Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Liebe im Winter Der letzte Winter war für zwei junge Menschen etwas ganz besonderes. Einer von ihnen war Tim, ein sehr gut aussehender, sympathischer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Liebe im Winter Der letzte Winter war für zwei junge Menschen etwas ganz besonderes. Einer von ihnen war Tim, ein sehr gut aussehender, sympathischer."—  Präsentation transkript:

1

2 Eine Liebe im Winter

3 Der letzte Winter war für zwei junge Menschen etwas ganz besonderes. Einer von ihnen war Tim, ein sehr gut aussehender, sympathischer und beliebter Junge aus der 12. Das Mädchen, ebenfalls sehr hübsch, hieß Madeleine und ging zwei Stufe unter Tim in die 10. Bisher kannten die beiden sich noch nicht. Ihre erste Begegnung fand auf dem Schulhof unter heftigstem Schneetreiben statt. Es war Mitte Dezember, als Madeleine in einer Pause von einer Gruppe älterer Jungen angemacht wurde. Madeleine die solche Bewunderer gewohnt war, drehte ihnen einfach den Rücken zu. Doch dies kränkte den Stolz der Jungen. Sie liefen ihr hinterher und bewarfen sie mit Schneebällen. Tim, der seit geringem Zeitrum ein Auge auf die Aktion der Jungen geworfen hat, mischte kurzer Hand ein und half Madeleine aus ihrer Situation. Sie war ganz begeistert von Tims handeln. Sie bedankte sich bei ihm und ging fort. Erst später wurde ihr bewusst wie niedlich Tim gewesen war. Er ging ihr den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf. In den darauf folgenden Tagen warfen sich die beiden bewundernswerte Blicke zu, wenn sich ihre Wege kreuzten. Auch Tim war nicht abgeneigt von Madeleine. Er dachte ständig an ihre zarte Stimme und ihre funkelnden Augen. Während der Mathestunde, wo er eh nichts verstand, beschloss er Madeleine nach der Schule zu fragen, ob sie nicht Lust hätte mit ihm runter zum See Schlittschuhlaufen zu gehen. Gesagt, getan!! Madeleine freute sich über sein Angebot und nahm es mit einem Grinsen im Gesicht gerne an. Dieser Nachmittag sollte für die beiden unvergesslich werden. Der letzte Winter war für zwei junge Menschen etwas ganz besonderes. Einer von ihnen war Tim, ein sehr gut aussehender, sympathischer und beliebter Junge aus der 12. Das Mädchen, ebenfalls sehr hübsch, hieß Madeleine und ging zwei Stufen unter Tim in die 10. Bisher kannten die beiden sich noch nicht. Ihre erste Begegnung fand auf dem Schulhof, unter heftigstem Schneetreiben statt. Es war Mitte Dezember, als Madeleine in einer Pause von einer Gruppe älterer Jungen angemacht wurde. Madeleine die solche Bewunderer gewohnt war, drehte ihnen einfach den Rücken zu. Doch dies kränkte den Stolz der Jungen. Sie liefen ihr hinterher und bewarfen sie mit Schneebällen. Tim, der seit geringem Zeitrum ein Auge auf die Aktion der Jungen geworfen hat, mischte kurzer Hand ein und half Madeleine aus ihrer Situation. Sie war ganz begeistert von Tims handeln. Sie bedankte sich bei ihm und ging fort. Erst später wurde ihr bewusst wie niedlich Tim gewesen war. Er ging ihr den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf. In den darauf folgenden Tagen warfen sich die beiden bewundernswerte Blicke zu, wenn sich ihre Wege kreuzten. Auch Tim war nicht abgeneigt von Madeleine. Er dachte ständig an ihre zarte Stimme und ihre funkelnden Augen. Während der Mathestunde, wo er eh nichts verstand, beschloss er Madeleine nach der Schule zu fragen, ob sie nicht Lust hätte mit ihm runter zum See Schlittschuhlaufen zu gehen. Gesagt, getan!! Madeleine freute sich über sein Angebot und nahm es mit einem Grinsen im Gesicht gerne an. Dieser Nachmittag sollte für die beiden unvergesslich werden.

4 Am See angekommen sagte Tim zu ihr:,, Ich freu mich das du gekommen bist, es wird ein klasse Mittag. Komm lass und losfahren. Die Beiden fuhren einige Zeit Schlittschuh. Sie unterhielten sich die ganze Zeit über alles mögliche. Die eisige Luft zuwischen ihnen fing immer mehr an zu knistern… Tim und Madeleine war klar, dass Liebe in der Luft lag. Später am Tag flirteten die beiden heftig weiter beim toben im Schnee. Sie machten Schneeballschlachten und Schneeengel. Tim hat sich eindeutig verliebt! Er nahm sein ganzen Mut zusammen, beugte sich über Madeleine und Küsse sie mitten auf den Mund. Obwohl Madeleine einwenig überrascht war, das alles so schnell ging, genoss sie es sehr. Am See angekommen sagte Tim zu ihr:,, Ich freu mich das du gekommen bist, es wird ein klasse Mittag. Komm lass und losfahren. Die Beiden fuhren einige Zeit Schlittschuh. Sie unterhielten sich die ganze Zeit über alles mögliche. Die eisige Luft zuwischen ihnen fing immer mehr an zu knistern… Tim und Madeleine war klar, dass Liebe in der Luft lag. Später am Tag flirteten die beiden heftig weiter beim toben im Schnee. Sie machten Schneeballschlachten und Schneeengel. Tim hat sich eindeutig verliebt! Er nahm sein ganzen Mut zusammen, beugte sich über Madeleine und Küsse sie mitten auf den Mund. Obwohl Madeleine einwenig überrascht war, das alles so schnell ging, genoss sie es sehr.

5 Nach dem ersten Treffen folgten noch viele weitere. Beide liebten den Winter, wie viele Abende sie zusammen, in kuscheligen Betten einschliefen, wurden mit der Zeit unzählbar. Von Tag zu Tag spürten sie wie sich ihre Liebe festigte und stärkte. Sie entwickelte sich so schnell, das Tim seine Freundin zum Skilaufen in den Weihnachtsferien mitnahm. Auch wenn Madeleine bis jetzt noch nie Skifahren war, freute sie sich, auch endlich einmal in richtigem Tiefschnee mit Tim herum tollen zu können. Nach langer Fahrt mit dem Auto kamen die beiden, sowie die Familie von Tim im Skiort an. Es war bereits Nacht als das Liebespaar sich entschloss noch einmal raus spazieren zu gehen, um die Romantik draußen unter sanften Schneetreiben genießen zu können. Sie küssten sich innig und liebten sich wie es Worte nicht beschreiben könnten. Nach dem ersten Treffen folgten noch viele weitere. Beide liebten den Winter, wie viele Abende sie zusammen, in kuscheligen Betten einschliefen, wurden mit der Zeit unzählbar. Von Tag zu Tag spürten sie wie sich ihre Liebe festigte und stärkte. Sie entwickelte sich so schnell, das Tim seine Freundin zum Skilaufen in den Weihnachtsferien mitnahm. Auch wenn Madeleine bis jetzt noch nie Skifahren war, freute sie sich, auch endlich einmal in richtigem Tiefschnee mit Tim herum tollen zu können. Nach langer Fahrt mit dem Auto kamen die beiden, sowie die Familie von Tim im Skiort an. Es war bereits Nacht als das Liebespaar sich entschloss noch einmal raus spazieren zu gehen, um die Romantik draußen unter sanften Schneetreiben genießen zu können. Sie küssten sich innig und liebten sich wie es Worte nicht beschreiben könnten.

6 Tim hatte sich für Madeleine eine Kleinigkeit überlegt und sagte zu ihr :,,ich hätte nie gedacht das ich mal für ein Mädel so viel Kreativität entwickeln würde aber ich habe mir für dich ein Gedicht ausgedacht! Nein nicht wirklich wie süß bist du denn? Dann lass mich mal deine Kreativität, in Forme eines Gedichts hören! Aber du darfst nicht lachen OK…? Ich sah dich auf dem Schulhof sitzen Und selbst im tiefsten Winter fing ich an zu schwitzen Du bist mein Mädchen so wundervoll Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll Ich liebe dich so sehr wie die Fische das Meer Man könnt es so beschreiben, Ich hoffe wir werden für immer zusammen bleiben!

7 Der Urlaub verging für die beiden in windes Eile. Ehe sie sich versahen begann auch schon wieder die Schule. Mit ihr kam auch der Stress für ihre Beziehung. Tim musste sehr viel lernen, da er nicht gerade ein Überflieger war. Dies gefiel Madeleine nicht besonders, sie macht ihm Vorwürfe: Du hast gar keine Zeit mehr für mich! Könntest du dir nicht wenigstens Abends für mich frei nehmen? oder bedeute ich dir gar nichts mehr? Denk mal nicht so egoistisch ich, brauch auch noch Zeit für mich und meine Freunde. Und wen ich mal ehrlich zu dir sein soll, ich finde Bei uns ist einfach im Moment die Luft raus.

8 Nach so langer Zeit und ständigem Sehen war einfach die Luft raus bei den beiden. Der Schnee schmolz und die ersten Frühlingsblumen fingen an zu wachse. Doch das schien die beiden nicht zu motivieren ihre Liebe aufrecht zu erhalten. Beide ließen sich Ausreden einfallen, um sich nicht mehr mit dem jeweils anderen treffen zu müssen. Es war soweit das sie nicht mehr zusammen einschliefen, sondern getrennt von einander feiern gingen. Sie lebten sich immer weiter auseinander. Die Liebe die mit großem Bauchkribbeln entstand, ist zwischen den beiden verfolgen. Sie entschlossen sich zu trennen um wieder eigene Wege zu gehen. Als die Sonnenstrahlen stärker wurden und der Winter sich verabschiedete so verabschiedeten sich auch Madeleine und Tim einander. Eine großartige Liebe zweier Jugendlicher zerbrach… Sie gingen in Freundschaft auseinander. Das letzte was Tim zu Madeleine sagte war:,, Weine nicht weil es vorbei ist, sondern Lache weil es so schön war…! Von diesem Tag an wussten sie beide was richtige Liebe bedeutet. Nach so langer Zeit und ständigem Sehen war einfach die Luft raus bei den beiden, wie Tim schon gesagt hat. Der Schnee schmolz und die ersten Frühlingsblumen fingen an zu wachse. Doch das schien die beiden nicht zu motivieren ihre Liebe aufrecht zu erhalten. Beide ließen sich Ausreden einfallen, um sich nicht mehr mit dem jeweils anderen treffen zu müssen. Es war soweit, dass sie nicht mehr zusammen einschliefen, sondern getrennt von einander feiern gingen. Sie lebten sich immer weiter auseinander. Die Liebe die mit großem Bauchkribbeln entstand, ist zwischen den beiden verfolgen. Sie entschlossen sich zu trennen um wieder eigene Wege zu gehen. Als die Sonnenstrahlen stärker wurden und der Winter sich verabschiedete so verabschiedeten sich auch Madeleine und Tim einander. Eine großartige Liebe zweier Jugendlicher zerbrach… Sie gingen in Freundschaft auseinander. Das letzte was Tim zu Madeleine sagte war:,, Weine nicht weil es vorbei ist, sondern Lache weil es so schön war…! Von diesem Tag an wussten sie beide was richtige Liebe bedeutet.

9 ENDE Elisabeth Wendorff


Herunterladen ppt "Eine Liebe im Winter Der letzte Winter war für zwei junge Menschen etwas ganz besonderes. Einer von ihnen war Tim, ein sehr gut aussehender, sympathischer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen