Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was im Leben wirklich zählt und bleibt Die 5 verhängnisvollen Fehler des reichen Materialisten Was wir besser machen können Text: Lukas 12,13-22 Predigt:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was im Leben wirklich zählt und bleibt Die 5 verhängnisvollen Fehler des reichen Materialisten Was wir besser machen können Text: Lukas 12,13-22 Predigt:"—  Präsentation transkript:

1 Was im Leben wirklich zählt und bleibt Die 5 verhängnisvollen Fehler des reichen Materialisten Was wir besser machen können Text: Lukas 12,13-22 Predigt: Ulrich Hees, München

2

3

4

5 N a c h r u f p l ö t z l i c h u n d u n e r w a r t e t v e r s t a r b h e u t e H e r r N a r r G r o ß g r u n d b e s i t z e r M a t e r i a l i s t I n g r o ß e r T r a u e r S e i n e w e l t w e i t e V e r w a n d t s c h a f t

6 Der reiche Narr - Was wir aus seinen Fehlern lernen können

7 Fehler Nr.1 Er dachte nur an sich selbst Ich

8 Fehler Nr. 2 Er vergaß Gott – kein Dank Gott

9 Fehler Nr. 3 Er versuchte seine Seele mit materiellen Dingen zu sättigen

10 Fehler Nr. 4 Er vergaß seinen Nächsten neben sich

11 Fehler Nr. 5 Er rechnete nur mit Zeit – Gott mit Ewigkeit

12 Die zwei wichtigsten Fragen: 1.Bist du sicher, dass du ewiges Leben hast und einmal bei Gott im Himmel sein wirst? 2.Stell dir vor, du müsstest heute sterben, und Gott würde dich fragen: Warum soll ich dich zu mir in meinen Himmel lassen? Was würdest du antworten?

13 Wie wird man reich in Gott? Der Lohn der Sünde ist Tod (Trennung von Gott). Gottes Geschenk aber ist ewiges Leben in der Verbindung mit Jesus Christus unserem Herrn Römer 6,23

14 Gott gibt uns seine Fülle – Das macht uns froh und dankbar. Gib froh weiter an andere von dem was Du bekommen hast!

15 Seid nicht hinter dem Geld her, sondern zufrieden mit dem was ihr habt. Denn Gott hat uns versprochen: Niemals werde ich euch verlassen. Ich werde für euch sorgen, dass es euch an nichts fehlt! Deshalb können wir voller Vertrauen (und Dankbarkeit) bekennen: Der Herr hilft mir, und ich brauche mich vor nichts und niemanden zu fürchten. Hebräer 13,5+6

16 Danke deinem Gott und himmlischen Vater für seine Geschenke an dich. Gib davon weiter an andere!

17 Zitat Jim Elliot Der ist kein Narr, der hingibt was er nicht behalten kann, auf dass er gewinne, was er nicht verlieren kann.

18 Forum Evangelisation Ulrich Hees Brieger Str München Tel Mail: und Materialdienst: 11/2013


Herunterladen ppt "Was im Leben wirklich zählt und bleibt Die 5 verhängnisvollen Fehler des reichen Materialisten Was wir besser machen können Text: Lukas 12,13-22 Predigt:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen