Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sozialassistentin? Ist das nicht eine Sackgasse?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sozialassistentin? Ist das nicht eine Sackgasse?"—  Präsentation transkript:

1

2 Sozialassistentin? Ist das nicht eine Sackgasse?

3 Mittlerer Abschluss

4 Berufsfachschule für Sozialassistenz Einschlägige pflegerische, rehabilitative, sozialpflegerische Berufsausbildung Feststellungsprüfung

5 Mittlerer Abschluss Auswahlverfahren falls mehr Bewerber als Ausbildungsplätze Berufsfachschule für Sozialassistenz Einschlägige pflegerische, rehabilitative, sozialpflegerische Berufsausbildung Feststellungsprüfung

6 Mittlerer Abschluss Auswahlverfahren falls mehr Bewerber als Ausbildungsplätze Berufsfachschule für Sozialassistenz Einschlägige pflegerische, rehabilitative, sozialpflegerische Berufsausbildung Feststellungsprüfung Fachschule für Sozialpädagogik Fachschule für Sozialpflege Fachschule für Altenpflege Fachoberschule Krankenpflegeausbildung

7 Mittlerer Abschluss Auswahlverfahren falls mehr Bewerber als Ausbildungsplätze Mindestens 2 Jahre Berufstätigkeit nach der Staatlichen Anerkennung Berufsfachschule für Sozialassistenz Einschlägige pflegerische, rehabilitative, sozialpflegerische Berufsausbildung Feststellungsprüfung Fachschule für Sozialpädagogik Fachschule für Sozialpflege Fachschule für Altenpflege Fachoberschule Krankenpflegeausbildung

8 Mittlerer Abschluss Auswahlverfahren falls mehr Bewerber als Ausbildungsplätze Mindestens 2 Jahre Berufstätigkeit nach der Staatlichen Anerkennung Fachschule für Heilpädagogik Berufsfachschule für Sozialassistenz Einschlägige pflegerische, rehabilitative, sozialpflegerische Berufsausbildung Feststellungsprüfung Fachschule für Sozialpädagogik Fachschule für Sozialpflege Fachschule für Altenpflege Fachoberschule Krankenpflegeausbildung

9 Mittlerer Abschluss Auswahlverfahren falls mehr Bewerber als Ausbildungsplätze Mindestens 2 Jahre Berufstätigkeit nach der Staatlichen Anerkennung Fachschule für Heilpädagogik Berufsfachschule für Sozialassistenz Einschlägige pflegerische, rehabilitative, sozialpflegerische Berufsausbildung Feststellungsprüfung Fachschule für Sozialpädagogik Fachschule für Sozialpflege Fachschule für Altenpflege Fachoberschule Krankenpflegeausbildung Heilpädagogische Sozialpädagogische Sozialpflegerische Berufsausbildungen in Hessen

10 Beruflichen Orientierung und beruflichen Grundbildung Berufsfachschule für Sozialassistenz zur

11 Sozialassistentin - kann das jede(r) werden? " Mittlerer Abschluss " Note in Deutsch mindestens ausreichend " Bis 21 Jahre " Gesundheitliche Eignung " Anmeldung bis 15.Februar

12 Das erste Ausbildungsjahr beginnt mit der Einführungswoche zum Kennenlernen und zur Orientierung

13 Bekannte Fächer aber auch viel Neues " Deutsch " Englisch " Politik " Religion / Ethik " EDV " Anthropologie " Sozialpflege " Erziehung " Körper und Bewegung " Gestaltung der Lebensumwelt

14 Ich habe Angst vor den beiden Praktika " Vier Wochen im Bereich Sozialpädagogik " Vier Wochen im Bereich Sozialpflege

15 Fremde Gesichter was erwarten sie von mir? werde ich das alles schaffen? Wird man mich freundlich empfangen? Wird man mir alles gut erklären? Darf ich fragen? Bin ich geeignet?

16 Das zweite Ausbildungsjahr Gibt es eine Klassenfahrt? Juchhu! Nur noch donnerstags und freitags in die Schule!

17 Von wegen gemütlich Kaffee trinken Schweiß und Tränen bis sich das Puzzle zusammenfügt Und der Rücken und die Füße tun weh!

18 Und vor dem Siegerpokal die große Hürde: Abschlussprüfungen schriftlich mündlich praktisch

19 Fachhochschulreife " Möglichkeit 1 dauert drei Jahre mit " Ausbildung zur Sozialassistentin " Und Zusatzunterricht abends / samstags " Und ein Jahr gelenktes Praktikum " Möglichkeit 2 dauert drei Jahre mit " Ausbildung zur Sozialassistentin " Und danach ein Jahr Fachoberschule (Gesundheit oder Sozialwesen)

20

21 Lohnt sich eine solch lange Ausbildung?

22 Der Meister, dem Sie Ihr Auto anvertrauen,

23 hat mindestens sechs Jahre Ausbildung absolviert.

24 Sollten unsere Kinder uns das nicht auch wert sein?

25 Schule und Praxis Erschließen

26 Für weitere Fragen " Stehen wir gerne zur Verfügung " Oder " Sie schauen sich vorher bei uns um

27

28

29


Herunterladen ppt "Sozialassistentin? Ist das nicht eine Sackgasse?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen