Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Listen in HTML Ein Referat von Patrick „Petto“ Seesko, Jan Hendrik „Nervkind“ Linkert, Mirco „Gaudin“ Zeitz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Listen in HTML Ein Referat von Patrick „Petto“ Seesko, Jan Hendrik „Nervkind“ Linkert, Mirco „Gaudin“ Zeitz."—  Präsentation transkript:

1 Listen in HTML Ein Referat von Patrick „Petto“ Seesko, Jan Hendrik „Nervkind“ Linkert, Mirco „Gaudin“ Zeitz

2 Verwendungszweck Listen dienen zur sauberen Anordnung von div. Sachen wie: -> Bedeutungen -> Produkteigenschaften -> Argumente

3 Allgemein Listen dienen einfach nur zur Textstrukturierung, und haben keinen tieferen Sinn. Es lassen sich verschiedene Typen von Listen erstellen

4 Allgemein Die verschiedenen Punkte werden durch einen „Bullet“ eingeleitet, der Browserabhängig ist.

5 Aufzählungsliste Liste

6 Die Tags <h1> XXX </h1> <ul> xxx </ul>
Beschreibt eine ganz normale (Über)schrift ul = unordered list = unsortierte Liste Beschreibt die Einleitung einer Liste

7 Die Tags <li> XXX </li>
Ein verschachteln ist ebenfalls möglich. li = list item = Listeneintrag Beschreibt den einen punkt in der Liste

8 Verschachtelte Listen
Verschachtelte Listen sind Listen in Listen. Somit kann man Texte noch weiter strukturieren

9 Verschachtelte Listen

10 Verschachtelte Listen
Die Tags sind die selben wie bei normalen Aufzählungslisten

11 Nummerierte Liste Nummerierte Listen sind Listen wo die „Bullets“ Zahlen sind und eine Reihenfolge signalisieren

12 Nummerierte Liste

13 Nummerierte Liste <ol> </ol>
ol = ordered list = nummerierte Liste Leitet eine nummerierte Liste ein

14 Definitionsliste Diese Listen sind für Glossare gedacht, wo Definitionen zu einem Ausdruck stehen

15 Definitionsliste

16 Tags <dl> XXX </dl> <dt> XXX </dt>
(dl = definition list = Definitionsliste) Beschreibt eine Definitionsliste (dt = definition (list) term = Ausdruck in der Definitionsliste) Beschreibt den zu beschreibenden Ausdruck

17 Tags <dd> XXX </dd>
(dd = definition (list) definition = Definition in der Definitionsliste) Beschreibt die Definition eines Ausdrucks

18 Verzeichnis- oder Menüliste
Diese sollen künftig aus dem HTML Standart entfallen, und werden auch von heutigen Browsern nicht mehr, oder als normale Listen dargestellt.

19 Verzeichnis- oder Menüliste

20 Tags <dir> XXX </dir> <menu> </menü>
(dir = directory = Verzeichnis) Beschreibt eine Menüleiste

21 HTML Eigenschaften für Listen

22 Tags <ul type="circle"> <ul type="square">
<ul type="disc"> rundes Bullet eckiges Bullet Dateisymbol als Bullet (disc = Datenträger wie Disketten oder Festplatten).

23 Tags <ol type="I"> <ol type="i"> <ol type="A">
Listeneinträge mit I., II., III., nummerieren isteneinträge mit i., ii., iii., nummeriert Listeneinträge mit A., B.,nummeriert.

24 Tags <ol type="a">
start (innerhalb von „<ol>“) z.B „<ol start="7">“ value (innerhalb von <li> ) z.B: <li value="15"> Listeneinträge mit a., b., c.nummeriert. Gibt einen bestimmten Startwert vor Führt eine Nummerierung bei einer bestimmten Stelle fort

25 Listen formatieren mit CSS
Mit CSS kann man ganze Listen oder nur einzelne Teile einer Liste formatieren, also z.B. einfärben

26

27 Tags <ul style="list-style-type:disc; color:red; font-weight:bold;"> Färbt eine ganze Liste in eine Einheitliche Farbe

28 Tags <ol style="list-style-type:upper-roman; font-weight:bold;">
<li style="color:blue">bei TEST TEST</li> Beschreibt das in einer Liste eine Farbe verwendet wird Gibt dem Text die Farbe „Blau“

29 Tags <dl style="font-size:0.7em; font-family:Verdana,Arial,sans-serif"> Verkleinert die Schriftgröße auf „0,7“

30 Ende Quelle: SelfHTML


Herunterladen ppt "Listen in HTML Ein Referat von Patrick „Petto“ Seesko, Jan Hendrik „Nervkind“ Linkert, Mirco „Gaudin“ Zeitz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen