Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung."—  Präsentation transkript:

1 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Förderungen rund um Ihr Unternehmen der Raiffeisenbank Wienerwald Mag. Bernhard Rak Förderconsulting der Raiffeisenbankengruppe NÖ und Wien Tullnerbach, 26. März 2008

2 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 2 Die neuen Förderrichtlinien … wegen Auslaufen der EU-Strukturfondsperiode 2000 – 2006 ( EU Beihilfenrecht) Grundsatzaussage: Förderungen sind wegen möglicher Wettbewerbsverzerrungen verboten! Außer: Regionalfördergebieten o Förderungen in Regionalfördergebieten KMUs / Neugründer o Förderungen für Investitionen von KMUs / Neugründer umweltrelevante Maßnahmen o Förderungen für umweltrelevante Maßnahmen Forschung & Entwicklung o Förderungen im Bereich Forschung & Entwicklung & Innovation & Innovation (-> Verfahrensinnovationen …)

3 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 3 Regionalfördergebiete Niederösterreich

4 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 4 Maximal zulässige Förderintensität Höchstfördersatz im Regionalfördergebiet: Kleine Unternehmenbis zu 35 % Mittlere Unternehmen bis zu 25 % Große Unternehmenbis zu 15 % außerhalb des Regionalfördergebietes: Kleine Unternehmenbis zu 15 % Mittlere Unternehmen bis zu 7,5% Große Unternehmenkeine Förderung

5 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 5 Förderstellen Bund Austria Wirtschaftsservice (AWS)/ERP Fonds Handel-, Gewerbe-, Dienstleistung- und Produktionsbetriebe Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) Gastronomie, Beherbergungswesen, Freizeitwirtschaft Kommunalkredit Public Consulting (KPC) Betriebliche Umweltförderungen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) Land NÖ NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds (Land NÖ) Für alle der Gewerbeordnung unterliegenden Branchen/Sitz in NÖ Abt. Raumplanung- und Umweltförderung (RU 3) Betriebliche Umweltförderungen Niederösterr. Bürgschaften- und Beteiligungs GmbH (NÖBEG) Wirtschaftskammer NÖ

6 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 6 Bewertungsmatrix Technologie / Innovationsgehalt Wachstum / Beschäftigung hoch Ablehnung niedrig mittel gering hoch Achtung:- Mitnahmeeffekte (Afa; Cash-Flow) - wirtschaftlich nicht bewältigbar - kein Projektcharakter erkennbar (Ersatzinvestitionen/gebrauchte Güter)

7 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 7 WAS wird Neuinvestitionen (auch gebrauchte Anlagen bei Neugründern, keine Ablösen) materiell (Bau, Maschinen) immateriell (Patente, Lizenzen, Studien, spezifische Beratung; teilweise Produktentwicklung) Investitionen Betriebsmittel Unternehmenskauf Stabilisierung/Restrukturierung WIE gefördert? –Zuschüsse (AWS/ÖHT) –Darlehen (Land NÖ) –Haftungen (AWS/ÖHT) –Haftungen (AWS/ÖHT* ) ) * ) keine Haftung für Betriebsmittel Fördermöglichkeiten?

8 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 8 … und so könnte Ihr Projekt gefördert werden ….

9 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 9 Ein Unternehmen plant zu investieren… oProduktionsunternehmen oInvestitionsstandort: außerhalb des nationalen Fördergebietes im Bezirk Wien Umgebung oGesamtinvestitionskosten (Modernisierung und Erweiterung des Betriebes): ,- Kann das Unternehmen von Förderungen Kann das Unternehmen von Förderungen profitieren? profitieren?

10 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 10 Die Gemeindegebiete des Bezirks Wien Umgebung liegen außerhalb des nationalen Regionalfördergebietes ….

11 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 11 … das Unternehmen kann in diesem Fall Förderungen beantragen, wenn … … es ein Kleines oder Mittleres Unternehmen ist: max. 250 Mitarbeiter UND max. 50 Mio. Jahresumsatz ODER max. 50 Mio. Jahresumsatz ODER max. 43 Mio. Bilanzsumme max. 43 Mio. Bilanzsumme zu max. 25% im Besitz eines zu max. 25% im Besitz eines Großunternehmens Großunternehmens … und die Investition erheblich ist: Investition > Afa Investition > Afa Investition in Relation zum Cash Flow Investition in Relation zum Cash Flow keine Ersatzinvestition keine Ersatzinvestition keine gebrauchten Wirtschaftsgüter keine gebrauchten Wirtschaftsgüter

12 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 12 … welche Förderungen sind nun möglich? ERWEITERUNGSinvestition: , ,-

13 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 13 Förderungen für die Erweiterungsinvestition Zinsgünstige Finanzierung durch ERP-Fonds: ERP – KMU – Programm ERP – KMU – Programm für Projekte ab mind ,- für Projekte ab mind ,- ERP-Fonds finanziert ca. 50% d. Projektkosten ERP-Fonds finanziert ca. 50% d. Projektkosten Laufzeit: Laufzeit: Ausnützungszeitraum:0,5 Jahre1,75% p.a. fix Ausnützungszeitraum:0,5 Jahre1,75% p.a. fix tilgungsfreie Zeit:2 Jahre1,75% p.a. fix tilgungsfreie Zeit:2 Jahre1,75% p.a. fix Tilgungszeit4 Jahre2,25% p.a. fix Tilgungszeit4 Jahre2,25% p.a. fix erstklassige Besicherung, wie z.B. Bürge- erstklassige Besicherung, wie z.B. Bürge- Zahlerhaftung der Hausbank Zahlerhaftung der Hausbank

14 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 14 Förderungen für die Erweiterungsinvestition Zuschuss von Austria Wirtschaftsservice GmbH: Programm Unternehmensdynamik Programm Unternehmensdynamik alternativ – nicht zusätzlich - zu ERP-Kredit alternativ – nicht zusätzlich - zu ERP-Kredit Basisprämie 5% einmalig Basisprämie 5% einmalig Plusprämie 10% einmalig (f. Wachstum, hohen Plusprämie 10% einmalig (f. Wachstum, hohen Innovationsgehalt,…) -> Schwerpunkte erfüllt? Innovationsgehalt,…) -> Schwerpunkte erfüllt? Direktdarlehen des NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds (Land NÖ): 50 % Direktdarlehen iHv max für Investitionsmaßnahmen bis max. 1,6 Mio. 50 % Direktdarlehen iHv max für Investitionsmaßnahmen bis max. 1,6 Mio. Zinssatz derzeit: 1,5 % p. a. Zinssatz derzeit: 1,5 % p. a.

15 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 15 Förderungen für die Erweiterungsinvestition Beteiligungs- u. Besicherungsinstrumente: Beteiligung der NÖBEG (Basel II) Beteiligung der NÖBEG (Basel II) Haftung der NÖBEG (bis zu 80% d. Haftung der NÖBEG (bis zu 80% d. Finanzierung) Finanzierung) Haftungen der AWS (bis zu 80% der Finanzierung für Gewerbe-, Handels-, Produktions- und DL Betriebe) oder ÖHT (bis zu 70 % für Tourismus- und Freizeitbetriebe) Haftungen der AWS (bis zu 80% der Finanzierung für Gewerbe-, Handels-, Produktions- und DL Betriebe) oder ÖHT (bis zu 70 % für Tourismus- und Freizeitbetriebe) Anmerkung NÖBEG: Niederösterreichische Bürgschaften- und Beteiligungs GmbH

16 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 16 Förderungen für die Erweiterungsinvestition Überblick Haftungsprogramme der AWS: Programm Double Equity: Programm Double Equity: für junge Unternehmen (max. 5 Jahre alt) für junge Unternehmen (max. 5 Jahre alt) eingebrachtes Eigenkapital -> eingebrachtes Eigenkapital -> kann durch besichertes Fremdkapital kann durch besichertes Fremdkapital verdoppelt werden verdoppelt werden max. 1,875 Mio. max. 1,875 Mio. 80%-Haftung durch AWS 80%-Haftung durch AWS für Investitionen oder Betriebsmittel für Investitionen oder Betriebsmittel Finanzierungszinssatz gedeckelt Finanzierungszinssatz gedeckelt

17 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 17 Förderungen für die Erweiterungsinvestition Haftungen der AWS: Programm KMU-Haftungen oder Programm KMU-Haftungen oder Programm Unternehmensdynamik Programm Unternehmensdynamik für KMUs für KMUs besichertes Fremdkapital (80%) besichertes Fremdkapital (80%) max. 2,5 Mio. für Investitionen max. 2,5 Mio. für Investitionen max. 1 Mio. für Betriebsmittel max. 1 Mio. für Betriebsmittel Risikoteilung (öffentlich – privat) erwünscht Risikoteilung (öffentlich – privat) erwünscht Finanzierungszinssatz gedeckelt Finanzierungszinssatz gedeckelt

18 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 18 Förderungen für die Erweiterungsinvestition NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds: Direktdarlehen iHv 50% d. Investitionskosten Direktdarlehen iHv 50% d. Investitionskosten Zinssatz (derzeit) 1,5 % p.a. Zinssatz (derzeit) 1,5 % p.a. ÖHT (Österr. Hotel- und Tourismusbank): Zuschuss für aktivierungsfähige Investitionen iHv 5 % einmalig oder: Zuschuss für aktivierungsfähige Investitionen iHv 5 % einmalig oder: Haftungsübernahme der ÖHT bis zu 70 % Haftungsübernahme der ÖHT bis zu 70 % bzw. Zuschüsse des NÖ Wirtschafts- u. Tourismusfonds bei Erfüllung sog. tourismusspezifischer Schwerpunkte

19 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 19 … welche Förderungen sind möglich? MODERNISIERUNGSinvestition: , ,-

20 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 20 Förderungen für die Modernisierungsinvestition … zum Zweck der qualitativ höherwertigen Leistungserstellung! Die selben Förderungen möglich… Zuschüsse und Haftungen der AWS Zuschüsse und Haftungen der AWS Direktdarlehen bzw. Zuschüsse des Landes NÖ … Direktdarlehen bzw. Zuschüsse des Landes NÖ … … aber … vielleicht handelt es sich nicht nur um betriebliche Modernisierungsmaßnahmen … vielleicht handelt es sich nicht nur um betriebliche Modernisierungsmaßnahmen … sondern auch um eine umweltrelevante sondern auch um eine umweltrelevante Investition !! Investition !!

21 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 21 Umweltrelevante Investitionen können sein… Verringerung von Luftverunreinigungen ( CO 2 wirksam) und Wasserverunreinigungen Verringerung von Luftverunreinigungen ( CO 2 wirksam) und Wasserverunreinigungen Reduktion von Staub- und Rauchemissionen Reduktion von Staub- und Rauchemissionen Erneuerbare Energieträger, Effiziente Energienutzung (Wärmerückgewinnung, Abwärmenutzung, Wärmepumpen) Erneuerbare Energieträger, Effiziente Energienutzung (Wärmerückgewinnung, Abwärmenutzung, Wärmepumpen) und vieles mehr und vieles mehr … und werden besonders gefördert: 30% - Zuschuss (!) der umweltrelevanten 30% - Zuschuss (!) der umweltrelevanten Investitionen Investitionen i.d.R. de-minimis Förderungen (d.h. max. i.d.R. de-minimis Förderungen (d.h. max ,- innerhalb von 3 Jahren) ,- innerhalb von 3 Jahren)

22 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 22 … umweltrelevante Investitionen können weiters sein: thermische Gebäudesanierungen (-> Beachtung der KWh/m 2 -Werte!) thermische Gebäudesanierungen (-> Beachtung der KWh/m 2 -Werte!) Anschluss an Fernwärmenetze Anschluss an Fernwärmenetze Solaranlagen, stromproduzierende Anlagen Solaranlagen, stromproduzierende Anlagen Förderstellen: Kommunalkredit Public Consulting (Bund) Kommunalkredit Public Consulting (Bund) RU 3/Umweltwirtschaft u. Raumordnungsförderung (Betriebliche Umweltförderung des Landes NÖ) RU 3/Umweltwirtschaft u. Raumordnungsförderung (Betriebliche Umweltförderung des Landes NÖ)

23 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 23 … welche Förderungen sind noch möglich? ProduktWEITERentwicklung: , ,-

24 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 24 Förderungen für die Produktweiterentwicklung Forschung & Entwicklung & Innovation … ist mehr als nur ein neues Medikament ist mehr als nur ein neues Medikament entwickeln entwickeln passiert nicht nur in rauchenden Labors passiert nicht nur in rauchenden Labors … sondern beinhaltet auch … die Weiterentwicklung eines Produktes die Weiterentwicklung eines Produktes die Weiterentwicklung d. Produktionsprozesses die Weiterentwicklung d. Produktionsprozesses den Einsatz neuester Technologien den Einsatz neuester Technologien und vieles mehr und vieles mehr

25 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 25 Förderungen für die Produktweiterentwicklung Forschung & Entwicklung & Innovation heißt … Konzepte ausarbeiten, Tests durchführen, Konzepte ausarbeiten, Tests durchführen, Prototypen erstellen,… Prototypen erstellen,… und beinhaltet somit: Personalkosten Personalkosten Materialkosten Materialkosten Einrichtungen für F&E – Zwecke Einrichtungen für F&E – Zwecke Maschinen/Anlagen d. neuesten Technologie Maschinen/Anlagen d. neuesten Technologie etc. etc.

26 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 26 Förderungen für die Produktweiterentwicklung Forschungsförderungsgesellschaft (FFG): Zuschuss Darlehen d. FFG (2,0% p.a.) Eigen- od. Fremdmittel + F&E-Förderungen des Landes NÖ

27 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 27 Zusammenfassung der Förderungen Investitionen (Erweiterung, Modernisierung): Bar-Zuschüsse (Bund/Land NÖ) Beteiligungen und Haftungen (NÖBEG bzw. Bund) zinsgünstige Direktdarlehen (Land NÖ) Umweltrelevante Investitionen: Zuschüsse (Bund/Land) Forschung & Entwicklung & Innovation: Zuschüsse (Bund/Land) zinsgünstige Darlehen (Bund/Land)

28 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 28 Tipps zur erfolgreichen Fördereinreichung Antragstellung vor Projektbeginn (Bestellung/Baubeginn - NICHT Rechnungen): Anerkennung Stichtag nur mehr bei den Förderstellen (keine Rückdatierung möglich!) - erst dann darf mit dem Projekt begonnen werden Rückmeldung der Förderstelle (z. B. Land NÖ) abwarten! Beurteilung Ihres Projektes durch die einreichende Bank: Kreditfähigkeit, Projektdarstellung, Planrechnung, Zeitplan, Finanzierungszusage und Bonitätsbeurteilung durch die einreichende Bank ( Bearbeitungszeiten berücksichtigen!)

29 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 29 Tipps zur erfolgreichen Fördereinreichung Antragsunterlagen: Geschäftsplan (Business Plan), Projektbeschreibung und Auswirkung der Investition auf Ihr Unternehmen; Jahresabschlüsse; Beilagen zum Förderansuchen (Gewerbeschein, Baupläne …). Bitte mehrwöchige Entscheidungsfristen der Förderstellen (v. a. bei Haftungsübernahmen bzw. Darlehensgewährungen) einkalkulieren. Übernahme der persönlichen Bürgschaft ist obligatorisch. Einreichung der Förderung immer über Ihre Raiffeisenbank vornehmen

30 Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 30 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und alles Gute für Ihre Investitionsprojekte!! Mag. Bernhard Rak Förderconsulting der Raiffeisenbankengruppe NÖ und Wien Tel.:


Herunterladen ppt "Förderungen 2007 – 2013 Informationsabend Förderungen rund um Ihr Unternehmen / Raiffeisenbank Wienerwald Folie 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen