Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Rückblick 2000-2007 Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath gegr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Rückblick 2000-2007 Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath gegr."—  Präsentation transkript:

1 1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Rückblick 2000-2007 Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 www.hbv-overath.de

2 2 Zunahme des Straßenverkehrs im Ortskern (- wird seit 1952 thematisiert). Zunahme der Gefahren Luftverschmutzung Lärm Unfallgefahr Problembeschreibung Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883

3 3 Außerdem... Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883...erfährt der Zentralort Overath wegen des Verkehrs eine Fehlentwicklung l Die Hauptstraße verliert an Attraktivität l Die Umsätze des Handels gehen zurück l Die Vielfalt des Warenangebotes reduziert sich l Urbanes Leben wird erschwert

4 4 Verkehr in der Hauptstraße Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883

5 5 Übergeordnetes Ziel Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 l Der Zentralort Overath muss wieder zu einer lebendigen, urbanen Fläche werden... l...die Overather wollen ihre Stadt wiederhaben. (Der Tunnel ist nur Mittel zum Zweck)

6 6 Stadtentwicklung Urbane Flächen der Stadt und Parkmöglichkeiten Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 an der Peripherie schon vorhanden … super ! weitere Parkplätze durch Rückbau der Hauptstraße …nach einer Verkehrsberuhigung

7 7 So fing es an… Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 l Immissionsmessungen des TÜV Essen 1998-1999 l Feb. 2000: Information des Kölner Stadtanzeiger betreffend èMessergebnisse des TÜV Essen èerhöhtes Krebsrisiko l März 2000:Gründung ArbeitsKreis Tunnel für Overath

8 8 Arbeitskreis Tunnel für Overath AKTO Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 Motto des AKTO: Alle machen mit – alle ziehen an einem Strang Aktuelle Besetzung des AKTO: -SPD : Ruth Rocholl -CDU : Oliver Hahn -FDP : Hermann Küsgen -Bündnis 90/ Die Grünen : Monika Reddemann -Bürger für Overath : Achim Knauf -Einkaufen in Overath : Wolfgang Michels -Heimat-und Bürgerverein : Reinhold Wilmes + Eberhardt Dommer -OV. plus: Wolfgang Römer -Stadtverwaltung Overath : Bürgermeister Heider (vorläufig)

9 9 Immissionsmessungen 1998 - 2006 Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 l 1998-1999RW TÜVRuß + PM10 n.i.O. l Dez 2000simuPLANBenzol, Ruß + PM10 n.i.O. (Simulationsrechnung) l 2002-2003RW TÜVRuß, PM10 + NOx n.i.O. (trotz Sperrung für SLV) l 2002-2004IUTABenzol, Ruß + PM10 i.O. l 2005LUBWRuß, PM10 + NOx i.O. l 2006LUBWNOx-Wert zu hoch

10 10 Verkehrszählungen 2000 - 2005 Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 Mai 2000 Knotenstromzählung + Kennzeichenerfassung (Ingenieurbüro BSV) Ergebnis: 22.300 Verkehrsbwewegungen pro Tag Sep 2002Verkehrserhebung nach Sperrung der B55 für den Schwerlastverkehr (Ingenieurbüro BSV) Ergebnis: 1. Gesamtverkehr in der Hauptstraße ist um etwa 10% reduziert worden. 2. Keine Verdrängung des SL-Verkehrs in die Nachbarorte Sep 2005 Verkehrszählung der Stadt Overath mit freiwilligen Helfern zur Ermittlung des ungenehmigten Schwerlastverkehrs Ergebnis: ca.30% des Schwerlastverkehrs fahren ungenehmigt durch den Ort Das Gefühl der Bürger, dass sich Brummis durchmogeln, wird mit dieser Zählung bestätigt.

11 11 Tägliche Verkehrsbelastung ( ohne Sperrung für Schwerlastverkehr ) Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 »ermittelt aufgrund der Zählung vom 16.5.2000 (=

12 12 Empfehlungen von BSV und simuPLAN Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 KurzfristigSperrung der B55 im Ortsbereich wegen Rußbelastung Langfristig Bau einer Ortsumgehung Reduzierung des Verkehrsaufkommens in der Hauptstraße auf auf 10.000 Kfz/Tag

13 13 Logo für die Ortsumgehung Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883

14 14 Wichtige Ereignisse 2001-2002 Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 n Jun 01 – RP verfügt Sperrung der B55 für SLV (während Bauzeit) n Mär 02 - Baubeginn Unterführung Propsteistraße n Sep 02 - RSBA ermittelt Kosten-Nutzen-Verhältnis = 6,57 n Sep 02 - Beschlussfassung des Regionalrates des Reg. Bez. Köln (Verkehrsausschuss) : OU Overath erhält Priorität 9 (von 48 Vorhaben im Reg.Bez. Köln)

15 15 Verabschiedung im Bundestag Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 l Jul 2004: Verabschiedung des Bundesverkehrswegeplanes 2003 im Bundestag und am 9.7.2004 im Bundesrat. l Die OU Overath verbleibt als "vordringlicher Bedarf" im BuVerWe Plan. l Realisierungszeitraum bis 2015+ Notiz: Der Bundesverkehrswegeplan ist unterfinanziert, d.h. einige der Vorhaben können sowieso nicht realisiert werden.

16 16 Alle ziehen an einem Strang Overather Frühling 2005 Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883

17 17 Ergebnis der Immissionsmessungen Aug. 2006 Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 Neuerliche Immissionsmessungen des LUA Feinstaub- und Rußwerte liegen unterhalb der vorgeschriebenen maximalen Richtwerte Grund für diese Verbesserung gegenüber den früheren Messungen des RWTÜV vom Feb.2003 ist hauptsächlich eine andere Messmethode: Die 1. Tochterrichtlinie EG der 22.BImSchV definiert den Begriff straßennahe Messung großzügiger als die deutsche Gesetzgebung der 23. BImSchV)

18 18 Schreckensnachricht 2007 Heimat- und Bürgerverein gegr. 1883 Apr 07: Bekanntgabe einer Messung des LUA (LUBW) NOxWerte (für 2006) sind mit 51 mygr/cbm höher als der zulässige Schwellenwert von 48 mygr/cbm. Die Bezirksregierung Köln verlangt die Erstellung eines Luftreinhalteplanes

19 19 Übersicht aller Immissionsmessungen Status Aug. 2006 Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883

20 20 Theoretisch ermittelte Verkehrsbewegungen nach Sperrung für LKW> 7,5 ton Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883

21 21 Bewertung des NOx-Wertes Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 l Anteil des LKW-Verkehrs = 6% vom Gesamtverkehr Anteil des PKW-Verkehrs = mit 94% vom Gesamtverkehr größere Menge PKW-Fahrzeuge = größere Menge NOx (Notiz: Der Anteil der Diesel-Flotte am Gesamtbestand wächst weiter) l Wie kann dem Ort wirklich und nachhaltig geholfen werden? Man muss dort ansetzen, wo es wirkungsvoll ist - beim größten Verursacher des NOx-Problems: dem Durchgangsverkehr. l Die effektive Lösung kann deshalb nur sein, den Durchgangsverkehr (55%) um den Ort herum zu leiten, und nur den Quell-und Zielverkehr (45%) im Ort zu belassen – das bringt etwas. Und deshalb braucht Overath einen Tunnel.

22 22 Was tat sich im Jahre 2007 ? Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 März 07Das Aachener Ingenieurbüro IVV bewertet den langen Tunnel als optimalen Kompromiss (verkehrstechnische Betrachtung) Mai 07Die Bezirksregierung in Köln verlangt die Erstellung eines Luftreinhalteplanes für Overath – wegen zu hoher NOx-Werte Sep 07Informationsveranstaltung des LBSB im Overather Bürgerhaus. Vorstellung von vier Varianten, von denen die Heiligenhauser Trasse favorisiert wird

23 23 Stand des Verfahrens 2007 Heimat- und Bürgerverein Overath gegr. 1883 …keine Änderung seit 2000… Vorentwurf und Entwurf Planfeststellungsverfahren


Herunterladen ppt "1 Stadtentwicklung Overath Das Verkehrsproblem in Overath Rückblick 2000-2007 Stand : Nov 2007 Eine Information des Heimat- und Bürgerverein Overath gegr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen