Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Referat der Studierenden Sleiman Salha, Beshank Mohamed und Emine Canpolat der Fachhochschule Gelsenkirchen Abt. Bocholt Wirtschaftsspionage.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Referat der Studierenden Sleiman Salha, Beshank Mohamed und Emine Canpolat der Fachhochschule Gelsenkirchen Abt. Bocholt Wirtschaftsspionage."—  Präsentation transkript:

1 Ein Referat der Studierenden Sleiman Salha, Beshank Mohamed und Emine Canpolat der Fachhochschule Gelsenkirchen Abt. Bocholt Wirtschaftsspionage

2 Gliederung I. Definition I. Maßnahmen und Folgen II. Wirtschaftsspionage global

3 I. Was ist Wirtschaftsspionage ? Datendiebstahl anderer Unternehmen angewendet von Firmen, Geheimdiensten, Organisationen Erlangen von Wettbewerbs,- bzw. technologischen Vorteilen

4 I. Ziele der Wirtschaftsspionage Forschungsergebnisse, Produktideen Herstellungsverfahren Verkaufsstrategien Investitionsvorhaben Personal- und Kundendaten Lieferanten, Lagerbestände Unternehmensentscheidungen

5 I. Sinn und Zweck Geringe Forschungs- und Entwicklungskosten Geringe Personalkosten Gewinnmaximierung Imageverbesserung auf dem Markt

6 I. Methoden der Wirtschaftsspionage Echelon-System Durch Mitarbeiter USB Stick Telefonüberwachung Fotografieren von Dokumenten

7 II. Anzeichen für Wirtschaftsspionage Angriffe auf Informations- und Telekommunikationssysteme Auffinden von Wanzen und Abhöreinrichtungen auffällige Neugier von Mitarbeitern unerklärliche Auftragsrückgänge Verstoß gegen Zugriffsbeschränkungen

8 II. Schaden durch Wirtschaftsspionage Gewinnverluste Wertverlust der Aktien Entlassung von Arbeitskräften Insolvenz Schädigung des Ansehens Keine Investoren mehr

9 II. Wirtschaftsspionage in Deutschland kleine und mittelständische Unternehmen nicht oder zu spät entdeckt jährlicher Schaden in zweistelliger Milliardenhöhe Fälle werden selten veröffentlicht

10 III. Wirtschaftsspionage global (am meisten betroffen)

11 Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

12 Quellenverzeichnis ml jpg /Wirtschaftsspionage-kostet-Deutschland-20-Mrd-Euro _wideweb__470x459,0.jpg online.de/bilder/2010/07/18/845112/ spion.9.jpg


Herunterladen ppt "Ein Referat der Studierenden Sleiman Salha, Beshank Mohamed und Emine Canpolat der Fachhochschule Gelsenkirchen Abt. Bocholt Wirtschaftsspionage."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen