Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Naherholung in der Gemeinde Fahrenzhausen Auswertung Meinungsbildung vom Vitusmarkt (am.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Naherholung in der Gemeinde Fahrenzhausen Auswertung Meinungsbildung vom Vitusmarkt (am."—  Präsentation transkript:

1 Seite 1 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Naherholung in der Gemeinde Fahrenzhausen Auswertung Meinungsbildung vom Vitusmarkt (am )

2 Seite 2 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Vorbemerkung Ziel der Umfrage war eine allg. Meinung der Bürger zu erhalten. Eine Zuordnung, ob Gemeindebürger, welche Altersstruktur oder auf Doppelmeldungen ist nicht erfolgt. Die Rückmeldung konnte, falls gewünscht, anonym erfolgen. Prozentangaben in den Übersichten beziehen sich nur auf die absoluten Rückmeldungen je Fragestellung.

3 Seite 3 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Fragebogen Es liegen 106 Rückmeldungen vor. Frage 1 ist die Grundsatzfrage Ja - Nein Mit Frage 2 wird ermittelt für WEN und mit welchen Umfang Bei Frage 3 a und 3 b besteht ergänzend die Möglichkeit individuelle Rückmeldung zu geben Frage 4 zeigt die Bereitschaft einer aktiven Bürgerbeteiligung Mit Frage 5 bestand die Möglichkeit Kontaktdaten (freiwillig) anzugeben Der Fragebogen enthält 5 Fragenblöcke

4 Seite 4 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Eine Bademöglichkeit im Gemeindegebiet wäre: Frage 1 Alle Rückmeldungen wurden mit wünschenswert gekennzeichnet Insgesamt liegen 106 Rückmeldungen vor 100 % sind dafür.

5 Seite 5 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Überregional Ja oder Nein Frage 2 von allen 106 Rückmeldungen möchten:

6 Seite 6 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Baumaßnahmen Ja - Nein Frage 2 von allen 106 Rückmeldungen möchten:

7 Seite 7 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Falls KEINE Baumaß- nahmen gewünscht sind Frage 3a für diese Variante liegen 38 Rückmeldungen vor, davon wurden angekreuzt von 68 Rückmeldungen erfolgte hier keine Angabe

8 Seite 8 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Falls Baumaßnahmen gewünscht sind Frage 3b Bei dieser Variante erfolgte eine hohe Anzahl an Benennungen die Absolutwerte sind wie folgt: Doppelbenennung sowohl bei Frage 3a und 3 b vorhanden

9 Seite 9 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Wären Sie bereit einen Beitrag zu leisten Frage 4 41 Befragte wollen einen Beitrag dazu leisten

10 Seite 10 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Angaben zu Kontaktdaten Frage 5 29 Befragte gaben Kontaktdaten an

11 Seite 11 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Rückmeldungen mit der größten Anzahl (absolut) Die TOP Antworten

12 Seite 12 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Weitere Rückmeldungen Sonst. Frage 3 a KEINE Baumaßnahmen Floß, Steg; See reinigen; ausbaggern Bänke, Grillmöglichkeit; naturnah Wasserski; Spielplatz, Rennbahn Weitere Anmerkungen alles so belassen mit Ausrufezeichen! Jarzter Weiher anschauen Frage 3 b Mit Baumaßnahmen für die Jugend mehr Möglichkeiten (Ferien); Steg, Rutsche; eine Art Board-Walk; Toiletten, die sauber gehalten werden; Paprika Weiher wieder als Badeweiher erschließen; Lagerfeuerplatz; Beachvolleyball; Wasserski; Eisdiele

13 Seite 13 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Ergebnisübersicht Zusammenfassung Alle Befragten wünschen eine Bademöglichkeit Über 2 / 3 wünschen dies nur für die Gemeindebürger Mit Maßnahmen für: Spielmöglichkeit, Toilettenanlage und hohe Wasserqualität 41 Befragte (39%) wollen einen Beitrag dazu leisten

14 Seite 14 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Vorgehensweise Information der Gemeindebürger über das Ergebnis der Umfrage. Die Umfrage ggf. in Verbindung mit einen Konzept - Vorschlag über eine festgelegten Zeitraum in der Gemeinde auslegen. oZiel ist eine hohe Beteiligung oDie Umfrage ggf. in Verbindung mit einen Konzept - Vorschlag über eine festgelegten Zeitraum in der Gemeinde auslegen. Auswertung (federführend durch die Gemeindeverwaltung) oBekanntgabe Ergebnis an die Bürger oVorlage für den Gemeinderat möglicher Ablauf

15 Seite 15 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Danke für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Seite 1 Umfrage Vitusmarkt © by Freie Wählergruppe Fahrenzhausen Naherholung in der Gemeinde Fahrenzhausen Auswertung Meinungsbildung vom Vitusmarkt (am."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen