Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

A www.impetus-bioscience.de Biotechnologietage im Land Bremen 14.02.2003 Eigene Erfahrungen mit Firmenaufbau, Finanzierung, Kooperationspartnern und Anwendern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "A www.impetus-bioscience.de Biotechnologietage im Land Bremen 14.02.2003 Eigene Erfahrungen mit Firmenaufbau, Finanzierung, Kooperationspartnern und Anwendern."—  Präsentation transkript:

1 A www.impetus-bioscience.de Biotechnologietage im Land Bremen 14.02.2003 Eigene Erfahrungen mit Firmenaufbau, Finanzierung, Kooperationspartnern und Anwendern in der Biotechnologie am Beispiel der Hanse Analytik GmbH

2 A www.impetus-bioscience.de 1993 – Gründungsphase Hanse Analytik GmbH Idee – Lebensmittel, Analytik, Molekularbiologie Gründerkreis Ausgangspunkt / Voraussetzungen Firmengründung (Finanzierung)

3 A www.impetus-bioscience.de 1993 – Gründer der Hanse Analytik GmbH Guido Ketschau Lothar Kruse Georg Meyer Michael Müller Hermann Rüggeberg

4 A www.impetus-bioscience.de 1994 - Findungsphase Laboreinrichtung Workshops Tierartanalytik für bisher nicht beantwortbare Fragestellungen Kundenakquise Fernseh- und Presseauftritte

5 A www.impetus-bioscience.de 1995 - Konsolidierung und Markteintrittsphase Aufbau der Kundenbasis Weitere Märkte / Kooperationen Bearbeitung von Förderprojekten Ringversuche / Gremienarbeit Auftragsforschung

6 A www.impetus-bioscience.de 1996 - Eröffnung der Märkte Eintritt HIBEG Produkte -Vertriebsverträge Internationale Ringversuche Fester Kundenstamm 1. Platz beim Schütting-Wettbewerb GVO-Lebensmittel als Thema (Tomate) Erstes Schiff mit GVO-Soja in Hamburg Start der GVO-Soja-Analytik Kooperation mit Hydrotox in Freiburg

7 A www.impetus-bioscience.de 1997 - Durchdringung der Märkte GVO-Analytik im Focus Workshops zu GVO Pressearbeit, Ringversuche DNA-Liganden als internationales Produkt Aufbau einer professionellen Dienstleistungsanalytik

8 A www.impetus-bioscience.de 1998 - Marktführerschaft GVO- Analytik Internationalisierung: USA-Filiale QMS - ISO - Akkreditierung EU-Gremienarbeit Offizielle Methodengestaltung GVO Merger mit GeneScan Freiburg Ziel : Börsengang

9 A www.impetus-bioscience.de 1999 - Im Konzern Genescan Europe AG Professionalisierung von Analytik und Produkten Weitere Filialen Fr / Aus Beteiligung an EU-Projekten Start Identity Preservation Vorbereitung Börsengang

10 A www.impetus-bioscience.de 2000 - Auf dem Weg zur Börse Vorbereitung Börsengang: Due Dilligence, Beauty Contest, Roadshow Quartalsberichte nach US-GAAP, Einführung SAP IPO – Notierung am Neuen Markt Entkopplung der kaufmännischen und technischen Prozesse

11 A www.impetus-bioscience.de 2001 – Beginnende Konsolidierung Verschmelzung der deutschen Standorte zur Genescan Analytics GmbH Weitere Filialen Bra, HK Konzern: DNA-Arrays als zentrales Thema Lebensmittelanalytik ist die Cash Cow Ausscheiden aller Hanse Analytik-Gründer

12 A www.impetus-bioscience.de

13 A

14 A 2002 Gründung Impetus GmbH & Co Bioscience KG Firmensitz im BITZ / Bremen Arbeitsschwerpunkte: Speziesidentifizierung mit molekularbiologischen Techniken Beratung, schwerpunktmäßig im Biotechnologie- Bereich

15 A www.impetus-bioscience.de


Herunterladen ppt "A www.impetus-bioscience.de Biotechnologietage im Land Bremen 14.02.2003 Eigene Erfahrungen mit Firmenaufbau, Finanzierung, Kooperationspartnern und Anwendern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen