Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Referat Biodiesel. - Biodiesel bezeichnet die Stoffgruppe der Fettsäuremethylester - Formel: CH 2 -OOC-R 1,2,3 - wird mit FAME für fatty acid methyl ester.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Referat Biodiesel. - Biodiesel bezeichnet die Stoffgruppe der Fettsäuremethylester - Formel: CH 2 -OOC-R 1,2,3 - wird mit FAME für fatty acid methyl ester."—  Präsentation transkript:

1 Referat Biodiesel

2 - Biodiesel bezeichnet die Stoffgruppe der Fettsäuremethylester - Formel: CH 2 -OOC-R 1,2,3 - wird mit FAME für fatty acid methyl ester abgekürzt - wird durch Umesterung von Fett und Methanol zu Glycerin und FAME hergestellt - Herstellung aus erneuerbaren Ressourcen - erstmaliges Patent für die Umesterung von Pflanzenölen durch Ethanol und Methanol am 31. August 1937 von G. Chavanne an der freien Universität Brüssel Informationen zu Biodiesel

3 Versuch: Herstellung von Biodiesel Geräte: Becherglas (50 ml), Rundkolben (250 ml), Rückflusskühler, Thermometer (150°C), Magnetrührer mit Rührfisch, Heizpilz, Messzylinder (50 ml), Waage Chemikalien: Rapsöl, Methanol, Natriumhydroxid Aufbau:

4 Durchführung: - 0,2 Gramm Natriumhydroxid in 5 Gramm Methanol lösen methanolische Natriumhydroxidlösung - 50 Gramm Rapsöl und 10 Gramm Methanol in den Rundkolben, unter Rühren auf 70°C erhitzen - methanolische Natriumhydroxidlöung in den Rundkolben hinzugeben, bei 70°C 10 Minuten lang weiterrühren - Nach den 10 Minuten trennten sich zwei Phasen voneinander, Biodiesel und Glycerin Reaktionsgleichung: Erklärung: - durch eine Umesterung wird die Alkohol-Gruppe des Methanols durch die Estergruppem des Triglycerides ersetzt - das Glycerin setzt sich aufgrund höherer Dichte am Boden das Rundkolbens ab

5 Biodieselherstellung in der Biodiesel-Anlage im Chemiepark Marl

6 Funktionsweise - Anlieferung von Rapsöl aus Neuss, Methanol stammt von der Firma Sasol im Chemiepark - werden zusammen mit Natriummethylat in einen Reaktor gespeist - eine Fettphase und Glycerin entstehen - das Glycerin wird mehrfach gereinigt und später an die Phrama- und Kosmetikindustrie verkauft - die Fette werden von dem Glycerin getrennt und zusammen mit angesäuerten Wasser und Methanol umgeestert - die entstandenen Ester werden zweimal gereinigt

7 Verwendung von Biodiesel - Leistungsfähigkeit des Biodiesels liegt ca. 5% unter der des Mineralöldiesels niedrigerer Preis - höherer Verschleiß von Plastikbauteilen - Ölwechsel häufiger nötig - 60% geringerer Verschleiß des Motor - verliert schnell an Leistungsfähigkeit, da biologisch abbaubar - benötigt in geringen Beimischungsmengen zum Diesel keine besondere Freigabe vom Hersteller

8 Umweltverträglichkeit - bei der Herstellung entstehen keine Abfallprodukte - Umweltschädliche Zwischenprodukte gelangen nicht in die Umwelt, da Biodieselanlagen geschlossene Systeme sind - im Gegensatz zu Mineralöldiesel nur schwach wassergefährdend, schwefelfrei und enthält keine giftigen Aromaten - je nach Studie liegt die Klimabilanz 20% bis 80% unter der des Mineralöldiesels - es kann nur verhältnismäßig wenig Biodiesel aus Rapsöl hergestellt werden - Bericht des Umweltbundesamtes zum Potential des Biodiesels (vom ): "Potenzial Biodiesel: Wegen der beschränkten Ackerflächen kann mit in Deutschland angebautem Raps maximal etwa 5 Prozent des im Verkehrssektor benötigtem Dieselkraftstoff ersetzt und 1 bis 4 Prozent der Treibhausgas- emissionen in diesem Bereich vermieden werden. Hierzu müsste aber bereits die Hälfte der gesamten deutschen Ackerfläche zum Biodiesel-Rapsanbau in vierjähriger Fruchtfolge genutzt werden, was eher unrealistisch ist. Das tatsächliche Potential liegt deshalb eher in der Größenordnung von 1 bis 2 % der Dieselmenge." - trotzdem hohe Nachfrage nach Biodiesel Großflächiger Anbau von Raps, was negative Folgen für die Umwelt hat Fazit: Biodiesel ist weder ein guter, noch ein langfristiger Ersatz für Mineralöldiesel, doch kann der Verbrauch von diesem durch Zusatz von Biodiesel zumindest verringert werden.


Herunterladen ppt "Referat Biodiesel. - Biodiesel bezeichnet die Stoffgruppe der Fettsäuremethylester - Formel: CH 2 -OOC-R 1,2,3 - wird mit FAME für fatty acid methyl ester."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen