Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Pflegschaften Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Die Eltern jeder Klasse wählen einen Vorsitzenden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Pflegschaften Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Die Eltern jeder Klasse wählen einen Vorsitzenden."—  Präsentation transkript:

1 Die Pflegschaften Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Die Eltern jeder Klasse wählen einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter Die Eltern jeder Klasse wählen einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter In den Jahrgangsstufen wählen die Eltern pro angefangene 20 Schüler einen Vertreter und einen Stellvertreter In den Jahrgangsstufen wählen die Eltern pro angefangene 20 Schüler einen Vertreter und einen Stellvertreter Schulpflegschaft: Schulpflegschaft: Klassen- und Jahrgangsstufen- Vertreter und Ihre Stellvertreter bilden die Schulpflegschaft Klassen- und Jahrgangsstufen- Vertreter und Ihre Stellvertreter bilden die Schulpflegschaft Sie wählen aus Ihrer Mitte den Schulpflegschaftsvorsitzenden und seine 3 Stellvertreter, bei der Wahl ist es anzustreben, dass alle Jahrgangsstufen 5/6, 7/8, 9/10 und paritätisch vertreten sind Sie wählen aus Ihrer Mitte den Schulpflegschaftsvorsitzenden und seine 3 Stellvertreter, bei der Wahl ist es anzustreben, dass alle Jahrgangsstufen 5/6, 7/8, 9/10 und paritätisch vertreten sind Schulkonferenz Schulkonferenz Die Schulkonferenz setzt sich zu 25% Eltern : 25% Schülern : 50% Lehrern zusammen Die Schulkonferenz setzt sich zu 25% Eltern : 25% Schülern : 50% Lehrern zusammen In der Schulkonferenz sind die Vorsitzenden der Schulpflegschaft und weitere von der Schulpflegschaft gewählte Elternvertreter – die Anzahl ist abhängig von der Schülerzahl der Schule In der Schulkonferenz sind die Vorsitzenden der Schulpflegschaft und weitere von der Schulpflegschaft gewählte Elternvertreter – die Anzahl ist abhängig von der Schülerzahl der Schule

2 Mitglieder der Pflegschaften des Geschwister - Scholl-Gymnasiums Velbert Fr. Hegemann Fr. Pingsmann Fr. Trappmann Jahrgangsstufe 5 Jahrgangsstufe 8 Jahrgangsstufe 9 Fr. Pingsmann Fr. Prisett Fr. Hegemann Jahrgangsstufe 6 Jahrgangsstufe 7 Jahrgangsstufe 11 Jahrgangsstufe 12a Jahrgangsstufe 12b Jahrgangsstufe 13 5A Fr. Pingsmann Fr. Parschat 5B Fr. Bolz-Guska Fr. Günther 5C Fr. Bleckmann Hr. Glindemann 6A Fr. Budde- Schlöder Fr. Weissberg 6B Fr. Trappmann Fr. vom Schemm 6C Fr. Mentz Hr. Hannibal 7A Hr. Steffen Fr. Janssen 7B Fr. Kunert Fr. Baum 7C Fr. Friedrich Fr. Buchmüller 9A Fr. Hegemann Fr. Pohl 8A Fr. Garthe Fr. Otabo Okogna 8B Fr. Heiber Fr. Oetzbach 8C Hr. Kaufmann Fr. Flaig 9B Fr. Prisett Fr. Graß 9C Fr. Hogrefe Fr. Probst- Leuchtenmüller Fr. Grünendahl Fr. Bleckmann Fr. Sonnenschein Fr. Pfeiffer Hr. Oehms Fr. Günther Fr. Zimmermann Fr. Schulz Fr. Groote Fr. Badorrek Fr. Schormann Fr. Meyer Fr. Finkel Hr. Pawelzik Fr. Raukamp Fr. Nießen Fr. Bleckmann Fr. Lübcke Hr. Ebert Fr. Schneider

3 Elternmitglieder der Schulkonferenz des Geschwister – Scholl-Gymnasiums Velbert Frau Niessen Herr Glindemann Mitglieder der Schulkonferenz Frau Prisett Vertreter Stufe 12/13 Frau Hegemann Vertreter Stufe 11 Frau Pingsmann Vertreter Stufe 7/8/9 Frau Trappmann Vertreter Stufe 5/6 Frau Hegemann Frau Pingsmann Schulpflegschafts- Vorsitzende Schulkonferenz


Herunterladen ppt "Die Pflegschaften Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Klassen- / Jahrgangsstufen- Pflegschaften: Die Eltern jeder Klasse wählen einen Vorsitzenden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen