Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SV OG Schiefbahn 02.11.2008. Quizfrage: Ich sehe was, was Du nicht siehst und das klopft ans Fenster! Eine Antwort auf diese Frage konnten wohl alle Hundesportler.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SV OG Schiefbahn 02.11.2008. Quizfrage: Ich sehe was, was Du nicht siehst und das klopft ans Fenster! Eine Antwort auf diese Frage konnten wohl alle Hundesportler."—  Präsentation transkript:

1 SV OG Schiefbahn

2 Quizfrage: Ich sehe was, was Du nicht siehst und das klopft ans Fenster! Eine Antwort auf diese Frage konnten wohl alle Hundesportler am Vorabend zur diesjährigen Herbstprüfung in Schiefbahn geben. REGEN, immer wieder REGEN! Nachdem also erneut die Gummistiefel und Regenjacken bereit zum Einsatz waren, ging man zu Bett. Am Prüfungsmorgen dann, geschah etwas gar ungeheuerliches. Mit ungläubigem Staunen konnte der Hundefreund bei einem Blick aus dem Fenster feststellen, dass es zwar noch bewölkt, aber trocken war. Einige Sorgenfalten sollten sich da schon in den Gesichtern der Schiefbahner abzeichnen, da die Hunde eigentlich nur überflutete Felder und knöcheltiefen Morast kennen. Bei einem gemütlichen Frühstück im Vereinsheim der Ortsgruppe kam dann durchaus mal beim Anblick erster Sonnenstrahlen die Frage auf, ob man zur heutigen Prüfung vielleicht etwas falsch gemacht habe. Nun denn, schönes Wetter hatten sicherlich alle verdient.

3 Mit insgesamt acht Schutzhunden im Gepäck startete gegen 8.45 Uhr die Truppe um Prüfungsleiter Uli Feck ins Fährtengelände nach Kleinenbroich. Monika und Theo hatten wie immer ihre Hausaufgaben sehr gründlich gemacht und für die versammelten Fährtensucher ein sehr großzügiges Gelände gefunden. Prima! wird sich unser Leistungsrichter Fried´l Heghmans gedacht haben und testete mit einigen langen Geraden und Winkeln umgehend die Kondition unseres Fährtenlegers Jürgen Morgenweg. Nachdem dieser dann auch die letzte Fährte mit höchster Präzision liebevoll in den Acker gelegt hatte, begann ein Sportsfreund aus Essen mit seiner Schäferhündin für die SchH 2 mit der Suche. Zur persönlichen Überraschung sollte Grahnya v. Wellental mit vorzüglichen 98 Punkten unter Hundeführerin Angela Faustmann den Pokal für die beste Fährtenarbeit des Tages mit nach Hause nehmen. Dicht gefolgt von Kimba v. d. Salztal- Höhe (97 Punkte) von Monika Morgenweg und Wolfgang Vondran´s Quero vom Salztalblick (96 Punkte). Die Fährte

4 Hier einige Impressionen in der Fährtenreihenfolge: Fährtenleger Jürgen Morgenweg im Einsatz

5 1. SchH 3- Fährte Angela Faustmann mit Grahnya v. Wellental SchH 3 V 98 Punkte 2. SchH 3- Fährte Jörg Müller mit Banja v. d. dunklen Eiche SchH 3

6 Sie schien sich nach Regen zu sehnen 4. SchH 3- Fährte: Ute Peeren mit Hanka v. Cap Arkona SchH 3 3. SchH 3- Fährte: Karin Peters mit Endy v. Macohof SchH 3

7 5. SchH 3- Fährte: Wolfgang Vondran mit Quero v. Salztalblick SchH 3 V 96 Punkte 6. SchH 3- Fährte: Theo Förster mit Ux v. Otto Maigler See SchH 3

8 7. SchH 3- Fährte: Monika Morgenweg mit Kimba v. d. Salztal- Höhe SchH 3 V 97 Punkte Nachdem sich alle Hundesportler am späten Vormittag wieder in Schiefbahn eingefunden hatten, sollten die kleinen Vierbeiner erstmal im Vordergrund stehen. Zu den drei angemeldeten Begleithunden gesellten sich auch unser Vereinsmitglied Fitti Baum mit seinem Merlin, welcher am heutigen Tage als Blindenhund für die BH noch einmal seine Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte.

9 Unser 2. Vorsitzender Jens Moll hatte die Ehre mit seiner Schäferhündin Kaya v. Wellental die Hundesportprüfung auf der Vereinsanlage zu eröffnen. Kaya vom Wellental BH

10 Andrea Schmitz mit ihrem Jerol Ad Multos Annos Begleithundprüfung Teil 1 -Unterordnung – bei LR Fried´l Heghmans

11 Volker Franke mitNemo v. Arolser Holz Begleithundeprüfung Teil 1

12 Franz- Josef Fitti Baum mit seinem Merlin als Blindenhund für die Begleithunde

13 Im Folgenden stellen wir Ihnen die einzelnen Hundesportler der SchH 3- Prüfungen einmal im einzelnen vor. Natürlich in der Startreihenfolge: Nr. 1: Ute Peeren mit Hanka v. Cap Arkona Die Unterordnung

14 Der Schutzdienst mit Helfer Jens

15 Nr. 2: Angela Faustmann mit Grahnya v. Wellental beste Unterordnung des Tages V 97 Punkte

16 Der Schutzdienst

17 Nr. 3: Monika Morgenweg mit Kimba v. d. Salztal- Höhe Die Unterordnung

18 Mit vorzüglichen 100 Punkten nicht nur der perfekte, sondern auch der beste Schutzdienst des Tages

19 Nr. 4: Karin Peters mit Endy v. Macohof Die Unterordnung

20 Der Schutzdienst

21 Nr. 5: Theo Förster mit Ux v. Otto Maigler See Die Unterordnung

22 Der Schutzdienst

23 Nr. 6: Wolfgang Vondran mit Quero v. Salztalblick Die Unterordnung

24 Der Schutzdienst

25 Nr. 7: Jörg Müller mit Banja v. d. dunklen Eiche Die Unterordnung

26 Der Schutzdienst

27 Prüfungsleiter Platzanlage: Uli Feck Schriftliche Koordination: Manfred Peters Helfer Jens

28 Der Nachwuchs stand schon in den Startlöchern Stellvertretend für alle fleißigen Helfer: Rosi und Brigitte vom Kaffeehäuschen

29 In Zeiten, in denen Agility, Dog Dance und andere moderne Hundesportarten immer mehr Zulauf finden, konnten wir heute in Schiefbahn beweisen, dass auch der Schutz- hundesport nach wie vor seine Berechtigung findet. Den zahlreich anwesenden Gästen konnte Sport für jung und alt auf einem sehr hohen Niveau geboten werden. Wir möchten uns nicht nur bei den Hundesportlern, sondern auch bei allen Helfern für ihre uneigennützige Arbeit für den Verein bedanken. Die Küche und alle Mitarbeiter an und um die Theke verdienen ein besonderes Lob und ein großes Danke schön für ihre Gaumenfreuden. Wir möchten uns auch gerne der bewegenden Abschlussrede von Leistungsrichter Fried´l Heghmans anschließen und uns bei den Organisatoren, Prüfungsleitern, dem Fährtenleger Jürgen und unserem Jens für seine Helfertätigkeit bedanken. Nicht zu vergessen sei natürlich das Podium des heutigen Prüfungstages: 1. Angela Faustmann mit Grahnya v. Wellental 292 Punkte V 2. Wolfgang Vondran mit Quero v. Salztalblick 289 Punkte V und qualifiziert für die LGA Monika Morgenweg mit Kimba v. d. Salztal- Höhe 283 Punkte SG Ihre Pressestelle der SV OG Schiefbahn P.S.: Die OG Schiefbahn ist vom wieder bei der OG Anrath On Tour


Herunterladen ppt "SV OG Schiefbahn 02.11.2008. Quizfrage: Ich sehe was, was Du nicht siehst und das klopft ans Fenster! Eine Antwort auf diese Frage konnten wohl alle Hundesportler."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen