Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

von Michaela Rohringer

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "von Michaela Rohringer"—  Präsentation transkript:

1 von Michaela Rohringer
Russland von Michaela Rohringer

2 Inhaltsverzeichnis * Allgemeines über Russland * Moskau
* St. Petersburg * Berühmte Persönlichkeiten aus Russland

3 Allgemeines über Russland
* Hauptstadt: Moskau * Staatsform: semipräsidiale Republik * Fläche: km² * Einwohnerzahl: (Stand Anfang Juli 2006)

4 Angrenzende Staaten und Meere
Meere/Ozean: * Schwarze Meer * Kaspisches Meer * Pazifischer Ozean Staaten: * Norwegen * Ukraine * Finnland * Estland * Weißrussland * China * Kasachstan * Lettland *Georgien * Mongolei * Aserbaidschan * Nordkorea

5 Geographische Karte

6 Russische Föderation 1 Föderationskreis Fläche in km²
Einwohner insgesamt Einwohner je km² 1. Zentralrussland 58 2. Südrussland 39 3. Nordwestrussland 8 4. Fernost 1 5. Sibirien 4 6. Ural 7 7. Wolga 30 Russland Gesamt 9

7 Russische Föderation 2

8 Klima Klimazone (Klima) Vegetationszone
Große Teile des Landes sind von heißen Sommern und sehr kalten Wintern geprägt. Klimazone (Klima) Vegetationszone * Polare Zone Kältewüste * Tundrenklimate Kältesteppe (Tundra) * Gemäßigte Zone Nadelwald in Sibirien (Taiga) * Kühlgemäßigte Zone sommergrüner Laub- und Mischwald * Trockenklimate winterkalte Steppewüste * Subtropische Zone Hartlaubwald

9 Armut In Russland leben mehr als die Hälfte der Menschen in Armut. Der Anteil der Bevölkerung, der unter der Armutsgrenze lebt, betrug 2002 etwa  %. * Armutsrate: 19,6 % * Kinderunterernährung: 3 % * HIV/Aids Infizierte:

10 Moskau

11 Allgemeines über Moskau
* Fläche: 1.097,12 km² * Einwohner: * Bevölkerungsdichte: Einwohner je km² * Stadtgliederung: 10 Bezirke * Oberbürgermeister: Juri Michailowitsch Luschkow

12 Bezirke Moskaus Bezirk Einwohner
Zentrum (1) Norden (2) Nordosten (3) Osten (4) Südosten (5) Süden (6) Südwesten (7) Westen (8) Nordwesten (9) Selenograd (10)

13 Sehenswürdigkeiten Der Kreml * wichtigste Bau- und Geschichtsdenkmal * Sitz des russischen Präsidenten * 15. Jahrhundert errichtet * 19 Türme Roter Platz * Bezeichnung stammt aus dem 16. Jh: „Schöner Platz“ * krasnaja = „schön“ (Altrussisch); „rot“ ist die heutige Hauptbedeutung dieses Wortes im Russischen

14 Wirtschaft und Infrastruktur
* Bruttoinlandsprodukt (BIP): 12,5% * Hauptzweige: Werkzeugmaschinen- und Werkzeugbau, Elektroindustrie, Lagerfertigung, Kraftfahrzeugindustrie und Gerätebau * großes Zentrum des Militär-Industrie-Komplexes * Entwickelte sich in 1990er Jahre von einer der preiswertesten zu einer der teuersten Städte der Welt

15 Sankt Petersburg

16 Allgemeines über Sankt Petersburg
* Fläche: km² * Einwohner: (1. Januar 2006) * Bevölkerungsdichte: Einwohner je km² * Stadtgliederung: 20 Bezirke

17 Geographie * besteht aus 42 Inseln
* wenige Meter über dem Meeresspiegel  Hochwasser bedroht * ca Einwohner leben in Health-Protection- Zonen, wo das Leben aus gesundheitlichen Gründen eigentlich verboten ist (Greenpeace)

18 Bildung Akademie der Wissenschaften
* neben Moskau wichtigste Bildungs- und Wissenschaftsstandort * über 120 Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen Akademie der Wissenschaften * 1724 vom Peter dem Großen gegründet * 1789 vom Architekten Quarenghi im Klassizistischem Stil umgebaut

19 Sehenswürdigkeiten in Sankt-Petersburg
Schlossplatz * größte und imposanteste Platz * Alexandersäule demonstriert den Sieg über Napoleon Isaakplatz * Isaakkathedrale mit goldener Kuppel, wurde nach dem heiligen Isaak von Dalmatien genannt

20 Sehenswürdigkeiten in Sankt-Petersburg
Eremitage: * ist einer der berühmtesten und größten Museen der Welt * es wird jährlich von über 3,5 Mio. Gästen besucht Puschkin Museum: * 1912 geöffnet * Museum der bildenden Künste (½ Million Kunstwerke)

21 Sehenswürdigkeiten in Sankt-Petersburg
Blutkirche: * auch Erlöserkirche genannt * befindet sich am Gribojedow-Kanal * Zar Alexander III. ließ sie an der Stelle errichten, wo sein Vater Alexander II. am 1. März 1881 einem Attentat zum Opfer fiel

22 Sehenswürdigkeiten in Sankt-Petersburg
Peter und Paul Festung: * kam militärisch nie zum Einsatz * Zar machte daraus Gefängnis  1. Gefangener: Zar Peters Sohn Alexander * höchste Gebäude der Stadt

23 Berühmtheiten aus Russland
Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin) * geboren am 22. April 1870 in Simbirsk * gestorben am 21. Januar 1924 in Gorki * führender Kopf der Oktoberrevolution 1917 * Vorsitzender des Rates der Volkskommissare * Schöpfer des wissenschaftlichen Sozialismus

24 Berühmtheiten aus Russland
Wladimir Wladimirowitsch Putin * geboren am 7. Okt 1952 * russischer Politiker * übernahm am 31. Dez 1999 die Amtsgeschäfte * seit dem 26. März 2000 der zweite Präsident Russlands. Anna Jurjewna Netrebko * geboren am 18. Sept 1971 in Krasnodar * russische Opernsängerin * Österreichische Staatsangehörigkeit


Herunterladen ppt "von Michaela Rohringer"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen