Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gzd 2014. Das griechische Wort für Prophetie: (für andere) aussprechen!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gzd 2014. Das griechische Wort für Prophetie: (für andere) aussprechen!"—  Präsentation transkript:

1 gzd 2014

2 Das griechische Wort für Prophetie: (für andere) aussprechen!

3 gzd 2014 Das griechische Wort für Prophetie: (für andere) aussprechen!

4 gzd 2014 Das griechische Wort für Prophetie: (für andere) aussprechen! Gott redet bis heute!Gott redet bis heute!

5 gzd 2014 Das griechische Wort für Prophetie: (für andere) aussprechen! Gott redet bis heute!Gott redet bis heute! Er begabt Menschen besonders Sein Reden zu verstehen!Er begabt Menschen besonders Sein Reden zu verstehen!

6 gzd Strebt nach der Liebe; eifert aber nach den geistlichen Gaben, besonders aber, dass ihr weissagt! 39 Daher, Brüder, eifert danach, zu weissagen… ! 1. Korinther 14, Korinther 14,1+39

7 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer griech.: zelos > die Zeloten 1 Strebt nach der Liebe; eifert aber nach den geistlichen Gaben, besonders aber, dass ihr weissagt! 39 Daher, Brüder, eifert danach, zu weissagen… ! 1. Korinther 14, Korinther 14,1+39

8 gzd Von den Propheten aber sollen zwei oder drei reden, und die anderen sollen urteilen. 30 Wenn aber einem anderen, der dasitzt, eine Offenbarung zuteil wird, so schweige der Erste. 31 Denn ihr könnt einer nach dem anderen alle weissagen, damit alle lernen und alle getröstet werden. 32 Und die Geister der Propheten sind den Propheten untertan. 33 Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. 1. Korinther 14, Korinther 14,29-33 Besonderer EiferBesonderer Eifer

9 gzd Von den Propheten aber sollen zwei oder drei reden, und die anderen sollen urteilen. 30 Wenn aber einem anderen, der dasitzt, eine Offenbarung zuteil wird, so schweige der Erste. 31 Denn ihr könnt einer nach dem anderen alle weissagen, damit alle lernen und alle getröstet werden. 32 Und die Geister der Propheten sind den Propheten untertan. 33 Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. 1. Korinther 14, Korinther 14,29-33 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt griech.: beurteilen, unterscheiden, einen Unterschied machen

10 gzd Von den Propheten aber sollen zwei oder drei reden, und die anderen sollen urteilen. 30 Wenn aber einem anderen, der dasitzt, eine Offenbarung zuteil wird, so schweige der Erste. 31 Denn ihr könnt einer nach dem anderen alle weissagen, damit alle lernen und alle getröstet werden. 32 Und die Geister der Propheten sind den Propheten untertan. 33 Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. 1. Korinther 14, Korinther 14,29-33 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt griech.: beurteilen, unterscheiden, einen Unterschied machen

11 gzd Von den Propheten aber sollen zwei oder drei reden, und die anderen sollen urteilen. 30 Wenn aber einem anderen, der dasitzt, eine Offenbarung zuteil wird, so schweige der Erste. 31 Denn ihr könnt einer nach dem anderen alle weissagen, damit alle lernen und alle getröstet werden. 32 Und die Geister der Propheten sind den Propheten untertan. 33 Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. 1. Korinther 14, Korinther 14,29-33 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt griech.: beurteilen, unterscheiden, einen Unterschied machen

12 gzd Von den Propheten aber sollen zwei oder drei reden, und die anderen sollen urteilen. 30 Wenn aber einem anderen, der dasitzt, eine Offenbarung zuteil wird, so schweige der Erste. 31 Denn ihr könnt einer nach dem anderen alle weissagen, damit alle lernen und alle getröstet werden. 32 Und die Geister der Propheten sind den Propheten untertan. 33 Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. 1. Korinther 14, Korinther 14,29-33 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der TröstungDient dem Lernen und der Tröstung

13 gzd Von den Propheten aber sollen zwei oder drei reden, und die anderen sollen urteilen. 30 Wenn aber einem anderen, der dasitzt, eine Offenbarung zuteil wird, so schweige der Erste. 31 Denn ihr könnt einer nach dem anderen alle weissagen, damit alle lernen und alle getröstet werden. 32 Und die Geister der Propheten sind den Propheten untertan. 33 Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. 1. Korinther 14, Korinther 14,29-33 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden

14 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden 19 Den Geist löscht nicht aus! 20 Weissagun-gen verachtet nicht, 21 prüft aber alles, das Gute haltet fest! 1. Thessalonicher 5, Thessalonicher 5,19-21

15 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden 19 Den Geist löscht nicht aus! 20 Weissagun-gen verachtet nicht, 21 prüft aber alles, das Gute haltet fest! 1. Thessalonicher 5, Thessalonicher 5,19-21 Und betrübt nicht den Heiligen Geist Gottes, mit dem ihr versiegelt worden seid auf den Tag der Erlösung hin! Epheser 4,30 Epheser 4,30

16 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden 19 Den Geist löscht nicht aus! 20 Weissagun-gen verachtet nicht, 21 prüft aber alles, das Gute haltet fest! 1. Thessalonicher 5, Thessalonicher 5,19-21 Und der HERR sprach zu mir: Die Propheten weissagen Lüge in meinem Namen. Ich habe sie nicht gesandt und sie nicht beauftragt - auch nicht zu ihnen geredet. Sie weissagen euch Lügenvision, Wahrsa-gerei, Nichtiges und den Trug ihres Herzens. Jeremia 14,14

17 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden 19 Den Geist löscht nicht aus! 20 Weissagun-gen verachtet nicht, 21 prüft aber alles, das Gute haltet fest! 1. Thessalonicher 5, Thessalonicher 5,19-21 Geliebte, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind! Denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgegangen. 1. Johannes 4,1 1. Johannes 4,1

18 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden 19 Den Geist löscht nicht aus! 20 Weissagun-gen verachtet nicht, 21 prüft aber alles, das Gute haltet fest! 1. Thessalonicher 5, Thessalonicher 5,19-21

19 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden

20 gzd 2014 Besonderer EiferBesonderer Eifer Unterscheidungs- fähigkeit gefragtUnterscheidungs- fähigkeit gefragt Dient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet FriedenDient dem Lernen und der Tröstung – verbreitet Frieden


Herunterladen ppt "Gzd 2014. Das griechische Wort für Prophetie: (für andere) aussprechen!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen