Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nordrhein- Westfalen Hessen Thüringen Sachsen- Anhalt Branden- burg Mecklenburg- Vorpommern Hamburg Schleswig-Holstein Nieder- lande Projektpartner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nordrhein- Westfalen Hessen Thüringen Sachsen- Anhalt Branden- burg Mecklenburg- Vorpommern Hamburg Schleswig-Holstein Nieder- lande Projektpartner."—  Präsentation transkript:

1

2 Nordrhein- Westfalen Hessen Thüringen Sachsen- Anhalt Branden- burg Mecklenburg- Vorpommern Hamburg Schleswig-Holstein Nieder- lande Projektpartner

3 Administration und Bestellung Koordinierung, Datenintegration und -austausch Fahrplanauskunft, Datensammeln und-vorintegration Verkehrs- unternehmen Aufbau - und Ablauforganisation Connect Integration in DELFI Organisation, Administration und Bestellung KGH WEB Datenintegration zwischen den Systemwelten Abstimmung, Koordinierung und Ausführung Datenintegration HAFAS Abstimmung Koordinierung Ausführung Projekt- partner 1 Projekt- partner 7 Projekt- partner 2 Projekt- partner 8 Projekt- partner 5 Projekt- partner 4 VU 1 VU 10 VU 11 VU 2 VU 3 VU 12 VU 13 VU 5 VU 7 VU 4 VU 8 VU 9 Connect Datenintegration EVA Abstimmung Koordinierung Ausführung Abstimmung Koordinierung Ausführung Datenintegration EFA DB AG Projekt- partner 3 Projekt- partner 6 VU 6

4 Hierarchie der DELFI-Datenintegration

5 KGH VWG BSAG DB AGWEB Ems Vechte BVAG RBB VNN DIVA Austauschformat ISA Austauschformat Vor-integrierte Datenbestände der 3 Systemwelten DB AGWEBKGH DIVAISA EVA Voll-integrierte Fahrplandaten Niedersachsen/Bremen EVAXLIB Austauschformat

6 Verteilte Verbindungssuche DELFI Kunde ÖV-Angebot Server (z.B. System A) API Netzinfo- Server API Netz- Wissen ÖV-Angebot Server 3 (z.B. System C) API (lokal) (interne) Kommunikation (externe) Kommunikation Such-Controller Interface GUI-Controller Server (z.B. System B) API

7 Organisationsstruktur Vorstand Wahrnehmung der lfd. Geschäfte der Arge Vertretung der Arge im Außenverhältnis Organisation und Vorgaben für die Tätigkeit der Arge Qualitätssicherung der Fahrplanauskunft Mitgliederversammlung Wahl, Entlastung und Kontrolle des Vorstands Entscheidungen der Arge Delegation von Aufgaben Beirat Formulierung von Anforderungen für räumlichen Umfang sachlicher Inhalt Gegenstand Weiterentwicklung Arbeitsgemeinschaft Connect – Fahrplanauskunft für Bremen und Niedersachsen Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Connect Wahrnehmung der Aufgaben für Datensammeln, Vorintegration, Datenaustausch und systemwechselnde Integration Betrieb von elektronischer Fahrplanauskunft Aufgaben bei der technische Koordinierung DELFI Aufgabenträger Schienenpersonennahverkehr Organisationen und/oder Zusammenschlüsse der Aufgabenträger des öffentlichen Personennahverkehrs Länder Bremen und Niedersachsen Beauftragung Dritter mit beauftragen entsenden entsenden je einen Vertreter wählt, entlässt und kontrolliert Vertretung im DELFI-Lenkungsausschuss technische Koordinierung DELFI Qualitätsmanagement Datenintegration und Metadaten DELFI beauftragen Vorgaben und Steuerung berät

8 Vorstand Wahrnehmung der lfd. Geschäfte der Arge Vertretung der Arge im Außenverhältnis Organisation und Vorgaben für die Tätigkeit der Arge Qualitätssicherung der Fahrplanauskunft Mitgliederversammlung Wahl, Entlastung und Kontrolle des Vorstands Entscheidungen der Arge Delegation von Aufgaben Beirat Formulierung von Anforderungen für räumlichen Umfang sachlicher Inhalt Gegenstand Weiterentwicklung Arbeitsgemeinschaft Connect – Fahrplanauskunft für Bremen und Niedersachsen Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Connect Wahrnehmung der Aufgaben für Datensammeln, Vorintegration, Datenaustausch und systemwechselnde Integration Betrieb von elektronischer Fahrplanauskunft Aufgaben bei der technische Koordinierung DELFI Aufgabenträger Schienenpersonennahverkehr Vertreter der Aufgabenträger des öffentlichen Personennahverkehrs Länder Bremen und Niedersachsen entsenden entsenden je einen Vertreter wählt, entläßt und kontrolliert Vorgaben und Steuerung berät

9 Arbeitsgemeinschaft Connect – Fahrplanauskunft für Bremen und Niedersachsen GbR Kunden: Bundesländer Bremen, Niedersachsen, ggf. weitere Länder Beauftragte Unternehmen der Länder Aufgabenträger SPNV Aufgabenträger ÖPNV Kommunen Verkehrsunternehmen Dritte Leistungen: Betrieb von Fahrplanauskunft Aufbau Tarifinformationen Datenmanagement für Fahrpläne und Tarifsysteme Datenmanagement, Adressen, POI etc. Datenmanagement Geobasisdaten Datenmanagement Metadaten DELFI Technische Koordinierung DELFI Datenlieferung Forschungs- und Entwicklungsprojekte Kunden und Leistungen

10 Finanzierung Arge Connect Fahrplanauskunft für Bremen und Niedersachsen GbR Mitglieder der Arge Connect Nutzenstiftung für die Partner Vervollständigung der Datenbasis Landesweite Fahrplanauskunft Finanzieller Ausgleich an die Mitglieder Leistungen der Partner Datensammeln Systemintegration Austauschintegration Finanzieller Ausgleich an die Arge Connect

11 Zentraler Datenaustausch KGH VWG BSAG DB Regio WEB Ems Vechte BVAG RBB VNN DIVA Austauschformat ISA Austauschformat Zentraler Austauschserver

12 HAFAS Fahrplanauskunft transform (HAFAS- Rohdatenformat) - Infopool Datenmanagement Fahrplanbearbeitungssystem ISA (Austauschformat) EFA Fahrplanauskunft DIVA Datenmanagement DIVA (Austauschformat) Fahrplanbearbeitungssystem DIVATOHAFAS transform (Importformat) Austauschschnittstellen


Herunterladen ppt "Nordrhein- Westfalen Hessen Thüringen Sachsen- Anhalt Branden- burg Mecklenburg- Vorpommern Hamburg Schleswig-Holstein Nieder- lande Projektpartner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen