Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bezirksstelle Graz – Stadt Albrechtgasse 5 8010 Graz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bezirksstelle Graz – Stadt Albrechtgasse 5 8010 Graz."—  Präsentation transkript:

1 Bezirksstelle Graz – Stadt Albrechtgasse Graz

2 Bezirksstelle Graz - Stadt Andritz Annenstraße Bermudadreieck Dietrichsteinplatz & Reitschulgasse Franziskanerviertel & Kleine Neutorgasse Griesgasse & Griesplatz Innenstadtinitiative Jakoministraße Kaiserfeldgasse Lendplatz Leonhardstraße Mariahilferplatz Sackstraße Schmiedgasse Schönaugasse Sporgasse St. Peter Südtiroler Platz Verein Hauptplatz AKTIV

3 1997: Gründung des Projekt Grazer Einkaufsstraßenmarketing Initiative der Wirtschaftskammer Steiermark, Bezirksstelle Graz-Stadt Kooperation mit der Magistratsabteilung 15, Amt für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz 2002: Erweiterung des Projektes Erhebung der leerstehenden Geschäftsflächen und des Branchenmixes Passantenfrequenzerhebung in ausgewählten Straßenzügen Dr. Christian Buchmann Mag. Harald Schitnig Das Projekt

4 Nachhaltige Positionierung der Straße Koordinierte Standortentwicklung für ausgewählte urbane Bereiche Identifikation der Geschäftstreibenden mit ihrer Einkaufsstraße Verstärkte Bindung der örtlich-lokalen Kaufkraft Verhinderung von weiteren Betriebsschließungen bzw. Absiedelungen Revitalisierung leerstehender Geschäftsflächen Stärkung der traditionellen Betriebsstruktur in den Einkaufsstraßen Forcierung von "Themenstraßen" Durchführung von Events und Gemeinschaftswerbung Die Ziele des Geschäftsstraßenmarketing Dr. Christian Buchmann Mag. Harald Schitnig

5 Der Stufenbau Graz als Einkaufsstadt (Stadtmarketing) Grazer Einkaufsstraßen (Einkaufsstraßenmarketing) Grazer Unternehmen (Einzelbetriebliche Ebene) Dr. Christian Buchmann Mag. Harald Schitnig

6 Geschäftsstraßenmarketing 2002 Passantenfrequenzzählung Leerflächenmanagement Dr. Christian Buchmann Mag. Harald Schitnig

7 Die Passantenfrequenzzählung Passantenfrequenzzählung Messung der Kundenfrequenzen im Oktober 2002 Messung der gegenwärtigen wirtschaftlichen Prosperität Überprüfung der Auswirkungen von städtischen Baumaßnahmen Dr. Christian Buchmann Mag. Harald Schitnig

8 Leerflächenerhebung / Erhebung des Branchenmixes 1. Phase: Datenerfassung Erhebung der leer stehenden Geschäftslokale durch Begehung der Straßenzüge 2. Phase: Datenverarbeitung Ermittlung der spezifischen Daten jedes einzelnen Geschäftslokales in Zusammenarbeit mit den gewerblichen Immobilienmaklern und den Eigentümern der Geschäftslokale 3. Phase: Datennutzung Aufbau einer Homepage für Geschäftslokalsuchende Dr. Christian Buchmann Mag. Harald Schitnig

9 Zusammenfassung Dr. Christian Buchmann Mag. Harald Schitnig Geschäftsstraßenmarketing 2002 Hauptziel: Nachhaltige Positionierung der Unternehmen einer Region und eine damit verbundene Frequenz- und Kaufkraftsteigerung Zielerreichung: Betreuung und Unterstützung der Initiativen bei Durchführung von Projekten gemeinsam mit dem Magistrat der Stadt Graz Passantenfrequenzzählung Leerflächenmanagement

10 Bezirksstelle Graz – Stadt Albrechtgasse Graz


Herunterladen ppt "Bezirksstelle Graz – Stadt Albrechtgasse 5 8010 Graz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen