Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Polch. Basisdaten Bundesland:Rheinland-Pfalz Landkreis:Mayen-Koblenz Fläche:28,70km² Einwohner:ca. 6620.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Polch. Basisdaten Bundesland:Rheinland-Pfalz Landkreis:Mayen-Koblenz Fläche:28,70km² Einwohner:ca. 6620."—  Präsentation transkript:

1 Polch

2 Basisdaten Bundesland:Rheinland-Pfalz Landkreis:Mayen-Koblenz Fläche:28,70km² Einwohner:ca. 6620

3 Lage Die Stadt Polch liegt im Zentrum des Maifelds. Zu Polch gehören die Stadtteile Kaan, Ruitsch und Nettesürsch. Polch liegt in unmittelbarer Nähe zur A 48. Eine Bahnanbindung besteht nicht mehr. Die ehemalige Strecke von Koblenz über Ochtendung und Polch nach Münstermaifeld und Mayen ist heute als Radweg ausgebaut.

4 Geschichte Wurde erstmals 1052 in einer Urkunde des Trierer Erzbischofs Eberhard erwähnt Wurde erstmals 1052 in einer Urkunde des Trierer Erzbischofs Eberhard erwähnt Seit 1800 Amtssitz und heute Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld Seit 1800 Amtssitz und heute Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld 1987 wurden Polch Stadtrechte verliehen 1987 wurden Polch Stadtrechte verliehen

5 Wirtschaft Eins der bekanntesten, in Polch ansässige Unternehmen, ist der Gebäckkonzern Griesson - de Beukelaer. Zur Produktpalette gehören Marken wie Prinzen, TUC, Café Musica, Soft Cake sowie Leicht & Cross. Durch große und relativ günstige Neubaugebiete, viele Arbeitsplätze und eine hohe Wohnqualität steigt die Einwohnerzahl auch derzeit noch rapide.

6 Religion Die Polcher Pfarrkirche wurde zwischen 1849 und 1852 gebaut und ist dem Heiligen Stephan geweiht. Auf dem Friedhof am südlichen Stadtrand steht eine dem Heiligen Georg geweihte Kapelle. Sie ist eine der ältesten Kirchen der Eifel. Die ehemalige Synagoge wurde 1867 bis 1877 erbaut. In der Kristallnacht wurde auch diese Synagoge verwüstet. Sie wurde von der Gemeinde instand gesetzt und dient heute als Raum für kulturelle Veranstaltungen.

7 St. Georg Kapelle St. Georg Kapelle kath. Pfarrkirche St. Stephan kath. Pfarrkirche St. Stephan Heimatmuseum Christinas Stube Heimatmuseum Christinas Stube Burg Eltz Burg Eltz Laacher See Laacher See Sehenswürdigkeiten

8 Sehenswürdigkeiten Besonders sehenswert ist die frühromanische St.Georgs Kapelle, eine der ältesten Kirchen in der Eifel überhaupt. Weiter Sehenswürdigkeiten sind ein barocker Hof der Abtei St. Matthias (1748), und die kath. Pfarrkirche St. Stephan, die 1849–1852 in neoromanischem Stil erbaut wurde. Die ehemalige jüdische Synagoge, dient heute als heute als Raum für kulturelle Veranstaltungen. Heimatmuseum Christinas Stube

9 Die Burg Eltz gilt als eine der schönsten Burgen Deutschlands. Sie liegt im Tal der Elz, die das Maifeld von der Vordereifel trennt. Gemeinsam mit dem Schloss Bürresheim ist die Burg Eltz die einzige Anlage in der Eifel, die niemals erobert oder verwüstet wurde und die Kriege des 17. und 18. Jahrhunderts sowie die gesellschaftlichen Umbrüche der Französischen Revolution unversehrt überstehen konnte. Sehenswürdigkeiten

10 Der Laacher See, ist mit rund 3,3 km² der größte See in Rheinland-Pfalz. Der Laacher See ist die einzige Caldera (ein Einbruchkrater der entsteht wenn die Magmakammer unterhalb eines Vulkans einstürzt) Mitteleuropas. Aufsteigende Gasblasen in der Uferzone des Sees zeigen auch heute noch die vulkanische Aktivität der Region Sehenswürdigkeiten


Herunterladen ppt "Polch. Basisdaten Bundesland:Rheinland-Pfalz Landkreis:Mayen-Koblenz Fläche:28,70km² Einwohner:ca. 6620."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen