Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

STRAHLUNGSHEIZSYSTEME ECOFILM Elektrische Heizfolie STRAHLUNGSDECKENHEIZUNG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "STRAHLUNGSHEIZSYSTEME ECOFILM Elektrische Heizfolie STRAHLUNGSDECKENHEIZUNG."—  Präsentation transkript:

1 STRAHLUNGSHEIZSYSTEME ECOFILM Elektrische Heizfolie STRAHLUNGSDECKENHEIZUNG

2 Konvektionsheizung: Wandkonvektoren, Warmwasserbereiter, usw.

3 Strahlungsheizung

4 22º 21º 20º 19º 18º 16º 22º 21º 20º 19º 18º 19º 20º 21º 22º 23º Ideal ECOFILM Konvektion Ideal ECOFILM Konvektion 16º 18º 20º 22º 24º Fußbodenebene Deckenebene

5 20 º 22 º 24 º 26 º 2.5 m

6 Die Fußbodenoberfläche muss sauber und eben sein. Im Beton ist eine Nut für die Fußbodensonde auszuschneiden. Sie sollte dorthin führen, wo der Thermostat angebracht ist. Die Fußbodensonde in die Nut legen und das Kabel der Sonde in die Wand führen. Die Sonde mit einem Band fixieren. Betonfußboden

7 Die Pressplatte auf die Fußbodenplatte so legen, dass eine ebene, glatte Oberfläche ausgebildet wird. Die Fußbodensonde in die Nut einlegen und das Kabel der Sonde in die Wand führen. Die Sonde mit einem Band fixieren. In der Platte ist eine Nut für die Fußbodensonde auszuschneiden. Ursprünglicher Holzfußboden

8 Für die Fußbodenisolierung Mirelon verwenden. Mirelon mit einem 2 Band fixieren. In MIRELON ein Loch ausschneiden, wo die Fußbodensonde anzubringen ist.

9 Jetzt ist es möglich, ECOFILM F auf dem ganzen Fußboden zu entrollen und so wird die zu beheizende Fläche gedeckt. ACHTUNG: Die Heizfolie ist unter fest installierte Objekte im Raum nicht zu legen. ECOFILM F ist in einer parallelen Leitung in den Punkt durchgeschaltet, wo der Thermostat anzubringen ist. Den Thermostat installieren, und zwar durch Verbindung von dem Element und der Fußbodensonde.

10 Die Polyäthylenschutzfolie ist über den Oberteil der Heizfolie gelegt. Sie kann durch ein anderes, vom Hersteller empfohlenes Material ersetzt werden, falls es für die Garantie nötig ist. Der Laminatfußboden ist auf dem Oberteil der PE Schutzfolie gelegt.

11

12 Die Heizfolie ECOFILM C ist auf der Unterseite von Trägern befestigt. Deckenträger ECOFILM C Deckenheizung Wärmeisolierung (Rockwool, usw.)

13 ECOFILM C ist mit den Klemmen zu den Deckenträgern befestigt. Kein Heizteil der Folie ECOFILM C unter Spannung sollte mit dem Träger in Kontakt sein. 400mm,600mm,

14 Sobald ECOFILM C auf der Stelle ist, ist die Rigipsplatte zu den Trägern zu befestigen. In den Trägern sind Löcher oder Nute für die Einlegung von Zuführungsleitern gebildet. Die Wärmeisolierung ist zwischen den Trägern angebracht. Die nichtheizenden Randteile der Folie ECOFILM C sind zu den Trägern eingeklemmt.

15 Die Zuführungsleiter sind parallel zum Thermostat zu führen. Die Zuführungsleiter gehen die Löcher oder Nute in den Trägern durch.

16 ECOFILM C –elektrische Durchschaltung

17 Tragtrennwände Zur Fertigstellung des Stromkreises sind die Zuführungsleiter durch die Löcher oder Nute in Tragtrennwänden zu führen. Hinweis: Bei der Reihenschaltung kann der Stromwert 10A nicht überschreiten. Die Leiter sind parallel zum Thermostat zu führen.

18 Rigipsplatte Unrichtig angebrachte Wärmeisolierung aus Glasfasern Richtig angebrachte Wärmeisolierung aus Glasfasern ECOFILM C Querschnitt Träger

19 Presszange * ECOFILM C - die für die Installation notwendige Ausrüstung * geliefert vom Fenix

20 Ansicht von obenSeitenansichtZusammengesetzt Deckprofile von Steckverbindungen * Steckverbindungen * Polyesterklebeband * * geliefert von FENIX

21 Zuführungskabel (kalt) * (Fenix) PP-LDPE ETFE 1.5 mm² Widerstandsdraht In blauer und schwarzer Ausführung.

22 Vor der Montage die bestellte Rolle der Heizfolie ECOFILM kontrollieren, ob diese während des Transports nicht beschädigt wurde, einschließlich Falten und Knittern. Die beschädigten Teile sind auszusortieren.

23 Die auf dem Seitenband der Folie gedruckten Spezifikationen kontrollieren. Mit Zeichenstab die gewünschte Länge messen und mit Markeierungsfilzschreiber kennzeichnen. Mit Schere oder Messer die nichtheizende Schnittkante der Folie ECOFILM aufmerksam zerschneiden.

24 Beide Enden mit einem Polyesterband isolieren.

25 Den schrägen Teil der Schelle mit dem Fingerdruck abschließen. Zuführungskabel einlegen. Die Schelle der Steckverbindung in der Mitte der Sammelleitung von Leitern der Heizfolie (Kupferband) anbringen.

26 Die endgültige Position des schrägen Teils der Schelle ist mit der Presszange zu sichern. Zuerst aus der Seite der Schelleaufhängung und dann aus der offenen Seite, so dass eine ausreichende Zusammendrückung der Schelle gesichert wird.

27 Die Steckverbindung ist mit dem Kunststoffdeckprofil zu versehen.

28

29 Der Ober- und Unterteil des Deckprofils sind ineinander einzuschnappen.

30 IHR RICHTIGER PARTNER FÜR ELEKTRISCHE HEIZSYSTEME Wenden Sie sich an uns: FENIX Trading s.r.o. Slezská Jeseník, Tschechische Republik Tel./Fax: /303 Web:


Herunterladen ppt "STRAHLUNGSHEIZSYSTEME ECOFILM Elektrische Heizfolie STRAHLUNGSDECKENHEIZUNG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen