Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationen zur Profiloberstufe Gymnasium Rahlstedt Gerd Püttjer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationen zur Profiloberstufe Gymnasium Rahlstedt Gerd Püttjer."—  Präsentation transkript:

1 Informationen zur Profiloberstufe Gymnasium Rahlstedt Gerd Püttjer

2 Teil 1 Vorgaben durch die Ausbildungs- und Prüfungsordung allgemeine Hochschulreife Teil 2 Vorstellung der Profile des Gymnasiums Rahlstedt Teil 3 Zeitplan Wie geht es weiter?

3 Kernfächer Deutsch, wg. Fremdsprache, Mathematik 12 WStd Profilbereich Wochenstunden, mind. 2 Aufgabenfelder Wahl-/Wahlpflichtbereich Wochenstunden Überblick

4 Sport 1. Aufgabenfeld Deutsch, Fremdsprachen, Bildende Kunst, Musik, Theater 2. Aufgabenfeld PGW, Wirtschaft, Geographie, Geschichte, Religion, Philosophie und Psychologie 3. Aufgabenfeld Mathematik, Biologie, Chemie, Physik Informatik Aufgabenfelder

5 Kernfächer 12 Wochenstunden verbindlich Deutsch weitergeführte Fremdsprache Mathematik mindestens zwei Kernfächer sind Abiturprüfungsfach mindestens zwei Kernfächer auf erhöhtem Anforderungsniveau

6 Belegauflagen In allen vier Semestern müssen die Fachbelegungen erfolgen Religion oder Philosophie Biologie oder Chemie oder Physik Sport Kunst oder Musik oder Theater durchgängig PGW oder Geographie oder Geschichte

7 Abiturprüfungen drei schriftliche Prüfungen, davon zwei auf erhöhtem Niveau Vier Prüfungsfächer aus allen drei Aufgabenfeldern mindestens ein Prüfungsfach eine mündliche Prüfung als Präsentations- oder Fachprüfung

8 Abiturprüfungen 1. Prüfungsfach ein Kernfach auf erhöhtem Niveau 2. Prüfungsfach auch auf erhöhtem Niveau ein Kernfach oder ein profilgebendes Fach mindestens zwei Kernfächer und ein profilgebendes Fach sind Prüfungsfächer drei schriftliche und eine mündliche Prüfung

9 Abiturnote Mind. 32 Semesterergebnisse drei Kurse zählen doppelt Gesamtpunkte durch Anzahl der Ergebnisse mal 40 Jedes Prüfungsergebnis zählt fünffach 600 Punkte aus den Kursen und 300 Punkte aus den Prüfungen

10 Profilbereich Profilgebendes Fach (4 Wochenstunden) Profilbegleitende Fächer (4- 8 Wochenstunden) Kooperationen und außerschulische Lernorte Wochenstunden

11 Internationalität Geschichte auf Englisch Kulturerbe Bildende Kunst - Geschichte System Erde – Mensch Geographie - Biologie Technik im Fokus Physik - Informatik Profile WirtschaftsWeisen Wirtschaft - Biologie Zukunftswelten PGW - Biologie

12 ProfilfächerWahlpflichtbereich Geschichte auf Englisch4 Theater auf Englisch3Biologie/ Chemie/ Physik/ Informatik 2/4 Philosophie22/0 Seminar / MUN3Sport2 12Poolstunden4 Internationalität

13 Internationalität S1 The American and the French Revolution S2 Colonialisation – Imperialism -Decolonialisation S3 The Weimar Republic and the Third Reich S4 The Cold War – The World between History

14 Internationalität Das Seminarfach des Profils, MUN = Model United Nations, ist ein Simulations- oder Rollenspiel über die Arbeit der UNO. MUN Besuches von auswärtigen MUN Konferenzen – z. Z. in Hamburg, Lübeck, München und Dänemark, die z.B. mit dem Besuch des Internationalen Seegerichtshofs (ITLOS)

15 Kulturerbe Kulturerbe ProfilfächerWahlpflichtbereich Bildende Kunst4 Geschichte4Biologie, Chemie oder Physik Informatik 2 / 4 Religion22 / 0 Seminar2Sport 2 12Poolstunden4

16 Kulturerbe

17 Kulturerbe

18 ProfilfächerWahlpflichtbereich Wirtschaft4Bildende Kunst/ Musik/ Theater2 Biologie4 Psychologie2PGW/ Geo/ Geschichte2 Seminar2Religion / Philosophie2 Sport2 12 Poolstunden2 WirtschaftsWeisen

19 Semester 1 Ich kaufe, was ich will! Semester 2 Ich verkaufe, wie ich will! Semester 3 Ich mache, was ich will! Semester 4 Ich lebe, wie ich will! WirtschaftGrundfragen und der Markt als Aktionsfeld Das private Unternehmen Wirtschafts- politik International e Wirtschafts- beziehungen BiologieGenetikEvolution und Verhaltens- biologie Stoffwechsel- physiologie und Neurobiologie Ökologie Psycholo- gie Individuum mit Bedürfnissen Konsument und Produzent Kommunikation Interaktion Psychische Stabilität und Störungen SeminarJunior Businessplan Unternehmen Gap- Analyse Facharbeiten Gliederung Energie- konzepte WirtschaftsWeisen

20 ProfilfächerWahlpflichtbereich PGW4Bildende Kunst/ Musik/ Theater2 Biologie4 Philosophie2 Seminar2Sport2 12 Poolstunden6 Zukunftswelten

21 PGWBiologiePhilosophie Politisches System der BRD Gesellschaft Wirtschaft und Wirtschaftsordnung Globalisierung und Internationale Politik Genetik Evolution Ökologie Staatsphilosophie und Kulturrelativismus Wissenschaftstheorie und Ethik des technischen Fortschritts Kulturwesen Mensch Die Welt als Konstrukt 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester Zukunftswelten

22 ProfilfächerWahlpflichtbereich Geographie4 Biologie4Bildende Kunst / Musik/ Theater2 Chemie4 Seminar2Religion o. Philosophie2 Sport2 14Poolstunden2 Globe, Alfred-Wegener-Institut, System Erde - Mensch

23 Bildung für eine nachhaltige Entwicklung Ökologie, Ökonomie, Soziales Schwerpunkt: geographisches und naturwissenschaftliches Arbeiten und Denken Verständnis für das komplexe System Erde-Mensch

24 System Erde - Mensch S1: Klimawandel S2: Stadtgeographie S3: Globale Disparitäten S4: Energie Kooperation ab dem kommenden Profil u.a.: Klimaschule Hamburg (Projekt mit der Stadt HH) Inhalte

25 ProfilfächerWahlpflichtbereich Physik4Bildende Kunst/ Musik/ Theater2 Informatik4 PGW4Religion / Philosophie2 Seminar2Sport2 14 Poolstunden2 ContiTech, TK, NXP, PSI, NaT,… Technik im Fokus

26 Physik, Informatik, PGW Kooperationen mit ContiTech, PSI, NXP Naturwissenschaftliche Initiative (NAT), … 1. Semester: Schwingungen (Physik, Informatik, ContiTech) 2. Semester: Logistik (Informatik, PGW, Mathematik, PSI) 3. Semester: Firmenbesuche Stute (Spedition), NXP 4. Semester: Robotik, Sensorik (Physik, Informatik, NXP) Astrophysik (Physik,.., Sternwarte Bergedorf ?)

27 Technik im Fokus Kooperationen mit CONTITECH, PSI, NXP Profilkurs zu Besuch bei CONTITECH in Hannover

28 Technik im Fokus Kooperationen mit CONTITECH, PSI, NXP

29 Zeitplan Donnerstag, 28. Nov. Informationsstunde Klasse Stunde in der Aula Donnerstag, 28. Nov Uhr Stufenelternabend Montag, 10. Februar 2014 nachmittags Profilvorstellung in der Kooperation (Meiendorf, OHS, Oldenfelde, Rahlstedt, Tonndorf) Mittwoch, 12. Februar 2014 Profilvorstellung am Gy. Rahlstedt für Schüler und Eltern am Abend 17. – 21. Februar 2014 Profil- und Kurswahlen

30 Kooperationen Profilkurse finden zeitgleich in Rahlstedt, Meiendorf, Oldenfelde, OHS und Gyula-Trebitsch-Schule statt. Profile an kooperierenden Schulen sind wählbar, wenn sie sich grundsätzlich von unseren Profilen unterscheiden Platz in den gewünschten Profilen vorhanden ist die eigene Schule dem zustimmt

31 Profilbereiche am Gymnasium Oldenfelde Macht der Ideen Musik - Geschichte – Seminar Frappé Französisch- Geschichte – Seminar Gesellschaft und Natur PGW- Geschichte – Seminar Kunst und Kultur Kunst - Geschichte – Seminar Umwelt und Forschung Geographie – Physik – Seminar System Erde Geographie - Chemie – Seminar Sport –Biologie – Seminar

32 Profilbereiche am Gymnasium Meiendorf Ausdruck und Wahrnehmung Musik (4) Geschichte (4) DSp (2) Seminar (2) Mensch Macht Kunst Kunst (4) Geschichte (4) DSp (2) Seminar (2) Internationale Beziehungen Geographie (4) PGW (2) Informatik (2) Philosophie (2) Seminar mit MUN (2) Natur und Gesellschaft Biologie (5) PGW (5) Sport (2)

33 Profilbereiche an der GTS Höher, schneller, weiter Biologie (4) Sport (4) Geschichte (2) Seminar (2) Es gibt nur eine Erde Chemie (4) Geographie (4) Biologie (2) Seminar (2) Kommunikationswelt PGW (4) Informatik (4) Wirtschaft (2) Seminar (2) Die Welt ist eine Bühne Geschichte (4) Theater (4) Bildende Kunst (2) Seminar (2)

34 Profile an der Otto-Hahn-Schule (STS) Der bewegte Mensch Sport (4) Biologie (2), PGW (2), Seminar (2) System Erde Geographie (4) PGW (2), Biologie (2), Seminar (2) Umwelt und Klima Physik (4) PGW (2), Biologie (2), Seminar (2) Kultur und Gesellschaft Musik / Bildende Kunst (4) Philosophie (2), Seminar (2) Wirtschaft und Management Wirtschaft (4), Geographie(2), Biologie(4), Seminar (2) Medien in der Informations- gesellschaft PGW. Medien/Informatik


Herunterladen ppt "Informationen zur Profiloberstufe Gymnasium Rahlstedt Gerd Püttjer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen