Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verfahrbare Monitoranlage für Prüfstände. Übersicht Sinn und Zweck: Anzeige von Fahrzyklen und Messwerten während Testfahrt. Prinzip: Flachbild-Monitor.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verfahrbare Monitoranlage für Prüfstände. Übersicht Sinn und Zweck: Anzeige von Fahrzyklen und Messwerten während Testfahrt. Prinzip: Flachbild-Monitor."—  Präsentation transkript:

1 Verfahrbare Monitoranlage für Prüfstände

2 Übersicht Sinn und Zweck: Anzeige von Fahrzyklen und Messwerten während Testfahrt. Prinzip: Flachbild-Monitor und Steuereinheiten, beliebig im Raum verfahrbar, vielfältig erweiterbar. Aufbau: Längsschienen (x-Achse, vorne/hinten) Aufbau: Querschlitten (y-Achse, rechts/links) Aufbau: Hubgestänge (z-Achse, hoch/runter) Prüfstand: Abgastest, Dauerlauf, Freiland, Klimakammer -20 °C (-40 °C) bis +40 °C, Akustikprüfstand, Bandprüfstand Übersicht Fazit Übersicht: 1/1 Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

3 Seitenansicht Durchfahrthöhe beachten. Seite: 1/1 Wandabstand Verfahrhöhe max. 700 mm Verfahrlänge Raumlänge Höhe der Längs- schiene Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

4 Frontansicht Front: 1/1 Verfahrhöhe max. 700 mm Verfahrbreite Höhe der Quer- schiene Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

5 Längsschienen und Querschlitten Schwingungsfrei an Decke befestigt. In x- und y-Richtung manuell verschiebbar. Per Druckluft in jeder Position arretierbar. Aufbau: 1/6 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

6 Hubgestänge Teleskop motorisch betrieben (230 V) selbsthemmend mit Endlagenschalter thermisch abgesichert wartungsfrei Aufbau: 2/6 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

7 Monitor Größe nach Wunsch, Standard: 17 Zoll bis 21 Zoll. Frei zugänglich oder eingehaust (thermisch isoliert, beheizbar oder kühlbar). Schnell und einfach abnehmbar, auch ins Fahrzeug. Kippbar, je nach Winkel der Winschutzscheibe. Aufbau: 3/6 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

8 Energiekette Bietet genügend Platz für spätere Erweiterungen. Aufbau: 4/6 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

9 Halterung für Fernbedienungen, Trackball etc. Fernbedienungen für Rollenprüfstand, Not-Aus, Zentrierassistent. Trackball für Software-Steuerung. Aufbau: 5/6 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

10 Kabelrolle, 230V-Anschluss Anschluss für Wetterstation und weitere Geräte. Aufbau: 6/6 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

11 Motorhaube offen oder geschlossen Gehäuse keilförmig: Betrieb bei offener oder geschlossener Motorhaube möglich. Betrieb: 1/3 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

12 Fahrtwindgebläse Betrieb bei angeschaltetem Fahrtwind-Gebläse problemlos möglich weil pneumatisch arretierbar. Betrieb: 2/3 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

13 Sonnensimulation Betrieb mit Sonnensimulation möglich. Sonnensimulation auch nachträglich einbaubar. Platz zwischen Längsschienen vorhanden. Betrieb: 3/3 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

14 Wartung Regelmäßige Wartung der gesamten Monitoranlage durch Mitarbeiter der S. Bleyer GmbH. Wartung: 1/1 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

15 Über 60 Anlagen seit 1997 installiert bei: Audi AG Neckarsulm Daimler AG Stuttgart, Sindelfingen und Esslingen Bosch GmbH Stuttgart und Abstatt Horiba ATS GmbH Referenz: 1/1 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz

16 Fazit Auf unterschiedlichsten Prüfständen einsetzbar: Abgastest, Dauerlauf, Freiland, Klimakammer, Akustikprüfstand, Bandprüfstand. Frei im Raum positionierbar. Individuell anpassbar und erweiterbar, je nach Kundenwunsch. Fazit: 1/1 Übersicht Fazit Wartung Seite Front Aufbau Betrieb Referenz


Herunterladen ppt "Verfahrbare Monitoranlage für Prüfstände. Übersicht Sinn und Zweck: Anzeige von Fahrzyklen und Messwerten während Testfahrt. Prinzip: Flachbild-Monitor."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen