge 1969 und älter - und einen gültigen Sportpass mit einer Einstufung für Radsport vorweist. Nennungen: Sind mittels beiliegendem Nennformular ausschließlich per Mail bis spätestens (einlangend bis 16:00 Uhr) an folgende Adresse zu schicken: Nenngeld: zu bezahlen am Start anlässlich der Startnummernausgabe ÖSTM: 8,- pro Teilnehmer/Tandem ÖM Senioren: 8,- pro Teilnehmer/Tandem Wertungen bei der ÖSTM und ÖM – Senioren haben zur Folge, dass sich das Nenngeld auf 12,- erhöht. Sportpasskontrolle/Startnummernausgabe: ab 09:00 Uhr am Sportplatz Erpfendorf Wettkampfbestimmungen: Die Veranstaltung wird in Anlehnung an die derzeit gültigen Regeln und Klassifizierungen für Radsport der UCI, Für die ÖM Senioren kann gem. ÖBSV Regulativ nur gemeldet werden, wer 2009 das 40.Lebensjahr erreicht – also Jahrgänge 1969 und älter - und einen gültigen Sportpass mit einer Einstufung für Radsport vorweist. Nennungen: Sind mittels beiliegendem Nennformular ausschließlich per Mail bis spätestens (einlangend bis 16:00 Uhr) an folgende Adresse zu schicken: Nenngeld: zu bezahlen am Start anlässlich der Startnummernausgabe ÖSTM: 8,- pro Teilnehmer/Tandem ÖM Senioren: 8,- pro Teilnehmer/Tandem Wertungen bei der ÖSTM und ÖM – Senioren haben zur Folge, dass sich das Nenngeld auf 12,- erhöht. Sportpasskontrolle/Startnummernausgabe: ab 09:00 Uhr am Sportplatz Erpfendorf Wettkampfbestimmungen: Die Veranstaltung wird in Anlehnung an die derzeit gültigen Regeln und Klassifizierungen für Radsport der UCI, Kirchdorf in Tirol

8 8 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches (Antidoping-Proteste-Hinweise) den Bestimmungen des ÖBSV und unter Berücksichtigung der entsprechenden Beschlüsse des Bundessportausschusses des ÖBSV durchgeführt. Darüber hinaus kommen die dzt. geltenden Richtlinien des ÖRV zur Anwendung Besonderer Hinweis: Es besteht Helmpflicht! Das Rennen findet unter Verkehr statt. Die STVO ist unbedingt zu beachten und einzuhalten. Es gilt jedenfalls das Rechtsfahrgebot. Den Anordnungen der Streckenposten ist Folge zu leisten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter lehnt die Haftung jeglicher Art ab. Streckensicherung durch Feuerwehr, Polizei und Streckenposten. Sanitäter/Rettung im Start/Zielbereich und /oder auf der Strecke. Antidopingbestimmungen: Die Teilnehmer an der ÖSTM anerkennen mit ihrer Nennung und Meldung zur Veranstaltung die Antidopingbestimmungen der NADA. Infos dazu finden sie unter: Proteste: Proteste wettkampfspezifische Belange betreffend gem. ÖRV – Wettkampfbestimmungen. den Bestimmungen des ÖBSV und unter Berücksichtigung der entsprechenden Beschlüsse des Bundessportausschusses des ÖBSV durchgeführt. Darüber hinaus kommen die dzt. geltenden Richtlinien des ÖRV zur Anwendung Besonderer Hinweis: Es besteht Helmpflicht! Das Rennen findet unter Verkehr statt. Die STVO ist unbedingt zu beachten und einzuhalten. Es gilt jedenfalls das Rechtsfahrgebot. Den Anordnungen der Streckenposten ist Folge zu leisten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter lehnt die Haftung jeglicher Art ab. Streckensicherung durch Feuerwehr, Polizei und Streckenposten. Sanitäter/Rettung im Start/Zielbereich und /oder auf der Strecke. Antidopingbestimmungen: Die Teilnehmer an der ÖSTM anerkennen mit ihrer Nennung und Meldung zur Veranstaltung die Antidopingbestimmungen der NADA. Infos dazu finden sie unter: Proteste: Proteste wettkampfspezifische Belange betreffend gem. ÖRV – Wettkampfbestimmungen. Kirchdorf in Tirol

9 9 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches (Siegerehrung – Haftung - Parken) Proteste behindertenspezifische Belange betreffend sind spätestens 30 Min. nach Aushang der Ergebnisse schriftlich mit dem ÖBSV Protestformular mit gleichzeitiger Hinterlegung einer Protestgebühr von 40,- beim Wettkampfgericht einzubringen. Bei Nichtstattgabe des Protestes verfällt die Protestgebühr zugunsten des Veranstalters/durchführenden Vereins. Haftung: Der Veranstalter und der durchführende Verein schließen jegliche Haftung für Schäden an Personen und/oder Sachen aus, insbesondere für Verletzungen und Diebstahl. Parkplätze: im Start/Zielbereich Siegerehrung: im Anschluss an das Rennen (ca. 1 Std. nach Rennende und Verstreichen der Protestzeit) ; Preisträger haben das Clubtrikot zu tragen. ÖSTM Medaillen und Staatsmeistertrikots; Medaillen für ÖM Senioren Proteste behindertenspezifische Belange betreffend sind spätestens 30 Min. nach Aushang der Ergebnisse schriftlich mit dem ÖBSV Protestformular mit gleichzeitiger Hinterlegung einer Protestgebühr von 40,- beim Wettkampfgericht einzubringen. Bei Nichtstattgabe des Protestes verfällt die Protestgebühr zugunsten des Veranstalters/durchführenden Vereins. Haftung: Der Veranstalter und der durchführende Verein schließen jegliche Haftung für Schäden an Personen und/oder Sachen aus, insbesondere für Verletzungen und Diebstahl. Parkplätze: im Start/Zielbereich Siegerehrung: im Anschluss an das Rennen (ca. 1 Std. nach Rennende und Verstreichen der Protestzeit) ; Preisträger haben das Clubtrikot zu tragen. ÖSTM Medaillen und Staatsmeistertrikots; Medaillen für ÖM Senioren Kirchdorf in Tirol

10 10 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches ( Allgemeines) Duschmöglichkeiten: beim Sportheim des SV Erpfendorf Quartierwünsche: zu richten an die Ferienregion St. Johann – Fieberbrunn: mail: mail: mail: Allgemeines: Teilnahmeberechtigt sind jene Mitglieder von Behinderten- oder Versehrtensportverbänden u. Sektionen, die einem Landesverband des ÖBSV angehören, österr. Stbg. sind und vor Veranstaltungsbeginn einen gültigen Sportpass vorweisen. Liegt ein solcher nicht vor, wird keine Starterlaubnis erteilt werden. An den ÖSTM darf nur teilnehmen, wer eine gültige ÖRV Jahreslizenz besitzt. Eine Teilnahme nur bei den ÖM Senioren erfordert eine ÖRV Tageslizenz. Duschmöglichkeiten: beim Sportheim des SV Erpfendorf Quartierwünsche: zu richten an die Ferienregion St. Johann – Fieberbrunn: mail: mail: mail: Allgemeines: Teilnahmeberechtigt sind jene Mitglieder von Behinderten- oder Versehrtensportverbänden u. Sektionen, die einem Landesverband des ÖBSV angehören, österr. Stbg. sind und vor Veranstaltungsbeginn einen gültigen Sportpass vorweisen. Liegt ein solcher nicht vor, wird keine Starterlaubnis erteilt werden. An den ÖSTM darf nur teilnehmen, wer eine gültige ÖRV Jahreslizenz besitzt. Eine Teilnahme nur bei den ÖM Senioren erfordert eine ÖRV Tageslizenz. Kirchdorf in Tirol

11 11 ÖSTM/ÖM - Zeitfahren Straße Organisatorisches ( Regelung ausländ.Stbg. – Kosten) Ausländerregelung für ÖSTM Wertung-Behindertenradsport: Wenn er/sie nicht die österr. Staatsbürgerschaft besitzt, muss er/sie in den letzten 12 Monaten vor dem Bewerb seinen/ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich gehabt haben und Mitglied des ÖBSV sein. Quartier – Fahrtkosten: Die SportlerInnen haben für die Reservierung und Bezahlung von Quartieren selbst zu sorgen. Die ÖSTM wird gem. den Bestimmungen der GO des ÖBSV (gültig ab ) durch die Landesverbände abgerechnet. Sonstiges: Mit der ÖRV Jahreslizenz oder dem ÖRV Tagespass besteht für das Rennen eine Unfallversicherung, mit der Jahreslizenz darüber hinaus auch für Trainingsfahrten für das ganze Jahr. Verteiler: 1 x ÖBSV; 1 x ÖRV; 1 x Veranstalter; 1 x ÖBSV Delegierter; 1 x ÖBSV Sportdirektor;1x ÖBSV Pressereferent; je 1 x Landesverbände; je 1 x FAUS (A,B,C,R); 1 x Klassifizierer; 1 x Südtiroler Behindertensportgruppe ( ; 1 x Kontaktperson dt. Behindertensportbund-Radsport ( e- mail: 1 x Schweiz ( ) Ausländerregelung für ÖSTM Wertung-Behindertenradsport: Wenn er/sie nicht die österr. Staatsbürgerschaft besitzt, muss er/sie in den letzten 12 Monaten vor dem Bewerb seinen/ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich gehabt haben und Mitglied des ÖBSV sein. Quartier – Fahrtkosten: Die SportlerInnen haben für die Reservierung und Bezahlung von Quartieren selbst zu sorgen. Die ÖSTM wird gem. den Bestimmungen der GO des ÖBSV (gültig ab ) durch die Landesverbände abgerechnet. Sonstiges: Mit der ÖRV Jahreslizenz oder dem ÖRV Tagespass besteht für das Rennen eine Unfallversicherung, mit der Jahreslizenz darüber hinaus auch für Trainingsfahrten für das ganze Jahr. Verteiler: 1 x ÖBSV; 1 x ÖRV; 1 x Veranstalter; 1 x ÖBSV Delegierter; 1 x ÖBSV Sportdirektor;1x ÖBSV Pressereferent; je 1 x Landesverbände; je 1 x FAUS (A,B,C,R); 1 x Klassifizierer; 1 x Südtiroler Behindertensportgruppe ( ; 1 x Kontaktperson dt. Behindertensportbund-Radsport ( e- mail: 1 x Schweiz ( ) Kirchdorf in Tirol


Herunterladen ppt "Ausschreibung Österreichische Staatsmeisterschaften Behindertenradsport -Einzelzeitfahren Straße- (Klassen: LC, CP, HC und Tandem) sowie ÖM – Senioren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen