Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zukunftskonferenz Südwestfalen Siegerland-Olpe-Wittgenstein Kreisparteitag FDP Kreisverband Siegerland-Wittgenstein 16.März 2007 16.März 2007 FDP Die Liberalen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zukunftskonferenz Südwestfalen Siegerland-Olpe-Wittgenstein Kreisparteitag FDP Kreisverband Siegerland-Wittgenstein 16.März 2007 16.März 2007 FDP Die Liberalen."—  Präsentation transkript:

1 Zukunftskonferenz Südwestfalen Siegerland-Olpe-Wittgenstein Kreisparteitag FDP Kreisverband Siegerland-Wittgenstein 16.März März 2007 FDP Die Liberalen

2 Zukunftskonferenz Südwestfalen Antrag an den FDP Kreisparteitag Der FDP-Kreisverband Siegerland-Wittgenstein bittet den Landrat Paul Breuer eine Zukunftskonferenz einzuberufen. Zugleich erfolgt die Bitte diese Konferenz kreisübergreifend zu gestalten und den Landrat des Nachbarkreises Olpe zur Mitarbeit einzuladen. Der FDP-Kreisverband Siegerland-Wittgenstein bittet den Landrat Paul Breuer eine Zukunftskonferenz einzuberufen. Zugleich erfolgt die Bitte diese Konferenz kreisübergreifend zu gestalten und den Landrat des Nachbarkreises Olpe zur Mitarbeit einzuladen. An der Konferenz sollen alle wichtigen Institutionen unserer Region aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Kultur und Politik teilnehmen. Die Landesregierung mit dem Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart für das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie und der Ministerin Christa Thoben für das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie sind einzubeziehen. An der Konferenz sollen alle wichtigen Institutionen unserer Region aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Kultur und Politik teilnehmen. Die Landesregierung mit dem Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart für das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie und der Ministerin Christa Thoben für das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie sind einzubeziehen. Ziel der Konferenz ist es, alle Kräfte der Region zu mobilisieren, damit unsere Ressourcen künftig zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger optimal ausgeschöpft werden. Ziel der Konferenz ist es, alle Kräfte der Region zu mobilisieren, damit unsere Ressourcen künftig zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger optimal ausgeschöpft werden. FDP Die Liberalen

3 Zukunftskonferenz Südwestfalen Zielsetzung Wir wollen eine Innovationsoffensive starten. Dazu ist es notwendig die vorhandenen Dazu ist es notwendig die vorhandenen Kompetenzen zu konzentrieren und Kompetenzen zu konzentrieren und auszubauen. auszubauen. FDP Die Liberalen

4 Zukunftskonferenz Südwestfalen Leitsätze für die Konferenz FDP Die Liberalen Stärken erkennen Kräfte bündeln Zukunft gestalten

5 Zukunftskonferenz Südwestfalen FDP Die Liberalen Warum eine Innovationsoffensive für Südwestfalen? Die Südwestfalenkreise Siegen-Wittgenstein und Olpe mit mehr als Einwohner bilden eine starke wirtschaftliche Einheit mit vielen gemeinsamen Interessen und Organisationen. (Verkehrsverbund, Handelskammer, Universität, Orchester etc.) Strukturwandel und Globalisierung haben deutliche Spuren in der wirtschaftlichen Entwicklung der Region hinterlassen und weitere Herausforderungen, vom demographischen Wandel bis zur Klimaänderung, stehen uns bevor. Wie soll also die Region in 20 Jahren aussehen und wie wird sie fit für die Zukunft?

6 Zukunftskonferenz Südwestfalen FDP Die Liberalen Strategische Zielsetzung Diese Herausforderungen strategisch anzugehen und in konkrete Projekte und Leitfäden für das nächste Jahrzehnt umzuwandeln ist das Ziel der Zukunftskonferenz. Alle relevanten gesellschaftlichen Gruppen müssen beteiligt werden um ihre Ideen und Vorstellungen einzubringen. Die Verpflichtung auf eine gemeinsame Zukunft ist Teil des Prozesses. Unsere Region soll auch in Zukunft attraktiv bleiben damit Menschen hier leben und arbeiten können. Unsere Region soll auch in Zukunft attraktiv bleiben damit Menschen hier leben und arbeiten können.

7 Zukunftskonferenz Südwestfalen Realisierung Eine Zukunftskonferenz ist ein Instrument der Bürgerbeteiligung Die Teilnehmer kommen aus unterschiedlichen Bereichen. Alle Teilnehmer und Ideen sind gleichberechtigt. Das Ergebnis ist die Aufstellung eines Entwicklungsplans, der alle konkreten und zukünftigen Projekte als Masterplan abdeckt. Grundprinzip Global denken, lokal handeln das ganze System bedenken Focus auf die Zukunft, nicht auf Probleme richten FDP Die Liberalen

8 Zukunftskonferenz Südwestfalen Themenschwerpunkte Wirtschaftlicher Wandel Wissenschaft und Kultur Klimawandel und Energie Demographischer Wandel Arbeit und Soziales FDP Die Liberalen

9 Zukunftskonferenz Südwestfalen Themenschwerpunkte und Beispiele Wirtschaftlicher Wandel Demographischer Wandel Wissenschaft und Kultur Wissenschaft und Kultur Professionelles Innovations- und Kompetenzzentrum mit Uni Siegen auf Top-Niveau gründen Professionelles Innovations- und Kompetenzzentrum mit Uni Siegen auf Top-Niveau gründen Neue Unternehmen durch professionelles Management unterstützen Neue Unternehmen durch professionelles Management unterstützen Forschung und Entwicklung initiieren, Geisteswissenschaft stärken Forschung und Entwicklung initiieren, Geisteswissenschaft stärken Uni Siegen als brain-pool verstehen und entsprechend fördern Uni Siegen als brain-pool verstehen und entsprechend fördern Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft verbinden und Netzwerke herstellen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft verbinden und Netzwerke herstellen Kulturbegriff erweitern und stärker für Kinder und Jugendliche öffnen Kulturbegriff erweitern und stärker für Kinder und Jugendliche öffnen Religionsdialog initiieren Religionsdialog initiieren Sportförderung als Gesundheits- und Kulturprojekt verstehen Sportförderung als Gesundheits- und Kulturprojekt verstehen FDP Die Liberalen

10 Zukunftskonferenz Südwestfalen Themenschwerpunkte und Beispiele Arbeit und Soziales Arbeit und Soziales Demographischer Wandel Demographischer Wandel Klimawandel und Energie Klimawandel und Energie Älterwerden in Südwestfalen Älterwerden in Südwestfalen Jungen Menschen eine positive Perspektive bieten Jungen Menschen eine positive Perspektive bieten (Schule, Ausbildung, Arbeitsplätze, Familiengründung) (Schule, Ausbildung, Arbeitsplätze, Familiengründung) Verkehrslenkung und Verkehrs-Infrastruktur ausbauen und anpassen Verkehrslenkung und Verkehrs-Infrastruktur ausbauen und anpassen Integration und Migration als Pflichtaufgabe für Alle verstehen Integration und Migration als Pflichtaufgabe für Alle verstehen Medizinische Versorgung anpassen Medizinische Versorgung anpassen attraktive Umwelt und Natur, Landesgartenschau in der Region attraktive Umwelt und Natur, Landesgartenschau in der Region Städtebauliche Gestaltung, Neuordnung der Siedlungsstruktur Städtebauliche Gestaltung, Neuordnung der Siedlungsstruktur Wald- und Forstkonzepte überdenken Wald- und Forstkonzepte überdenken Wetterextremen vorbeugen, wie Hochwasser, Waldbrände, Hitzeperioden Wetterextremen vorbeugen, wie Hochwasser, Waldbrände, Hitzeperioden Niedrigenergie-Häuser fördern Niedrigenergie-Häuser fördern FDP Die Liberalen

11 Zukunftskonferenz Südwestfalen Terminplanung der Zukunftskonferenz 05. Februar 2007 Präsentation Pressekonferenz 05. Februar 2007 Präsentation Pressekonferenz 16. März 2007 Antrag an Kreisparteitag 16. März 2007 Antrag an Kreisparteitag III. Quartal 2007 Start Vorbereitung III. Quartal 2007 Start Vorbereitung I. Quartal Konferenz I. Quartal Konferenz II. Quartal und 3. Konferenz II. Quartal und 3. Konferenz II. Quartal 2008 Masterplan Erstellung II. Quartal 2008 Masterplan Erstellung IV. Quartal 2008 Start Realisierung IV. Quartal 2008 Start Realisierung bis 2017 Realisierung bis 2017 Realisierung 2 mal im Jahr Berichtskonferenz über Projektfortschritt Neue Projekte oder Veränderungen laufender Projekte sollen 2 mal im Jahr integriert werden. FDP Die Liberalen

12 Zukunftskonferenz Südwestfalen Finanzierung der Zukunftskonferenz Kreise Siegen - Wittgenstein u. Olpe Kreise Siegen - Wittgenstein u. Olpe Städte und Gemeinden der Kreise Städte und Gemeinden der Kreise Land NRW Land NRW Ministerium für Arbeit/Gesundheit u. SozialesMinisterium für Arbeit/Gesundheit u. Soziales Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand u. EnergieMinisterium für Wirtschaft, Mittelstand u. Energie Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und TechnologieMinisterium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie EU- Europäischer Sozialfonds EU- Europäischer Sozialfonds Wirtschaft Siegen - Olpe - Wittgenstein Wirtschaft Siegen - Olpe - Wittgenstein Verantwortlich für die Durchführung Die Landräte Siegen-Wittgenstein und Olpe FDP Die Liberalen


Herunterladen ppt "Zukunftskonferenz Südwestfalen Siegerland-Olpe-Wittgenstein Kreisparteitag FDP Kreisverband Siegerland-Wittgenstein 16.März 2007 16.März 2007 FDP Die Liberalen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen