Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ASK-21-Mi / HB-2450 Bedienung. Allgemeines Notsender im rechten Flügelgepäckraum ACHTUNG! Vor der Flügeldemontage muss der Notsender ausgebaut und ausgesteckt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ASK-21-Mi / HB-2450 Bedienung. Allgemeines Notsender im rechten Flügelgepäckraum ACHTUNG! Vor der Flügeldemontage muss der Notsender ausgebaut und ausgesteckt."—  Präsentation transkript:

1 ASK-21-Mi / HB-2450 Bedienung

2 Allgemeines Notsender im rechten Flügelgepäckraum ACHTUNG! Vor der Flügeldemontage muss der Notsender ausgebaut und ausgesteckt werden! TEK-Düse an der Seitenflosse Muss demontiert werden, wenn das Flugzeug aufgehängt wird. Kopfstütze vorne Montierbar in der Rückenlehne oder in der hinteren Instrumentenabdeckung (nur gerastet!) Trimmgewichte seitlich der Motorbedienung vorne

3 Stromversorgung Batterie I 2 fest eingebaute Batterien unter der vorderen Sitzschale (Ladung erfolgt durch Generator während dem Motorlauf). Batterie II Mobile Batterie im linken Flügelgepäckraum. Solarzellen auf den Motorraumdeckeln. Batteriewahl für die Ladung durch die Solarzellen Avionic - Batteriewahl

4 Hauptschalter 1) Hauptschalter Motorenbatterie (Schlüsselschalter) 2) Hauptschalter ECU (Sicherungsschalter) 3) Hauptschalter Avionic (Batteriewahl- Drehschalter)

5 Aussenkontrolle (Differenz zur normalen ASK21) 1) Motor ausfahren –Hauptschalter Motorenbatterie einschalten –Hauptschalter ECU einschalten ECU – LED-Kontrolle Warnton Benzinmenge mit optischer Tankanzeige vergleichen –Motor ausfahren Auf ungewöhnlich Geräusche achten –Hauptschalter Motorenbatterie ausschalten!

6 2) Triebwerkkontrolle –Propellerturm, Propellerstopper –Riemenspannung –Kniehebel –Luftansaug (Flexrohr) –Kühler (niemals öffnen!) –Expansionsgefäss –Auspuff –Verschmutzung des Motorraumes –Propeller 1 mal in Laufrichtung durchdrehen –Ölmenge (1 cm unter der Füllöffnung) –Benzintank drainen (am Rumpf unterhalb des linken Flügels) –Benzinmenge 3) Lenkbares Bugrad gekoppelt mit dem Seitensteuer

7

8

9 ECU (Engine control unit)

10 Bedienung Einstellung der Gasklemmung an der vorderen Motorbedienung links Brandwarnleuchte für Motorraum

11 Intercom PM 1000 (nur vorne) Getrennte Einstellung von Squelch und Lautstärke für Pilot und Passagier - Ein- und ausschalten an der Pilotenlautstärkt. - Umschaltung Headset - Boardlautsprecher mit Kippschalter Intercom im Instrumentenpanel Einstellung Pilot Einstellung Passagier Intercom - Schalter

12 Vario (Vega gekoppelt mit Altair und Flarm)

13 Tanken Benzinqualität:100LL oder MOGAS Zum Tanken gehört zwingend das Auffüllen des Öltanks inklusive der Ölverbrauchskontrolle!

14 Reinigung Kein Wasser in den Motorraum! DD-Brandschutzlack!

15 Betrieb Vor dem Start Zählerstand notieren Die Motorlaufzeit in der Startliste eintragen


Herunterladen ppt "ASK-21-Mi / HB-2450 Bedienung. Allgemeines Notsender im rechten Flügelgepäckraum ACHTUNG! Vor der Flügeldemontage muss der Notsender ausgebaut und ausgesteckt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen