Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 PC Club Zürich 27. September 2010 Herzlich willkommen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 PC Club Zürich 27. September 2010 Herzlich willkommen."—  Präsentation transkript:

1

2

3 10

4 9

5 8

6 7

7 6

8 5

9 4

10 3

11 2

12 1

13 PC Club Zürich 27. September 2010 Herzlich willkommen

14 Bitte vergessen Sie nicht, nachher das Handy wieder einzuschalten.

15 Moderation: Roland M. Rupp Heute für Ihr geistiges Wohl besorgt:

16 Agenda IT-Security News Hard & Software Fragen & Antworten

17 Agenda IT-Security News Hard & Software Fragen & Antworten

18 Agenda IT-Security News Hard & Software Fragen & Antworten

19 Agenda IT-Security News Hard & Software Fragen & Antworten

20 IT-Security

21 < <

22 < <

23 News

24 Facebook für mehrere Stunden nicht erreichbar Das soziale Netzwerk Facebook ist am Donnerstagabend stundenlang nicht erreichbar gewesen. Am Freitagmorgen waren die Probleme bereits wieder behoben. Betroffen waren Medienberichten zufolge Nutzer in den USA, Südamerika und Europa. Rund 500 Millionen Menschen sind weltweit bei Facebook registriert.

25 Hard- & Software

26

27

28

29

30 Desktop OK Mit DesktopOK speichern Sie die Position der Icons auf dem Desktop. Wer häufig die Auflösung der Bildschirmansicht ändert, kennt es: Plötzlich sind die mühsam angeordneten Icons verschoben und wild durcheinander gewürfelt. Anstatt die Symbole jedes Mal per Hand neu auszurichten, greifen Sie einfacher zur Freeware DesktopOK.

31 Desktop OK Das Mini-Tool benötigt keine Installation – ein Doppelklick auf die Programmdatei Startet die Software. Per Mausklick speichern Sie die Positionierung der Desktopicons und stellen die Anordnung im Bedarfsfall wieder her

32

33 Xmedia Recode Mit dem kostenlosen Xmedia Recode wandeln Sie Audio- und Videodateien in unzählige Formate um. Dabei unterstützt Xmedia Recode beispielsweise die Formate 3GP, AAC, ASF, AVI, AVISynth, FLAC, FLV, H.261, H.263, H.264, M4A, M4V, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, MP3, MP4, MOV, OGG, WAV, WMA und WMV.

34 Xmedia Recode Darüber hinaus bietet Xmedia Recode einfache Videoschnittfunktionen, mit denen Sie etwa Teile aus einem Video herausschneiden oder Farbkorrekturen vornehmen. Weitere Funktionen der Software sind die Auswahl des Bildformates, Direct-Stream-Copy, 2-Pass- Encoding, Lautstärkekorrektur und Anpassungsmöglichkeiten der Auflösung sowie der Frame- und Bitrate.

35

36

37

38

39

40 Zum ersten Mal präsentiert Microsoft die Oberfläche des Internet Explorer 9. Die deutlich verschlankte Oberfläche mit weniger Buttons und Leisten fällt sofort auf

41 Beim Design hat sich Microsoft hin und wieder bei der Konkurrenz bedient. So ist der linke Navigationspfeil des Internet Explorer 9 wie auch bei Firefox 4 größer als der Rechte. Das kleine Drop-Down-Menü für den Seitenverlauf wurde gestrichen.

42 Auch die Menüleiste wird per Standard ausgeblendet. Die Taste [ALT] zeigt sie kurzzeitig wieder an

43 So nennt Microsoft die einzige verbleibende Eingabeleiste im Internet Explorer 9. Mit ihr können sowohl Webseiten aufgerufen als auch Suchanfragen abgeschickt werden. Auf Wunsch aktivieren Sie hier auch die automatischen Suchvorschläge.

44 Die Tableiste rückt aus Platzgründen ebenfalls auf die Höhe der One Box. Selbst bei vielen geöffneten Tabs wird die Leiste nicht - wie vermutet - nach unten erweitert. Über eine Pfeilnavigation lassen sich die geöffneten Seiten durchblättern

45 Erstmals in der Geschichte des Internet Explorers enthält der Browser einen Download-Manager. Damit behalten Sie alle Vorgänge im Blick oder pausieren das Herunterladen.

46 Versucht eine Webseite, Daten herunterzuladen, werden Sie über diese Leiste informiert.

47 Der neue Add-on-Manager informiert über alle installieren Zusatzprogramme. Außerdem werden die Tools hervorgehoben, die den Start des Internet Explorer 9 besonders verlangsamen.

48 Fragerunde

49 Nächster Treff Der nächste PC Club findet wieder statt am 25. Oktober 2010

50

51 Schach – Faszination zwischen Spiel, Sport und Kultur


Herunterladen ppt "10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 PC Club Zürich 27. September 2010 Herzlich willkommen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen