Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CHORUS CleanTech Solar 7 Investition in die Zukunft Solaranlagen in Italien Kurzläufer Die nachfolgenden Angaben zur Beteiligungen sind verkürzt dargestellt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CHORUS CleanTech Solar 7 Investition in die Zukunft Solaranlagen in Italien Kurzläufer Die nachfolgenden Angaben zur Beteiligungen sind verkürzt dargestellt."—  Präsentation transkript:

1 CHORUS CleanTech Solar 7 Investition in die Zukunft Solaranlagen in Italien Kurzläufer Die nachfolgenden Angaben zur Beteiligungen sind verkürzt dargestellt und stellen kein öffentliches Angebot in Österreich dar. Grundlage des öffentlichen Angebots ist ausschließlich der geprüfte und bei der Österreichischen Kontrollbank hinterlegte KMG Prospekt. Der Verkaufsprospekt ist nach der Veröffentlichung bei der CHORUS Vertriebs GmbH, Neubiberg, der WM Maierhofer AG, Wien und bei ausgewählten Vertriebspartnern erhältlich. Das öffentliche Angebot der Beteiligung beginnt einen Tag nach der Genehmigung und Hinterlegung des KMG Prospektes. (Stand: )

2 Ihr Partner: CHORUS CHORUS-Gruppe 1998 gegründet Erfahrung mit geschlossenen Fonds seit 1983 Fokussiert auf Umweltfonds seit 2006 Platziertes Fondsvolumen insgesamt 560 Mio. Bankenunabhängig (Familienholding) 20 Mitarbeiter, Sitz Neubiberg bei München

3 CHORUS CleanTech Solarfonds Bilanz der CHORUS Solarfonds Gesamtinvestition rund 300 Mio. EUR in Deutschland und Italien 38 Anlagen zwischen 1 MW und 10 MW mit insgesamt 80 Megawatt am Netz Stromertrag aller Solaranlagen rund MWh/a Entspricht Stromversorgung von ca Personen CO 2 Einsparung Tonnen Entspricht dem jährlichen CO 2 Ausstoß von ca PKW bei jeweils km Fahrleistung Alle Ausschüttungen wurden wie geplant vorgenommen

4 CHORUS – Italienerfahrung 24 Solaranlagen mit insgesamt 30 Megawatt in Italien am Netz Seit 2009 Büro in Italien (Bruneck/Südtirol, 2,5 Autostunden von Neubiberg) Langjähriges Netzwerk Latham & Watkins, Rödl & Partner für Rechts-Due Diligence Italienerfahrene Gutachter (Evergy, Mott MacDonald, SolPEG, meteocontrol) Zweisprachige Steuer- und Rechtsanwaltskanzleien in Bruneck und Bozen Kompetente Projektierer vor Ort (Ingenieursbüros) Erprobte Bankpartner für Anlagenfinanzierungen in Italien Model-Audit für Fondskonzept inkl. Steuerberechnung durch Ernst & Young und Rödl u. Partner CHORUS: Initiator mit größter Italienerfahrung am Markt

5 Die Planbarkeit von Solarfonds ist aufgrund zuverlässiger Parameter sehr hoch Festgelegte Einspeisevergütung über 20 Jahre (EEG, Conto Energia IV) Einstrahlung in kWh/qm Ausführliche technische Gutachten renommierter Institute auf Basis langjähriger Wetterdaten Festpreisvereinbarung (incl. aller Projektrechte, schlüsselfertig) mit erfahrenen Partnern Geringe, zuverlässig kalkulierbare Betriebskosten durch ausgereifte Technik Planbarkeit von Solarfonds Hohe, durchgängig stabile Erlöse über die gesamte Betriebsdauer

6 Warum Solaranlagen in Italien? Hohe Sonneneinstrahlung Turin/Piemont kWh/m² Pescara/Abruzzen kWh/m² Passau kWh/m² Hannover kWh/m² Staatliche Förderung Italien, Conto Energia IV, Anlagen MW vgl. Deutschland, EEG, Freifläche ab 1 MW Einspeise- vergütung Strom- preis Gesamt- vergütung Anschluss bis 26,4 ct/kWh7-9 ct/kWh34,4 ct/kWh ,0 ct/kWh7-9 ct/kWh33,0 ct/kWh ,1 ct/kWh7-9 ct/kWh26,1 ct/kWh EinspeisevergütungGesamt- vergütung Anschluss bis aktuell21,11 ct/kWh Mögliche Investitionsobjekte

7 4,3 MW-Anlage nahe Turin/Piemont Einspeisetarif Juli 2011 gesichert Gesamtvergütung 34,9 ct/kWh Investitionsrendite 15,8 % Netzanschluß erfolgt ( )

8 1 MW-Anlage nahe Pesaro/Marken Einspeisetarif Juli 2011 gesichert Gesamtvergütung 36,6 ct/kWh Investitionsrendite 15,1 % Netzanschluß erfolgt ( )

9 Fertig gestellte Investitionsobjekte BezeichnungSolaranlage Banna 1 nahe Turin / Piemont Solaranlage Baldaccioni nahe Pesaro / Marken Solaranlagen Bellante nahe Teramo / Abruzzen Merkmale Nennleistung4.330 kWp998,2 kWp996,5 MW Spezifischer Stromertrag1.287 kWh/kWp p.a kWh/kWp p.a kWh/kWp p.a. ModuleSuntech STP225-20/WREC 235 PEREC 240 PE WechselrichterSMA SC 630 CPSMA SC 500 CPSMA SC 800 CP Netzanschlußerfolgt am 15. Juli 2011erfolgt am 20. Juli 2011erfolgt am 29. Juli 2011 Gesamtvergütung*34,9 ct/kWh36,6 ct/kWh Investitionsrendite15,8 %15,1 % * Abhängig von Anlagengröße und Anschlußzeitpunkt Solaranlage Girasole nahe Pesaro / Marken Solaranlage Giulianova nahe Teramo / Abruzzen Solaranlagen Mosciano nahe Teramo / Abruzzen Solaranlage Montegabbione nahe Terni / Umbrien 999,0 kWp990,7 kWp990,7 MW967,8 kWp kWh/kWp p.a kWh/kWp p.a kWh/kWp p.a kWh/kWp p.a. REC 230 PEREC 240 PE SMA SC 800 CP erfolgt am 29. Juli 2011erfolgt am 30. Juli 2011 erfolgt am 10. August ,6 ct/kWh 35,3 ct/kWh 15,1 %

10 Top-Platzierung: REC-Module TESTERGEBNISSE REC-Module erzielten beim 12-monatigen Photon-Feldtest 2010 mit 30 Modulen von führenden Marken das zweitbeste Gesamtergebnis. Der Energieertrag der REC-Module lag 6,1 % über dem Durchschnitt und 13,7 % über dem Modul mit der schlechtesten Leistung. REC-Module erzielten in 5 Monaten die beste Leistung.

11 Beteiligungsdaten Investitionsobjekt Lfd. Ausschüttung* Schlußausschüttung* Ø Ausschüttung Einkunftsart Mindestbeteiligung Kurze Fondslaufzeit Fondsvolumen Platzierung ab *Prognostizierte Ausschüttung VOR Abzug KESt Solaranlagen in Nord-/Mittelitalien 7 % p.a. steigend bis 8,5 % p.a. 141,3 % (incl. Kapitalrückzahlung) 11,6 % p.a. (nach Kapitalrückzahlung) Einkünfte aus Kapitalvermögen EUR zzgl. 5 % Agio 8 Jahre 5 Mio. EUR Juni 2011 Fertig gestellte Investitionsobjekte für CHORUS-Gesellschaften: 4,3 MW bei Turin, 6 x 1 MW in Mittelitalien In Verhandlung für weitere 15 MW mit zwei GU-Partnern

12 Ausschüttungen vor KEST Abzug Darstellung unterliegt Prognose Ø Ausschüttung 11,6 % p.a. nach Kapitalrückzahlung 41,3 % 100 % 2019

13 Highlights Hohe Einnahmesicherheit durch gesetzlich garantierte Vergütung Kurze Fondslaufzeit 8 Jahre Initiator mit größter Italienerfahrung am Markt Kein Projektierungs- und Baukostenrisiko 100 % der gesicherten Investitionen fertig gestellt und am Netz Anlageninvestitionen nach den Grundsätzen eines BaFin genehmigten und IDW geprüften CHORUS Solar Fonds für deutsche Anleger

14 Positive Analysen Vorgängerfonds


Herunterladen ppt "CHORUS CleanTech Solar 7 Investition in die Zukunft Solaranlagen in Italien Kurzläufer Die nachfolgenden Angaben zur Beteiligungen sind verkürzt dargestellt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen