Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verteidigungs- und B ü ndnispolitik Japans. Japan vor dem 2. WK Imperialismus mit UK verbündet, Beziehungen zu USA Löst sich im Streit von Westmächten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verteidigungs- und B ü ndnispolitik Japans. Japan vor dem 2. WK Imperialismus mit UK verbündet, Beziehungen zu USA Löst sich im Streit von Westmächten."—  Präsentation transkript:

1 Verteidigungs- und B ü ndnispolitik Japans

2 Japan vor dem 2. WK Imperialismus mit UK verbündet, Beziehungen zu USA Löst sich im Streit von Westmächten Antikominternpakt/Achsenmächte

3

4 Japan im 2.WK Militaristisches und faschistisches System mit Deutschland und Italien verbündet 1945:Hiroshima; Nagasaki; bedingungslose Kapitulation Durch (West-)Alliierte besetzt Demilitarisierung; Artikel 9

5 Wiederbewaffnung 1950:Koreakrieg => (Polizei-Elitetruppe) 1952: wird reformiert, erhält neue Kompetenzen => (Nationalgarde) 1954:-Reform-Gründung (Self Defense Forces)

6 Japans Wiederbewaffnung Yoshida-Doktrin leichte Bewaffnung wirtschaftliche Entwicklung /SDF überwiegend als verfassungswidrig angesehen

7 Sicherheitsverträge Mutual Security Assistence Pact heute Treaty of Mutual Cooperation and Security between the United States and Japan

8 Sicherheitsvertrag-Streitfragen Keine Beistandspflicht der USA Interventionsrecht bei Unruhen Keine Informationspflicht vor Militäreinsatz Keine zeitliche Befristung

9

10 Höhepunkt und Abklingen des Kalten Krieges 1950: Koreakrieg, 1. Sicherheitsvertrag Vietnamkrieg Japan will die Beziehungen zu USA lockern US-Annäherung an China und UdSSR 1976: Verteidigungsgrundlage autonomer Verteidigungsplan

11 Wiederaufflammen des KK Verringerung der US-Streitkräfte Ausweitung der UdSSR-Streitkräfte Ende der Entspannungspolitik 1979: Guideline Verteidigungsplan auf Basis der Beziehungen zu den USA

12 Ronald Reagan

13 RIMPAC Gemeinsame Marine-Übungen USA, Kanada, Australien Japan, Südkorea, UK, Chile, Peru Bedrohungsbilder: Terrorismus, VR China, Nordkorea

14

15 1989 bis : Ende des Warschauer Pakts und globalen Kalten Krieges -Beziehungen praktisch unverändert 1992: UN-Peacekeeping Missionen der SDF Nordkorea-Problematik 1998: Raketentests

16 1989 bis 2001 Ausweitung der US-Truppenstärke in Japan 1992: ca : ca Okinawa/Ryuukyuu-Problematik

17 heute 2001: Unterstützung des War on Terror 2003: Coalition of the Willing ca. 600 Mann starkes Kontingent im Irak Ansteigende Bedrohungsperzeption durch Nordkorea

18 US-Truppen in Japan Army: Navy: Air Force: Marines: Total:

19 ANZUS Australien – Neu Seeland – USA Existiert seit dem 2. WK Seit 1984 ohne NZ Lose Struktur, Übungen

20 Japanisch-Australischer Sicherheitspakt Japan-Australia Joint Declaration on Security Cooperation Unterzeichnet am 13. März 2007

21 Kooperation in den Bereichen (i) law enforcement on combating transnational crime, including trafficking in illegal narcotics and precursors, people smuggling and trafficking, counterfeiting currency and arms smuggling (ii) border security (iii) counter-terrorism (iv) disarmament and counter-proliferation of weapons of mass destruction and their means of delivery

22 Kooperation in den Bereichen (v) peace operations (vi) exchange of strategic assessments and related information (vii) maritime and aviation security (viii) humanitarian relief operations, including disaster relief (ix) contingency planning, including for pandemics

23


Herunterladen ppt "Verteidigungs- und B ü ndnispolitik Japans. Japan vor dem 2. WK Imperialismus mit UK verbündet, Beziehungen zu USA Löst sich im Streit von Westmächten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen