Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Ein Anstoß, viele Effekte. Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Ein Anstoß, viele Effekte. Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften."—  Präsentation transkript:

1 Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Ein Anstoß, viele Effekte. Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften Facharzt-Studie Orthopäden -

2 Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Aktivierungsleistung – das ist damit gemeint Sie entdecken eine Konzert-Ankündigung im Event- Kalender Ihres lokalen Veranstaltungsmagazins und ordern direkt Ihre Tickets. Den Testbericht der Autozeitschrift nutzen Sie, um in den Autohäusern gezielte Fragen zu Ihrer Investitionsentscheidung zu stellen. Zeitschriften regen ihre Leser an, weitere Informationsmittel und Medien zu nutzen, sie initiieren Kaufvorgänge, Veranstaltungsbesuche und Verhaltensänderungen.

3 Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Aktivierungs-Check in der LA-MED Facharzt-Studie 2012 Ergebnisse für Orthopäden 84,4 % neue Therapien in Erwägung gezogen 64,9 % Website besucht 81,4 % an Fortbildungs- maßnahmen teilgenommen 71,0 % Fachkongress / Veranstaltung besucht medizinische Fachzeitschriften aktivieren 43,8 % neue Angebote für Patienten gestartet 37,7% 49,6 % Infomaterial bestellt 60,4 % Pharmareferent angesprochen Kontakt zu Herstellern aufgenommen Mailings näher angeschaut Grundgesamtheit: Orthopäden (niedergelassene und Chef- und Oberärzte, BRD), Stichprobe: n= ,4%

4 Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Bedeutung für die Praxis Die Ergebnisse bestätigen die Erkenntnisse der B2B-Entscheideranalyse 2010 der Deutschen Fachpresse nun auch für den Medizin-Markt: Print wirkt! Print aktiviert! Print erzielt effektive Erfolge bei der Aktivierung Ihrer Zielgruppen! Medizinische Fachzeitschriften haben erhebliches crossmediales Aktivierungspotenzial. sind aktivierendes Herzstück im Marketing-Mix. sind wichtiger Impulsgeber in der medizinischen Fachkommunikation. setzen starke Impulse mit ihrem Zusammenspiel von Anzeigen und redaktionellen Inhalten.

5 Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen e.V. Generalsekretariat Anschrift:Vera Richter Holmblick Fahrdorf Telefon:04621 – Telefax:04621 – Internet:www.LA-MED.de


Herunterladen ppt "Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften – LA-MED Facharzt-Studie 2012 Ein Anstoß, viele Effekte. Aktivierungsleistung medizinischer Fachzeitschriften."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen