Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DEUTSCH. Sachsen Die Sachsen sind ein westgermanischer Stammesverband, der sich vermutlich im 3. Jahrhundert bildete und seit dem 4. Jahrhundert sicher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DEUTSCH. Sachsen Die Sachsen sind ein westgermanischer Stammesverband, der sich vermutlich im 3. Jahrhundert bildete und seit dem 4. Jahrhundert sicher."—  Präsentation transkript:

1 DEUTSCH

2 Sachsen Die Sachsen sind ein westgermanischer Stammesverband, der sich vermutlich im 3. Jahrhundert bildete und seit dem 4. Jahrhundert sicher belegt ist. Die Stämme der Chauken, Angrivarier und Cherusker, die sich zu den Sachsen zusammenschlossen, lebten im 1. Jahrhundert im Nordwesten des heutigen Deutschlands und im Osten der heutigen Niederlande (siehe Niedersächsisch). Seit der Merowingerzeit standen zumindest Teile der Sachsen immer wieder in einer losen Abhängigkeit zum Frankenreich, bis sie von Karl dem Großen endgültig unterworfen wurden.westgermanischerChauken AngrivarierCheruskerDeutschlandsNiederlande Niedersächsisch In Abgrenzung zur meißnisch-osterländischen Bevölkerung im ehemaligen wettinischen Obersachsen bzw. zu den mitteldeutschen Bewohnern des Freistaates Sachsen, die sich heute als Sachsen bezeichnen, wird für die heutigen Bewohner des originären Siedlunggebiets der Name Niedersachsen verwendet.wettinischen ObersachsenmitteldeutschenFreistaates Sachsen In der Geschichtswissenschaft wird der Name Altsachsen für das gesamte Siedlungsgebiet in Westfalen, Niedersachsen und im westlichen Sachsen-Anhalt verwendet WestfalenNiedersachsen Sachsen-Anhalt

3 ZUTANTEN Zutaten für zwei personen 1,5 kg Schweinshaxe(n),2 Zwiebel(n), geschält und halbiert 5 Zehe/n, Knoblauch, geschält und halbiert,1 Nelke(n), 5 Lorbeerblätter, 1 TL Wacholderbeeren, ½ TL Kümmel, 2 TL Salz, etwas Pfeffer, grober aus der Mühle, 4 Liter WasserSchweinshaxe(n) Zwiebel(n), geschält und halbiert Knoblauch, geschält und halbiertSalz Wasser Zubereitung Wasser in eine große Pfanne geben. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze dem Wasser beigeben. Alles erhitzen, kurz aufkochen lassen, Haxen ins Wasser geben (sie sollte gedeckt sein mit Wasser) und ca. 90 Minuten darin ziehen lassen. Kurz bevor die Zeit um ist, den Ofen erhitzen auf 180° bis 200° Grad. Haxen aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und für eine gute Stunde im Ofen knusprig braten.

4 Redewendung Farbe bekennen Farbe bekennen ehrlich seine Meinung sagen. In vielen Kartenspielen muss die Farbe der ausliegenden Karte nachgespielt werden (Farbzwang).

5 Zungenbrecher In Ulm, um Ulm, und um Ulm herum.Ulm

6 Aufwiedersehen


Herunterladen ppt "DEUTSCH. Sachsen Die Sachsen sind ein westgermanischer Stammesverband, der sich vermutlich im 3. Jahrhundert bildete und seit dem 4. Jahrhundert sicher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen