Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Katalin Kovács Die ungarische Königin dieser Sportart heißt Katalin Kovács.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Katalin Kovács Die ungarische Königin dieser Sportart heißt Katalin Kovács."—  Präsentation transkript:

1 Katalin Kovács Die ungarische Königin dieser Sportart heißt Katalin Kovács

2 Sie ist am 29. Februar 1976 in Budapest geboren. Sie ist eine der erfolgreiche ungarische Kanurennsportlerin im Kajak. Sie ist mehrfache Weltmeisterin (29) und 2-fache Olympiasiegerin.

3 In den Sommerspielen 1996 war sie noch Ersatzmann der ungarischen Mannschaft. Ihren ersten internationalen Erfolg feierte sie mit dem zweiten Platz bei der Kanu- Weltmeisterschaft 1997 im Vierer-Kajak über 500 Meter.

4 Bei den Olympischen Spielen war Katalin Kovacs erfolgreich. Im Vierer und später im Zweier mit ihrer Partnerin Szilvia Szabó hat sie Silbermedaillen gewonnen.

5 Weltmeisterschaft 2002 Sie gewann Gold in K1, K2, K4

6 In Athen gewann sie ihre erste olympische Goldmedaille im Zweier –Kajak über Meter mit Natasa Janics

7 In Peking gewann sie ihre zweite olympische Goldmedaille im Zweier –Kajak über 500 Meter mit Natasa Janics

8

9 Ihre Sportleistung wurde im Jahre mit mit einer der größten staatlichen Auszeichnung geehrt.

10 In Kanada gewann sie wieder 2 Goldmedaillen, damit hat schon 27 Weltmeiser-Gold

11

12 Katalin Kovács mit ihren 29 WM-Titeln gehört zu den erfolgreichsten Kanuten der WM-Geschichte.

13 Medaillenspiegel Olympische Medaillen 2 x 4 x 0 x WM Medaillen 29 x 5 x 3 x Wir wünschen Katalin Kovács weiterhin viel Erfolg!


Herunterladen ppt "Katalin Kovács Die ungarische Königin dieser Sportart heißt Katalin Kovács."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen