Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Modellierungswoche Tramin 11.03.-16.03.2001 Gruppe 4 Folie Hannes Handelsoberschule Bozen Gamper Stefan Gewerbeoberschule Meran Lechner Nathalie Fachoberschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Modellierungswoche Tramin 11.03.-16.03.2001 Gruppe 4 Folie Hannes Handelsoberschule Bozen Gamper Stefan Gewerbeoberschule Meran Lechner Nathalie Fachoberschule."—  Präsentation transkript:

1 Modellierungswoche Tramin Gruppe 4 Folie Hannes Handelsoberschule Bozen Gamper Stefan Gewerbeoberschule Meran Lechner Nathalie Fachoberschule Meran Morandell Thomas Realgymnasium Bozen Siller Matthias Realgymnasium Sterzing Obwegs Ursula Gewerbeoberschule Bruneck Rechenmacher Johann Realgymnasium Schlanders Tutor: Dr. Margarete Werner

2 Problemstellung n Überfischung durch internationale Fischereiflotten n FAO fordert Fangquoten n gefährdete Fischbestände: Atlantischer Kabeljau, Schellfisch und Thunfisch n Folgen der Überfischung: –wirtschaftliche Ineffizienz –biologische Überfischung

3 Tabelle der gegebenen Daten

4 Aufgabenstellung zu klären ist: n Ist der Thunfischbestand gefährdet? n Wie ist die voraussichtliche Entwicklung? n Können Fangquoten den Fischbestand regenerieren? n Welche Fangquoten sind dafür geeignet?

5 Entwicklung ohne Maßnahmen Grundüberlegungen

6

7

8

9

10 -0,1686x

11

12 Lösungsvorschlag 1: mit Schonzeit am Beispiel Echter Bonito gewählte Ausgangsmenge t

13

14

15

16 Lösungsvorschlag 2: Langsame Erholung durch konstante Quote ohne Schonzeit n Bestand nicht proportional zur Effizienz, sondern abhängig vom Faktor k

17 Bonito q=1,1

18 Bonito q=1,2

19 Bonito q=1,14

20 Bonito Erholung des Bestandes

21 Effizienzsteigerung


Herunterladen ppt "Modellierungswoche Tramin 11.03.-16.03.2001 Gruppe 4 Folie Hannes Handelsoberschule Bozen Gamper Stefan Gewerbeoberschule Meran Lechner Nathalie Fachoberschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen