Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RKWBW 1 Beratungs- und Fördermöglichkeiten für Gründungswillige aus Kultur- und Kreativwirtschaft Gernod Kraft RKW Baden-Württemberg GmbH Kreativwirtschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RKWBW 1 Beratungs- und Fördermöglichkeiten für Gründungswillige aus Kultur- und Kreativwirtschaft Gernod Kraft RKW Baden-Württemberg GmbH Kreativwirtschaft."—  Präsentation transkript:

1 RKWBW 1 Beratungs- und Fördermöglichkeiten für Gründungswillige aus Kultur- und Kreativwirtschaft Gernod Kraft RKW Baden-Württemberg GmbH Kreativwirtschaft im Dialog, IHK Rhein-Neckar, Heidelberg,

2 RKWBW 2 RKW Baden-Württemberg Vorstellung des RKW Baden-Württemberg Beratung und Coaching: Inhalt, Vorgehen und Fördermöglichkeiten Finanzierung: EXIPLUS Beispiele

3 RKWBW 3 RKW Baden-Württemberg Organisation: Wir sind Teil einer bundesweiten Organisation in der Rechtsform eines eingetragenen, gemeinnützigen Vereins und einer GmbH Unsere Dienstleistung: Unternehmensberatung - Weiterbildung - Information Unsere Kunden: Kleine und mittlere Unternehmen sämtlicher Branchen, insbesondere der Industrie und des Dienstleistungssektors Unser Auftrag: Mittelstandsförderung als Kernaufgabe. Seit über 50 Jahren sind wir für unsere Landesregierung in der Mittelstandsförderung aktiv

4 RKWBW 4 RKW Baden-Württemberg 200 Veranstaltungen 4000 TeilnehmerTW p.a. Weiterbildung für Berater Weiterbildung Das RKW bietet Beratung, Weiterbildung und Information im Verbund an Beratungstage Über Firmen > 250 Berater Beratung Beliehener Unternehmer für das Land Baden- Württemberg E-Commerce Geschäftsstelle automotive-bw Projekte Infos zu aktuellen Wirtschaftsthemen Datenbanken/ Branchenvergleiche Eigener Verlag Information EXIPLUS Büba-Check-Up Finanzierung

5 RKWBW 5 Fachhochschulen Universitätsinstitute Technologiezentren L-Bank, BÜBA Baden-Württemberg Allgemeine Rationali- sierungsberatungen Gründungsberatungen Exportberatungshilfen Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg Industrie- und Handelskammern Gemeinsames Angebot verschiedener Beratungs- programme für kleine und mittlere Unternehmen RKW Baden-Württemberg: Netzwerk MITTELSTAND IN BADEN-WÜRTTEMBERG Beauftragungen, Kooperationen und Partner des RKW BW Bundesministerien, EU

6 RKWBW 6 Übersicht: Beratungskunden Beratungskunden aus den KuK-Branchen (ab 2003) 1. Musikwirtschaft Buchmarkt 7 3. Kunstmarkt 9 4. Filmwirtschaft 5 5. Rundfunkwirtschaft 0 6. Markt für darstellende Künste Designwirtschaft Architekturmarkt Pressemarkt Werbemarkt Software-/Games-Industrie 180 RKW BW Seminare Orientierungs- beratung Expertenberatung Markterschließung Netzwerke

7 RKWBW 7 Förderprogramme für Beratung und Coaching I Vertrag Eigenanteils Antrag Beratung des Bewilligung Zahlung Existenzgründungsberatung Existenzgründer/innen vor der Gründung bzw. Übernahme Gründung in Industrie, Dienstleistung und Freien Berufen Kosten pro Tag (inkl. Reisekosten) 740,00 Landeszuschuss pro Tag 590,00 Eigenanteil pro Tag 150,00 Eigenanteil für 5 Tage 600,00

8 RKWBW 8 Förderprogramme für Beratung und Coaching II / Antrag Bewilligung Vertrag Beratung Zahlung Auszahlung Gründercoaching in der Festigungsphase (ESF) Existenzfestiger bis zu 5 Jahren nach Gründung KMU aus Industrie, Dienstleistung und Freien Berufen Kosten pro Tag (inklusive Reisekosten) 800,00 ESF-Förderung pro Tag 400,00 max. 7,5 Tage Eigenanteil des Gründers pro Tag 400,00 Sonderkonditionen für Bezieher von GZ/EG 80,00

9 RKWBW 9 Förderprogramme für Beratung und Coaching III Kurzberatung und Exportberatung (Land) Unternehmen bis max. 50 Mio. Euro Umsatz und max. 50 MA Kosten pro Tag (inklusive Reisekosten) 765,00 Landeszuschuss pro Tag 350,00 Eigenanteil pro Tag 415,00 max. 2 Tage, bei Export max. 6 Tage Bei IHK-Mitgliedern Teilkostenübernahme 120,00 Vertrag Eigenanteils Antrag Beratung des Bewilligung Zahlung

10 RKWBW 10 Förderprogramme für Beratung und Coaching IV Landesprogramm Coaching (ESF) Unternehmen bis max. 50 Mio. Euro Umsatz und 250 Beschäftigte Antragsvorbereitung, Stellungnahme, Einreichung, Kommunikation mit der L-Bank und Dokumentation übernimmt das RKW BW Kosten pro Tag plus Reisekosten ab 800,00 ESF-Zuschuss pro Tag 400,00 Eigenanteil pro Tag ab 400,00 Dauer max. 15 Tage Antrag Bewilligung Vertrag Beratung Zahlung Auszahlung

11 RKWBW 11 Förderprogramme für Beratung und Coaching V Bundes-/ESF-Zuschuss max. 50% und max ,00 Eigenanteil ab 1.500,00 Mehrere thematisch getrennte Beratungen möglich bis zum Fördermaximalbetrag von 3.000,00 Für Unternehmerinnen und Migranten gilt keine Beschränkung Vertrag Beratung Zahlung Antrag Bewilligung Auszahlung Unternehmensberatungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freie Berufe (BAFA-Programm) Unternehmen bis max. 50 Mio. Euro Umsatz und 250 Beschäftigte, keine Gründer unter 1 Jahr

12 RKWBW 12 EXIPLUS: Beratung + Finanzierung Hintergrund Nutzung bestehender Finanzierungsinstrumente Zugang auch für Kleingründer Zielgruppen für EXIPLUS Jeder Gründungswillige, gewerbliche Unternehmer und freiberuflich Tätige aus Baden-Württemberg innerhalb der ersten drei Jahre seiner Selbständigkeit Bank Starthilfe, KfW-Startgeld Kreditsummen zwischen und EUR (unter Einbeziehung laufender Kredite) Kreditsumme orientiert sich an den Investitionen Bonitätsauskunft erforderlich Beantragung über Online-Tool der GRENKE Bank, Baden-Baden

13 RKWBW 13 EXIPLUS: Vorteile Verbindung von Beratung mit der Erarbeitung/Prüfung des Businessplanes und der Finanzierung Einbindung öffentlicher Kredite - mit geringen Volumina - mit verbilligten Zinssätzen - Laufzeiten bis zu 10 Jahren - Integrierter Haftungsfreistellung Vorzeitige Tilgung kostenfrei möglich Keine zusätzlichen Abwicklungskosten Schnelle Bearbeitungszeiten Ein Ansprechpartner, der Sie vor Ort begleitet Aufbau einer Bankhistorie

14 RKWBW 14 Vorbereitung und Begleitung Finanzierungsgespräche für Start-Up- Unternehmen in der Filmproduktion (4 TW) Gründungskonzept für Musiklabel (6 TW) Coaching in betriebswirtschaftlichen und Organisations-Fragen für eine Internet-Agentur (15 TW/10 Mon) Vermarktung einer Jazz-Sängerin, Booking, Auswahl Label (2 TW) Markterschließung Frankreich/Italien für Software-Hersteller (12 TW) Unternehmensplanung für angesagte Modefotografin (3 TW) Übergabe/Nachfolge eines Architekturbüros inkl. Bewertung (5 TW) Fortführungsprognose mit Marktbetrachtung für eine Marketing- und Kommunikationsagentur (6 TW) Beispiele für Beratungen

15 RKWBW 15 RKW Baden-Württemberg Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Weitere Informationen finden Sie im Internet unter oder Sie sprechen uns einfach an: Dipl.-Ök. Gernod Kraft RKW Baden-Württemberg GmbH Königstr Stuttgart


Herunterladen ppt "RKWBW 1 Beratungs- und Fördermöglichkeiten für Gründungswillige aus Kultur- und Kreativwirtschaft Gernod Kraft RKW Baden-Württemberg GmbH Kreativwirtschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen