Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

22.02.2010. Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement und Ausführungsbestimmungen wenig bis nichts ändern. Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "22.02.2010. Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement und Ausführungsbestimmungen wenig bis nichts ändern. Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement."—  Präsentation transkript:

1

2 Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement und Ausführungsbestimmungen wenig bis nichts ändern. Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement und Ausführungsbestimmungen wenig bis nichts ändern. Das Augenmerk richtet sich vor allem auf den Administrativen Bereich, zum Beispiel VVA. Zu diesem Thema komme ich unter Trakt. 6 Das Augenmerk richtet sich vor allem auf den Administrativen Bereich, zum Beispiel VVA. Zu diesem Thema komme ich unter Trakt. 6

3 Was ändert sich in diesem Jahr: Was ändert sich in diesem Jahr: Letztes Jahr für Grether Andre als Bezirksjungschützenchef BSVB Letztes Jahr für Grether Andre als Bezirksjungschützenchef BSVB Was heisst das?

4 : Splitting / Arbeitsaufteilung: Für dieses Jahr steht Andre Grether für Nachwuchs noch zur Verfügung. Ab 2011 ist aber Definitiv schluss. Für dieses Jahr steht Andre Grether für Nachwuchs noch zur Verfügung. Ab 2011 ist aber Definitiv schluss. Wir suchen Helfer und Freiwillige die bereit sind, bereits ab diesem Jahr einen Teil der JS-Chef Arbeiten zu übernehmen.

5 4 Aufgabengebiete stehen an: 4 Aufgabengebiete stehen an: - - Abrechnungschef Jahreswettkampf und JU & VE Stich JU & VE Stich - - GM Chef (JS + JJ) BSVB, ZHSV, OJGM und SSV - - Chef / Organisator für den Kant. JS-Tag - - und, ein Chef über alle 3 Ressorts

6 Für 2 Aufgabengebiete haben wir jemand gefunden Für 2 Aufgabengebiete haben wir jemand gefunden

7 Jahreswettkampf und JU&VE Stich übernimmt: Jahreswettkampf und JU&VE Stich übernimmt:. Dominic Wüthrich SV Kloten

8 Ab diesem Jahr wird es sogar noch einfacher als bisher. Es müssen keine Ranglisten und Zusammenstellungen mehr erstellt und dem Kanton zugesandt werden. Dies läuft nur noch über die VVA. Ab diesem Jahr wird es sogar noch einfacher als bisher. Es müssen keine Ranglisten und Zusammenstellungen mehr erstellt und dem Kanton zugesandt werden. Dies läuft nur noch über die VVA. Dem BSVB obliegt nur noch Kontrolle, via VVA. Allenfalls sollte eine Rangliste für den BSVB erstellt werden. Dem BSVB obliegt nur noch Kontrolle, via VVA. Allenfalls sollte eine Rangliste für den BSVB erstellt werden.

9 Gruppenmeisterschaft ab 2010 übernimmt: Gruppenmeisterschaft ab 2010 übernimmt:. Burgener Rene MSV Wasterkingen

10 Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) Nach einem etwas Chaotischem Beginn des Projekts Tag der Jugend 2010 innerhalb ders des ZHSV kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die ersten beiden Trainings in der Brünig-Indoor Anlage gingen mit rund 70 Teilnehmer Problemlos über die Bühne. Auf weitere Details gehe ich hier nicht ein. Nach einem etwas Chaotischem Beginn des Projekts Tag der Jugend 2010 innerhalb ders des ZHSV kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die ersten beiden Trainings in der Brünig-Indoor Anlage gingen mit rund 70 Teilnehmer Problemlos über die Bühne. Auf weitere Details gehe ich hier nicht ein. Mittlerweile steht ein Konzept und dies sieht nicht so schlecht aus. Mittlerweile steht ein Konzept und dies sieht nicht so schlecht aus.

11 Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) Grundsätzlich gilt: Grundsätzlich gilt: Alle Jugendlichen und Jungschützen können an den verschiedenen Qualifikationen mitmachen, unabhängig wie erfolgreich diese im letzen Jahr waren. Alle Jugendlichen und Jungschützen können an den verschiedenen Qualifikationen mitmachen, unabhängig wie erfolgreich diese im letzen Jahr waren.

12 Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) 30. März 2010, 17:00 – 20:00 Uhr, Schiessanlage Bülach 13. April 2010, 17:00 – 20:00 Uhr, Schiessanlage Bülach 27. April 2010, 17:00 – 20:00 Uhr, Schiessanlage Bülach Zudem findet am 15. Mai, (13:00 – 16:00 Uhr) in Bülach eine weitere Qualifikationsrunde statt. Alle Qualifikanten absolvieren 4 Qualifikationsrunden. Es ist gestattet, an einem der Daten zwei Programme zu absolvieren. Die genauen Ausführungsbestimmungen folgen zur gegebener Zeit. Verantwortlich für Bülach ist Andre Grether,

13 Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) Tag der Jugend (20. Juni 2010 in Aarau) Über genaue Details informiere ich ausschliesslich per Mail oder übers Internet. Vereine sind also selber für die Beschaffung der Infos verantwortlich. Für Fragen stehe ich aber Andre Grether zur Verfügung!

14 Jahreswettkampf Jahreswettkampf Der Jahreswettkampf läuft im gleichen Rahmen wie in den letzten Jahren. Zum Jahreswettkampf zählen: - Wettschiessen - Bundesprogramm - Feldschiessen - JU & VE Stich - Alle Jung- und Nachwuchskurse Arbeiten wie bisher mit der BAND. Die Resultate der Roten Standblätter, inkl. BP und FS sowie JU & VE Stich müssen aber ab diesem Jahr auch in der VVA erfasst werden. Ebenfalls muss in der VVA angegeben werden welches Sportgerät zur Qualifikation zählt. -

15 Jahreswettkampf Jahreswettkampf Kurz gesagt: Die Jungschützenkurse Arbeiten weiter mit der BAND, übergeben die Resultate aber zusätzlich dem VVA Verantwortlichen des Vereins welcher die Zahlen in der VVA erfasst. Empfohlen wird ausdrücklich, dass die JS Leiter die Zugangsdaten für die VVA anfordern und die Daten eigenhändig erfassen.

16 Gruppenmeisterschaft Gruppenmeisterschaft Die Gruppenmeisterschaft läuft in Sachen Qualifikation im genau gleichen Rahmen wie im letzten Jahr. Auch die Resultats-Meldungen laufen wieder über die Band. _ Standblätter und Infos folgen ab diesem Jahr natürlich über Internet und / oder Rene Burgener.

17 Gruppenmeisterschaft Gruppenmeisterschaft GM Final ZHSV JJ/JS ab 2011 Der SV Pfäffikon wird nur noch dieses Jahr der Jungschützenfinal Organisieren. Ab 2011 wir ein neuer Durchführungsort / Organisator gesucht. Die MS-Bülach können sich unter Umständen vorstellen, sich für diesen Anlass zu Bewerben. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.

18 Hans-Rudolf Andrist Hans-Rudolf Andrist

19 Der Kant, Jungschützentag findet dieses Jahr in Opfikon statt. Der Kant, Jungschützentag findet dieses Jahr in Opfikon statt. Die Schiesszeiten und Ausführungsbestimmungen sind auf der Homepage des BSVB zu finden. Die Schiesszeiten und Ausführungsbestimmungen sind auf der Homepage des BSVB zu finden. Organisatorisch gibt es zu anderen Jahren keine Änderungen Organisatorisch gibt es zu anderen Jahren keine Änderungen Meldung erfolgt wie alle Jahre über die Band. Meldung erfolgt wie alle Jahre über die Band.

20 Daten / Schiesszeiten: Daten / Schiesszeiten: 15. Mai:Meldung zum JS Tag via Band 10. Juni:1. Vorschiesstag:17.30 – Uhr 18. Juni:2. Vorschiesstag:17.30 – 20:00 Uhr 19. Juni:Hauptschiesstag:09.00 – 12:00 Uhr (Nachmittag nur GM Final) Am Montag, 13. Juni gibt es in Bülach wieder die Möglichkeit für Teilnehmer welche an keinem der Daten Zeit haben, das Wettschiessen zu absolvieren. Wichtig: Nur gegen Voranmeldung!

21 Wir Arbeiten auch dieses Jahr noch weiter mit der BAND auch wenn dies Theoretisch nicht in allen Bereichen nötig wäre. Ab diesem Jahr müssen die Jungschützen und Nachwuchsschützen in der VVA erfasst werden. Auch Jungschützenresultate (Rotes Standblatt) müssen in der in der VVA erfasst werden. Bundesprogramm und Feldschiessen ebenfalls, wie im letzten Jahr. JU & VE Stich inkl. Qualifikationswunsch ebenfalls in der VVA erfassen. Aber nun eines nach dem Andren……...

22 Sämtliche Relevanten Infos werden auf der Homepage des BSVB veröffentlicht. Sollte etwas nicht auffindbar sein, bitte um Meldung an:


Herunterladen ppt "22.02.2010. Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement und Ausführungsbestimmungen wenig bis nichts ändern. Im Jahr 2010 wird sich in Sachen Reglement."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen