Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen in Oberwesel. 05. 12. 1864Konstitution des Kath. Gesellenvereins 1871 – 1887Kulturkampf – Der Gesellenverein wird unter Polizeiaufsicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen in Oberwesel. 05. 12. 1864Konstitution des Kath. Gesellenvereins 1871 – 1887Kulturkampf – Der Gesellenverein wird unter Polizeiaufsicht."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen in Oberwesel

2 Konstitution des Kath. Gesellenvereins 1871 – 1887Kulturkampf – Der Gesellenverein wird unter Polizeiaufsicht gestellt Neubelebung des Vereinslebens 1899 Gefahr einer Auflösung wird gebannt 1900 – 1905 Kulturelle Blütezeit 1901 Chorgründung Ein geschichtlicher Abriss

3 1923 – 1924Bau des Kath. Jugendheims 1924 Gründung der Sportabteilung DJK Rheinwacht 1927 Gründung des Blasorchesters 1933 Gründung Alt-Kolping, später folgt Jung-Kolping und die Umbenennung in Kolpingsfamilie Erste Vorstandssitzung nach dem Krieg – der Wiederaufbau beginnt Neuerrichtung des Marktkreuzes auf Initiative der Kolpingsfamilie

4 50er JahreBildungs- und Pfarrabende, Aufleben der Fastnacht Gründung des Vereins Internationale Jugendburg Kolpinghaus auf Schönburg Oberwesel e. V. 60er Jahre Kolpingabende an jedem Donnerstag Jahre Kolping – Gäste aus 17 Nationen in Oberwesel 70er Jahre Schwierige Zeit für kath. Vereinsarbeit 1977 – 1978 Neuaufbau von Jung-Kolping – Erste weibliche Mitglieder

5 1979 Freizeitfußball FC Kolping entsteht 80er JahreMitgliederzahl wächst auf 300 – Die Fastnacht feiert große Erfolge Jahre Kolping / 60 Jahre DJK Jahre Kolping 90er Jahre Kulturelle Veranstaltungen werden stärker etabliert; Junge Familien und ein Tanzkreis entstehen

6 Gründung des Kolping-Förderverein St. Werner Krankenhaus und Altenheim Oberwesel e. V. durch 56 Gründungsmitglieder im Kolpinghaus Seligsprechung von Adolph Kolping in Rom unter Beteiligung einer Abordnung der Kolpingsfamilie 2004 Eröffnung des Seniorenzentrums 140 Jahre Kolping: Präsentation der von Mitgliedern handgeschriebenen Bibel

7 Aktuell Oberweseler Gespräche zu sozial- und gesellschaftspolitischen Themen Die Caritas-Wunschbaumaktion wird unterstützt Die Kolpingsfamilie Oberwesel ist mit rund 400 Mitgliedern die zweitgrößte im Bistum Trier Sie lebt durch verschiedene Angebote und Gruppen und ist durch das Blasorchester, die Fastnachter, einen Tanzkreis, die Kolpingjugend und die Jungen Familien aktiv

8 Mitgliederstatistik – Stand: März 2014 Anzahl der Ehrenmitglieder:3 Anzahl der Vorstandsmitglieder: 15 Durchschnittsalter des Vorstands:40,4 Jahre

9 Allgemeine Aktivitäten Kammermusik-Matinée in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Rhein-Hunsrück Maigang zur Schönburg Mitwirkung bei TalToTal Tages- und Mehrtagesausflüge Tanzkreis Durchführung des St. Martinszuges Oberweseler Gespräche Durchführung des Nikolauszuges

10

11 Blasorchester Fastnacht Internationale Jugendburg Kolpinghaus auf Schönburg e.V. Kolping-Förderverein Krankenhaus & Seniorenzentrum Oberwesel e.V. Junge Familien

12 Unsere Gruppierungen im Detail

13 Internationale Jugendburg Kolpinghaus auf Schönburg 60 Jahre im Dienste der Völkerverständigung

14 Kolping – Ausbau-Aktivitäten auf der Burg Wiederaufbau des nördl. Burgdrittels zur Kolping-Jugendburg Erweiterung des Kolpinghauses um einen zweigeschossigen Bau an der Nordseite des Torturmes 1981/82Sanierung des Vogthauses und der Burgkapelle 1986Erweiterung des Restaurantbereiches 2010/11Kleine Burgenforschung zum Torturm und Ausbau zum Turmmuseum mit Aussichtplattform und Museumsshop

15 Kolping – Führung auf der Burg Vorsitzende Diözesanpräses Msgr. Martin Pick Generalpräses Prälat Heinrich Festing 2008-heuteDompropst Prälat Werner Rössel Stellv. Vorsitzende Johann Peter Josten 2000-heuteMichael Brahm Diözesanverband im Vorstand durch Delegation vertreten

16 In der Chronik des Kolpingwerkes heißt es: " Juli/August: Auf der Schönburg bei Oberwesel wird die erste internationale Begegnung des Kolpingwerkes organisiert." Dieses Zeltlager stellte dann auch den Start von zahlreichen weltweiten Ferien- und Arbeitseinsatzprojekten des Kolpingwerkes dar und trug mit dazu bei, dass das Kolpingwerk sich international ausrichtete. 15. August 1953: Dr. Matthias Wehr, Bischof von Trier, und Bundespräsident Prof. Dr. Theodor Heuss eröffnen die Kolping-Jugendburg. 15. August 1962: - Ausnahezustand in Oberwesel - Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer und Nuntius Erzbischof Dr. Corrado Bafile eröffnen den zweiten Bauabschnitt der Kolpingburg; bis dahin waren über Gäste aus 60 Nationen im Kolpinghaus. Daten, Fakten und Zahlen

17 Heute Jährlich Übernachtungen (90 Betten / 35 Zimmer) Ferienmonate: Kinder- und Jugendliche Feriensprachkurse IP Projects Tagungen, Seminare, Kurse Eigene Programmangebote des Hauses: Wanderwoche, Weinwoche, thematische Familienwochenenden, Frauenwochenenden etc. Turmmuseum mit Aussichtsplattform und Museumsshop Ab 1. Juni neu: Tourist-Info Bistro und neue Toilettenanlage August: Internationale Kolping-Jugendbegegnung

18 Ehrenamtliches Engagement für Kranke und Senioren des Kolping - Förderverein Krankenhaus & Seniorenzentrum Oberwesel e. V.

19 Im Januar 1991 entsteht der Kolping-Förderverein Krankenhaus und Seniorenzentrum Oberwesel e.V. aus einem Arbeitskreis Krankenhaus aus der Kolpingsfamilie > Gründungsversammlung mit 56 Personen Ab 1992 kämpft der Verein für ein gemeindenahes Altenzentrum und erreicht nach 10 Jahren sein Ziel: > Bundesmodellprojekt mit Anbindung an das vorhandene Krankenhaus (Loreley-Kliniken) Der Kolping - Förderverein

20 Jährliches Bildungs- und Aktionsprogramm Aktiv im Alter des Fördervereins seit 1993 > Vortrags-Veranstaltungen in Klinik und Seniorenzentrum > Aktive Ausflüge der Rollstuhlsenioren in die Stadt unter Beteiligung von ca. 40 Helferinnen und Helfer > Jährlicher Schiffsausflug mit Bewohner des Seniorenhauses Benefizkonzerte zur Generierung von zusätzl. Finanzmitteln Gesundheitspolitische Begleitung auf örtlicher Ebene und reger Meinungsaustausch mit der Klinikleitung Was geschieht im Kolping - Förderverein

21 Zur Entstehung des Seniorenzentrum wurde u. a. ein Gutachten bestellt und zwei Häuser erworben; Spenden gesammelt und zahlreiche Info-Veranstaltungen durchgeführt; Politik, Medien und Bevölkerung mobilisiert In 20 Jahren wurden rund 1 Mio. eingesammelt und für die Projekte aufgewendet Beschaffung von 50 elektr. Betten für Klinik; Fernseher, CD- Player, Radios, Beamer u. Leinwand für Seniorenezntrum Was geschieht im Kolping - Förderverein

22 Im Jahre 2014 hat der Verein 240 Mitglieder und ein jährliches Beitragsaufkommen von etwa 5 T und zusätzlichen Spendenmitteln Seit Gründung ist Kolping-Ehrenmitglied Michael Brahm Vorsitzender des Vereins; der Vorsitzende der Kf ist geborenes Vorstandsmitglied Wie ist der aktuelle Status im Kolping - Förderverein

23 Blasorchester seit 87 Jahren wird geblasen und getrommelt

24 Das Blasorchester im Jubiläumsjahr 2007

25 ca. 35 Auftritte ca. 45 Proben 47 aktive Musiker -29 männlich -18 weiblich 162 fördernde Mitglieder Durchschnittsalter der Musiker: 31 Jahre

26 Die Fassenachter

27 Kinderprinzenpaar, Stadtsoldaten und Elferrat 2014

28

29 seit 1946/1947 drei Kappensitzungen insgesamt 600 Zuschauer 135 Aktive

30 Junge Familien

31 21 aktive Familien mit insgesamt 40 Erwachsenen und 41 Kindern mit Kindern von 0 bis 14 Jahren Gemeinsame Schifffahrten, Wanderungen, Geocaching, Burgbesichtigungen, Brot- und Pizzabacktage, Bastelnachmittage usw. Erfahrungsaustausch, Gemeinschaftsgefühl

32 Pizzabacken bei unserem Gemeindereferenz Friedhelm Wessling

33 Schnitzeljagd zur Schönburg

34 Bastelnachmittag das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz

35 Fackelwanderung mit Stockbrotessen

36 Kolping-Jugend 100 Jugendliche von 0 bis 23 Jahren Durchführung von Rockcover-Konzerten mit Exit45 In allen Gruppen der Kolpingsfamilie aktiv Seit Anfang 2013 selbst organisiert

37

38 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen in Oberwesel. 05. 12. 1864Konstitution des Kath. Gesellenvereins 1871 – 1887Kulturkampf – Der Gesellenverein wird unter Polizeiaufsicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen