Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

10.01.2007 Forschungsvorhaben GROW 1. Projektbesprechung (Hannover)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "10.01.2007 Forschungsvorhaben GROW 1. Projektbesprechung (Hannover)"—  Präsentation transkript:

1 Forschungsvorhaben GROW 1. Projektbesprechung (Hannover)

2 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 2 GL (Germanischer Lloyd) Technical surveillance society Founded 1867 Own rules and guidelines 3000 persons worldwide 163 locations in 77 countries

3 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 3 Industrial Services GL Wind Group GL Certification GL Materials & Damage GL Oil & Gas

4 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 4 Tätigkeitsfelder von GL Wind Zertifizierung von Onshore- und Offshore-Anlagen Richtlinien (onshore & offshore) Sachverständigengutachten Messungen an WEA Forschung Überwachung: Bau, Transport und Installation Inbetriebnahmeüberwachung Garantieabnahmen Wiederkehrende Prüfungen

5 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 5 GL Wind Beteiligung an GROW (Diskussionsgrundlage) AP 1: Recherche, Bedarfsanalyse AP 2: Konstruktionsvarianten AP 3: Materialuntersuchungen AP 4: Großmodellversuche AP 5: Numerische Simulation AP 6: Bemessungsgrundlagen AP 7: Richtlinienentwurf AP 8: Schlußbericht

6 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 6 AP 1 Recherche, Bedarfsanalyse (Diskussionsgrundlage) Recherche zu Lastdaten (2-5 MW Klasse; Extrem- und Ermüdungslasten) Analyse ausgeführter Projekte (Monopiles, 2 - 3,6 MW Klasse, evtl. 5 MW-Jacket) AP 2 Konstruktionsvarianten (Diskussionsgrundlage) Unterstützung der Projektpartner bei Auswahl und Entwurf von Konstruktionsvarianten

7 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 7 AP 1 und AP 2 – zugehörige Ziele Reduktion der Spannungskonzentration durch geänderte Formgebung Einsatz und Anordnung von Schubverzahnung (Shear Keys) Geometrie von Monopile-Verbindungen – D/t-Verhältnis, Spaltmaß, Übergreifungslänge

8 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 8 AP 5 – Numerische Simulation (Diskussionsgrundlage) Monopile – Erweiterung / Verifizierung des vorhandenen FE- Modells Abgleich mit Messergebnissen Parameterstudien ggf. Entwicklung weiterer Modelle, z.B. Pile Sleeve

9 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 9 AP 6 Bemessungsgrundlagen + AP 7 Richtlinienentwurf (Diskussionsgrundlage) Ableitung von Konstruktionsregeln, z.B. Faustformeln und/oder geometrische Randbedingungen Festlegung von Empfehlungen für die num. Simulation Absicherung/Verbesserung der bestehenden Bemessungsansätze ggf. Anpassung des Sicherheitskonzeptes Überführung der Forschungsergebnisse in Richtlinien

10 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 10 AP 5 bis 7 – zugehörige Ziele Wöhlerlinien für den Ermüdungsnachweis Teilsicherheitsbeiwerte M für Extremlasten und Ermüdung Vorgehensweise beim Beulnachweis Berücksichtigung von Imperfektionen Leitfaden für die FE-Analyse, z.B. Kontaktverhalten Stahl/Grout Übertragbarkeit der Ergebnisse auf andere geometrische Verhältnisse

11 Forschungsvorhaben GROW, 1. ProjektbesprechungNo. 11 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "10.01.2007 Forschungsvorhaben GROW 1. Projektbesprechung (Hannover)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen