Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Innere Team Nach Schulz von Thun, Miteinander Reden 3 Zusammengefasst von Renate Motschnig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Innere Team Nach Schulz von Thun, Miteinander Reden 3 Zusammengefasst von Renate Motschnig."—  Präsentation transkript:

1 Das Innere Team Nach Schulz von Thun, Miteinander Reden 3 Zusammengefasst von Renate Motschnig

2 Innere Pluralität Modell: Das Innere Team Oberhaupt: –Nimmt die Stimmen der inneren Mitglieder auf –Innendienst –Außendienst –Passiver Zeuge und aktiver Führer Verschiedene Teammitglieder, Frühmelder und Spätmelder, laute und leise, willkommene und unwillkommene Stimmen

3 Oberhaupt - Aufgaben Kontrolle: Selbstkontrolle, Selbstbeherrschung Moderation: Für geordnete, kreative innere Teambesprechungen sorgen Integration: Aus dem Haufen ein Team machen Konfliktmanagement Personal- und Teamentwicklung Personalauswahl und Einsatzleitung

4 Methoden der Kontaktgestaltung nach außen Um Aufschub bitten Mit-sich-zu-Rate-Gehen offen in den Kontakt einbringen Innere Ratsversammlung während des Kontakts hinter verschlossenen Türen. Türwächter für Kontaktmanagement. Spontan der erstbesten Stimme folgen, notfalls später revidieren. Schnelle Teamkonferenz mit integrierter Antwort.

5 Innere Teamkonferenz: Schritte Identifikation der Teilnehmer, Namen Anhörung der Einzelstimmen Freie Diskussion zulassen und anregen Moderation und Strukturierung durch das Oberhaupt Suche nach Lösungsideen: –Wertvolles Teilstück herausschälen –Interessen hinter der Position erkennen –Kognitive Struktur erweitern Entwuf einer integrierten Stellungnahme

6 Fünf Phasen innerer Konfliktbearbeitung Identifikation der Kontrahenten Monologische Selbstoffenbarung der Gegenspieler Dialog: Sich auseinander-setzten Versöhnung und teilweise Akzeptierung Teambildung und konkrete Entscheidungen durch das Oberhaupt


Herunterladen ppt "Das Innere Team Nach Schulz von Thun, Miteinander Reden 3 Zusammengefasst von Renate Motschnig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen