Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Ziele und Verantwortung Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Ziele und Verantwortung Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath."—  Präsentation transkript:

1 1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Ziele und Verantwortung Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath gegr.1883

2 2 Ratsbeschluss vom Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883

3 3 Argumente für einen langen Tunnel und die weitere Sperrung der Ortsdurchfahrt für LKW Heimat- und Bürgerverein Overath gegr l Die Gefährdungen und Emissionen im Ort müssen beseitigt / verringert werden. l Die Entwicklung von lebendigen Innenstädten ist erklärtes Ziel der Landespolitik - und kann nur durch Ableitung des Durchgangsverkehrs erreicht werden. l Wegen der LKW-Maut wird die Abkürzung zur A4 - als gebührenfreie und um 23,3 km kürzere Strecke - vermehrt genutzt werden. l Overath ist der einzig verbliebene Engpass auf der Abkürzungsstrecke zwischen A3 und A4. l Bis zum Jahr 2015 wird der LKW-Anteil um 60% steigen (Prognose ADAC und BunMinVerkehr). l Die Streckenabkürzung zwischen A3 und A4 entlastet den östlichen Autobahnring Köln. l Der Bau von Ortsumgehungen ist erklärtes Ziel der Bundesverkehrspolitik - zur Reduzierung der Gefährdungen.

4 4 Weitere Argumente für den langen Tunnel Heimat- und Bürgerverein Overath gegr Die Führung einer Umgehungsstraße zwischen A3 und A4 durch das Aggertal ist einleuchtend, weil sie durch die Topographie vorgegeben ist. Wenn schon Umgehungsstraße – dann aber vernünftig … …deshalb langer Tunnel.

5 5 Ziel und Verantwortung Heimat- und Bürgerverein Overath gegr Die Entscheidung für eine der Trassen ist eine echte Jahrhundert- Entscheidung für Overath. Wir bestehen auf einer nachhaltigen Lösung, die für die nächsten Generationen gut ist, auch wenn diese teurer ist als die anderen Trassen – nachhaltig ist nur der Tunnel. Dieses Geld wird dann wenigstens in die Zukunft einer Stadt und ihrer Menschen investiert – das muss uns die Zukunft wert sein.

6 6 Verantwortung für die Zukunft Heimat- und Bürgerverein Overath gegr Wir lehnen die Heiligenhauser Trasse ab, weil sie… …Overath nicht genügend entlastet …vergleichsweise zu teuer ist …ökologisch unhaltbar ist …das touristische Potential Overaths auf Dauer beschädigt Wir verlangen einen langen Tunnel als nachhaltige Lösung Wir wollen heute dafür sorgen, dass die Weichen für Morgen richtig gestellt werden.

7 7 Was können wir tun? Heimat- und Bürgerverein Overath gegr l Kurs halten… nicht einknicken… nicht einschüchtern lassen »Keine Killer Argumente zulassen –Das dauert zu lange / …erleb ich ja doch nicht mehr –Das ist doch viel zu teuer –Das kriegt ihr sowieso nicht l Wir dürfen uns nicht auseinanderdividieren lassen »Vorgeschobene technische Gründe sind Desinformation und Spaltmaterial –Overath fällt aus BuVerWegePlan heraus –Kapazität des Tunnels reicht nicht aus –erhöhte Unfallgefahr im Tunnel –erhöhte Immissionswerte an den Tunnelmündern und Tunnelschloten –Grundwasserverhältnisse und Bergsetzungen l Keine faulen Kompromisse akzeptieren »Es wird Fürsprecher dafür geben, lieber den Spatz in der Hand zu haben, als die Taube auf dem Dach… das ist nicht verantwortungsvoll für die Zukunft »Diese Entscheidung wird für die nächsten Generationen gelten – deshalb muss es eine nachhaltige Lösung sein

8 8 Was können wir noch tun? Heimat- und Bürgerverein Overath gegr l Informieren und argumentieren…. »zur Erzeugung einer gemeinsamen Zielsetzung »zur Identifizierung der Bürger mit dem Tunnelprojekt l Abklärung der planerischen Möglichkeiten »Überprüfung der ausgearbeiteten Lösungen …auch hinsichtlich des Leitbildes Overath l Erzielung von Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit l Erzielung von Aufmerksamkeit bei den politischen Stellen

9 9 Mögliche Lösungsansätze Heimat- und Bürgerverein Overath gegr Die Ziele der Bundesverkehrspolitik sind teilweise mit den Zielen der Stadt Overath vereinbar ….durch den Bau eines langen Tunnels, der sowohl das Overather Verkehrsproblem löst, als auch Entlastung für den östlichen Kölner Autobahnring bringt und eine Umleitungsstrecke zwischen A3 und A4. Zwischenlösungen zulassen den einröhrigen Tunnel (mit seinen Nachteilen) temporär zulassen Aufteilung in Projektabschnitte (entsprechend Verfügbarkeit Geldmittel) Alternative Finanzierungskonzepte »z.B. Mischfinanzierung der Betroffenen: –Overath – Abgase, Lärm, Unfallgefahr, Innenstadtentwicklung –Köln – wegen Entlastung des östlichen Autobahnringes –Land – Ortsumgehungen und Innenstadtentwicklung sind erklärte Ziele –BRD – Erstellung einer vollwertigen Ausweichstrecke »Privatfinanzierung »…unterstützt durch Spenden und Beiträge –z.B. Verkauf von Tunnelbausteinen –Oder Spenden: 1cm Tunnel für 500

10 10 Übergeordnetes Ziel Heimat- und Bürgerverein Overath gegr Overath - unsere Stadt - soll wieder l(i)ebenswert werden


Herunterladen ppt "1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Ziele und Verantwortung Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen