Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, 16.06.2010 Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 1 NEMO-Jahrestagung des BMWi am 16. Juni 2010 in Berlin Erfahrungsbericht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, 16.06.2010 Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 1 NEMO-Jahrestagung des BMWi am 16. Juni 2010 in Berlin Erfahrungsbericht."—  Präsentation transkript:

1 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 1 NEMO-Jahrestagung des BMWi am 16. Juni 2010 in Berlin Erfahrungsbericht Erfahrungen bei der Entwicklung eines Innovationskonzeptes und Vorbereitung weiterer Verbundvorhaben NEMO-Netzwerk ProsiT Netzwerkmanager: Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen Dipl.-Ing. Eckhard Mazewitsch

2 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 2 Aktuelle Schwerpunkte Mikrobearbeitung Klebetechnik Multimaterialsysteme Sondermaschinenbau Netzwerk- und Innovations- management für Unternehmen gegründet als gemeinnützige Forschungs-, Weiter- bildungs- und Technologietransfereinrichtung - Ausrichtungen Maschinen-, Metall-, Stahl- und Anlagenbau, Steuerungs- und Automatisierungstechnik Über uns

3 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 3 Das Innovationskonzept - ZIM-Richtlinie - Konzeption für zu bearbeitende FuE-Projekte - Gestaltung ist abhängig von der Art und Zielstellung des Netzwerkes, z.B. - produktorientiert - technologieorientiert - branchenorientiert oder branchenübergreifend - kennzeichnend sind:* - klare Definition der Ziele - konsequente Erfolgs- und Marktorientierung - langfristige Erfolgswahrscheinlichkeit - Umsetzbarkeit - unternehmerische und effiziente Organisation - wirtschaftliche Tragfähigkeit und Finanzierungssicherheit * Anlehnung an Leitfaden zur Erstellung eines Innovationskonzeptes für Innovative regionale Wachstumskerne)

4 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 4 Technisch-technologische Entwicklungsschwerpunkte FuE-Projekte der Unternehmen Innovationskonzept des Netzwerkes - Teilkonzepte Rahmenkonzept und Maßnahmen für die Gesamtentwicklung des Netzwerkes (Definition der Netzwerkvision) Kompetenzprofil des Netzwerkes Produkte, Technologien Netzwerkentwicklung - Innovationen

5 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 5 Maschinenbau Das Netzwerk - ProsiT Ein Netzwerk für die Prozesssicherung und Technologieentwicklung in der Ernährungswirtschaft Automation Nahrungsgüter wirtschaft F & E Einrichtungen ProsiT Es möge nützen

6 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 6 Von der Aufgabenstellung zum Nutzen (Beispiel ProsiT) Arbeitsschwerpunkte Maschinen- und anlagentechnische Prozesssicherheit Instandhaltung Rationalisierung Energieeinsatz Qualitätssicherung und Produktsicherheit Innovationen und Kooperationsleistungen Ferndiagnostik für prozesssensible Anlagen bzw. Anlagenkomponenten Energiemonitoring, Energieeffizienzmaßnahmen Bildverarbeitung und Sensortechnik für Prozesssicherungsmaßnahmen Prozessdatenerfassung und –verarbeitung für die Qualitätssicherung der Produkte und der Produktionsoptimierung Prozess begleitende Qualitätskontrolle, PCR- Analytikanwendungen Automation von Teilprozessen Nutzen Verringerung der Maschinenausfälle Verringerung des spezifischen Energieeintrags in die Produkte Nutzung von regenerativer Energie als Substitut für die herkömmliche Energiearten individuelle Rationalisierungsmaßnahmen

7 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 7 Energieoptimiertes Unterdruckhaltegerät Entwicklungsergebnisse Prüfplatzmodul (Hannover Messe 2010)

8 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 8 Entwicklungsergebnisse FeCon Diagnostic - modulares webbasiertes Diagnosesystem für Maschinen und Anlagen (Hannover Messe 2010)

9 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 9 Unternehmen müssen bereits am Netzwerkstart einen konkreten Nutzen für sich erkennen Innovationsprojekte sind für den Netzwerkaufbau geeignet: unterstützen die Vertrauensbildung schaffen Kooperationsplattformen helfen bei der Kompetenzprofilierung. Innovationsprojekte bedürfen einer akzeptierten Koordinierung die Form muss eigenständig gefunden werden Netzwerkpartner erwarten fachliche Kompetenz Fazit

10 CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 10 Danke für die Aufmerksamkeit! Sie möchten noch mehr Informationen – sprechen Sie uns an! CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Alter Holzhafen 17a Wismar Tel.:


Herunterladen ppt "CIM-Technologie-Zentrum Wismar e.V. Berlin, 16.06.2010 Dr.-Ing. Reinhard Steinhagen 1 NEMO-Jahrestagung des BMWi am 16. Juni 2010 in Berlin Erfahrungsbericht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen