Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weiß du das schon? Подготовила: учитель немецкого языка МКОУ-ООШ с. Софьино Кибо Екатерина Сергеевна 2012 год.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weiß du das schon? Подготовила: учитель немецкого языка МКОУ-ООШ с. Софьино Кибо Екатерина Сергеевна 2012 год."—  Präsentation transkript:

1 Weiß du das schon? Подготовила: учитель немецкого языка МКОУ-ООШ с. Софьино Кибо Екатерина Сергеевна 2012 год

2 Der Gepard kann 120 Kilometer in der Stunde laufen, er ist der beste Laufer in der Raubtierwelt.

3 Die Delphine sind die klugsten Tiere. Man erzählt viele interessante Geschichten über Delphine. Delphine helfen Menschen. Delphine retten Menschen. Der Delphin schwimmt 60 Kilometer in der Stunde. Er schwimmt schneller als alle anderen Wassertiere. Man kann Delphine leicht dressieren. Sie leben in vielen Oceanen und Meeren, zum Beispiel in den kalten Meeren der Arktis und Antarktis, und auch am Äquator. Delphine bringen oft ein oder zwei Jungen zur Welt. Die kleinen Delphine können nicht schwimmen. Sie stehen im Wasser. Vier oder sechs Monate trinken sie Muttermilch. Delphine sehen sehr gut – bis 20 Meter weit. Besonders gut können sie hören. Die delphine leben im Wasser, aber alle Sekunden kommen sie nach oben und atmen. Die großen Delphine sind drei Meter lang und 700 Kilo schwer. Die kleinen Delphine sind 180 Zentimeter lang und 100 Kilo schwer.

4 Das Känguruh kann 10 Meter weit springen. Die Känguruhs geben einander Signale mit den Beinen. Sie schlagen mit den Beinen auf die Erde, so sprechen sie miteinander. Woher kommt das Wort Känguruh? Eins landeten europäische Seehfahrer in Australien. Sie sahen dort ein ihnen unbekanntes Tier und fragten die Eingeborenen nach dem Namen dieses Tieres. Känguruh – lautete die Antwort. Das bedeutet in der Sprache der Austrailer: Ich verstehe nicht. Die Europäirer aber glaubten, daß dies der Name des Tieres war. So bekamm das Tier den Namen Känguruh.

5 Der Pinguin kann ohne Essen 60 Tage das Ei wärmen, das macht unbedingt der Vater. Dem Pinguin gehört auch ein anderer Rekord in der Wasservogelwelt: er kann sich ins Wasser am tiefsten versenken (bis zum Meter).

6 Der Kamel kann ohne Wasser 2 Wochen und ohne Essen ein Monat existieren. Um seine Vorräte zu ergänzen, kann der Kamel 50 Liter Wasser austrinken.

7 Der Gaur ist eine wild lebende Rinderart. Dieses Tier brüllt am lautesten. Er ist drei Meter lang und zwei Meter hoch. Der Gaur lebt in den Bergwäldern Indiens und geht auf die Weide nur nachts. Sein Gebrüll klingt in der Stille der Nacht doppelt unheimlich.

8 Von allen Tieren gibt nur die Giraffe keinen Laut von sich. Sie schweigt immer.

9 Elefanten leben in Afrika, in Indien und in Indonesien. Der afrikanische Elefant ist größer als der indische. Der Elefant ist ein sehr groβes Tier (3 Meter hoch). Die Elefanten fressen Blätter. Sie fressen Tag und Nacht. Sie brauchen sehr viel Essen: etwa 300 Kg Pflanzen pro Tag. Sie schlafen nur wenige Stunden. Elefanten schlafen im Stehen. Ein Elefant bewacht den Schlaf der anderen.

10 Ein Kaschelott kann 180 Minuten unter Wasser bleiben. Der Kaschelott kann von 15 bis 21 Meter sein und 70 Tonnen wiegen.

11 Das Faultier ist das langsamste Tier auf dem Planet. Es verschiebt sich 1,8-2,4 Meter/Minute. Sein Kopf kann sich auf 270° umdrehen.

12 In Malasy helfen Affen den Menschen. Sie helfen bei der Kokosnüssenernte. Sie kletterten auf die Kokospalmen. Diese Palmen sind 25 Meter hoch. Die Affen halten sich mit den Händen am Baume fest und mit den Füßen pflücken sie die Nüsse.

13 In Indien und Indonesien dressieren viele Menschen Schlangen. Die Menschen machen Musik, und die Schlangen tanzen. Das ist aber noch nicht alles. Die Schlangen können auch das Haus bewachen, so wie es Hunde tun.

14 Nilpferde schlafen im Wasser. Ihre Köpfe legen sie auf den Rücken eines anderen Nilpferdes. So schlafen sie gut und ruhig.

15 Der Orang-Utan schläft auf dem Baum. Mit beiden Armen hält er sich an den Baum fest.

16 Der Gorilla schläft auch auf dem Baum. Aber er macht sich ein Bett aus Blumen und Blättern.


Herunterladen ppt "Weiß du das schon? Подготовила: учитель немецкого языка МКОУ-ООШ с. Софьино Кибо Екатерина Сергеевна 2012 год."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen