Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 1 Unterhalt in der Patchwork-Familie Cityforum der Basler.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 1 Unterhalt in der Patchwork-Familie Cityforum der Basler."—  Präsentation transkript:

1 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 1 Unterhalt in der Patchwork-Familie Cityforum der Basler Zeitung vom 14. März 2006 Bettina Waldmann Advokatin und Mediatorin

2 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 2 Themen Was ist eine Patchwork-Familie ? Koordination von Unterhaltsbeiträgen Beistandspflicht des Stiefelternteils

3 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 3 Definition der Patchwork Familie Patchwork-Familien sind Familien mit Stiefeltern und Stiefkindern, gegebenenfalls auch Stiefgeschwistern. Diese Familienform kommt durch Scheidung bzw. Trennung (oder auch Verwitwung) und darauf folgende Wiederverheiratung bzw. Bindung mit einem neuen Lebensgefährten (einer neuen Lebensgefährtin) zustande.

4 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 4 Patchwork Familie Neue Partnerin Neuer Partner

5 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 5 Koordination von Unterhaltsbeiträgen Anwendungsbereich Ziele und Mittel Koordination bei mittleren Verhältnissen Unterhaltsverpflichtungen aus verschiedenen Verfahren

6 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 6 Koordination von Unterhaltsbeiträgen Anwendungsbereich –Mehrere Verpflichtete –Mehrere Berechtigte

7 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 7 Patchwork Familie Neue Partnerin Neuer Partner

8 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 8 Koordination von Unterhaltsbeiträgen Anwendungsbereich –Mehrere Verpflichtete –Mehrere Berechtigte

9 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 9 Koordination von Unterhaltsbeiträgen Ziele und Mittel –Leistungsfähigkeit –Rangordnung

10 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 10 Koordination von Unterhaltsbeiträgen Anwendungsbereich Ziele und Mittel Koordination bei mittleren Verhältnissen Unterhaltsverpflichtungen aus verschiedenen Verfahren

11 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 11 Mehrheit von Verpflichteten Klassischer Fall Ideelle Gleichwertigkeit von Geld und Betreuung Betreuender Elternteil finanziell besser gestellt

12 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 12 Mehrheit von Berechtigten Keine gesetzliche Regelung Rechtssprechung des Bundesgerichts und Lehre

13 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 13 Unmündige Kinder vor mündigen Unmündige eheliche und aussereheliche Kinder gleichgestellt Rangordnung der Unterhaltsbeiträge bei einer Mehrheit von Berechtigten Aktueller Ehepartner und Ex-Ehepartner gleichgestellt Unmündige Kinder vor Ehegatte (Elternteil) Ehegatte (Elternteil) vor mündigem Kind

14 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 14 Beistandspflicht des Stiefelternteils Art. 159 Abs. 3 ZGB: Sie schulden einander Treue und Beistand. Art. 278 Abs. 2 ZGB: Jeder Ehegatte hat dem andern in der Erfüllung der Unterhaltspflicht gegenüber vorehelichen Kindern in angemessener Weise beizustehen.

15 14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 15 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Eine Änderung in der Patchwork-Familie kann alle betreffen


Herunterladen ppt "14. März 2006 Unterhalt in der Patchwork-Familie Bettina Waldmann, Advokatin und Mediatorin FHNW 1 Unterhalt in der Patchwork-Familie Cityforum der Basler."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen