Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sternkonferenz 201025.-26. 02. 20101 Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sternkonferenz 201025.-26. 02. 20101 Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau."—  Präsentation transkript:

1 Sternkonferenz Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Prof. Dr.-Ing. habil. E. Gelencsér PhD, Eur. Ing. Inhaber des Lehrstuhls für Technische Mechanik

2 Sternkonferenz Ein Haus, besonders ein Hochhaus muss sichere Grundlage haben. Zur wissenschaftlichen Karriere braucht man noch mehr Vorsicht. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

3 Sternkonferenz Die ersten Schritte: die Familie, Kinderkrippe, Kindergarten, die engere Umgebung, Menschen, Effekte, Wechselwirkungen. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

4 Sternkonferenz Die zweite Phase: die Grundausbildung, Grundschule. Aneignung entsprechender Wissen: lesen, schreiben, rechnen, zeichnen, singen, sport treiben. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

5 Sternkonferenz Die Mittelschule Vorbereitung für ein selbständiges Leben: Berufsausbildung, oder Studium an Hochschulen. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

6 Sternkonferenz Hochschulwesen: Früher: Fachhochschulen 3 (4) Jahre Ing., Dipl.-Ing. (FH), Uni-Ausbildung5 (6) Jahre Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. (TU), Promotion (Dr.-Ing.). Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

7 Sternkonferenz Hochschulwesen: Heute: Grunddiplom, BSc 7 (8) Semester Ing., Ing. (FH), Master Stufe, MSc 4(5) Semester Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. (TU), Promotion (PhD). Ausnahmen: Human-, und Tiermedizin, Jura, Musik, und bildende Künste. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

8 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Lehre: Modernisierung traditioneller Lehrbücher, Lehrbriefe, Manuskripten. All das erstellen in elektronischer Form. Extra Lehrmaterialen für BSc, MSc, PhD. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

9 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Lehre: Klausur Aufgaben, Ergebnisse zur Klausur Aufgaben (nicht die Lösungen), Prüfungsthemen sowie Aufgaben (auch für Rigorosum), öffentlich, zugänglich gestalten. Dadurch für alle Studierenden die gleichen Chancen gewährleisten. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

10 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Lehre: Vertiefung von persönlichen Kontakten mit Studenten, regelmäßige Konsultationen, Erweiterung der Sprachkenntnisse, besonders der Fachsprache, Erstellung von mehrsprachigen Wörterbücher und Begriffsammlungen (die 6-Sprachigen Bände für Bodenkunde und für technische Mechanik existieren bereits). Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

11 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Lehre: Austausch von Studenten im Rahmen von Teilstudium, Erstellung von Diplomarbeiten seit 1986 an der TU Dresden, vom 1988 an der JLU Giessen, Erweiterung die bisherigen Aktivitäten im Rahmen von TEMPUS, ERASMUS, LEONARDO. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

12 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Lehre: Austausch von Doktoranden, oder gemein- same Programme für PhD Programme. Zur Zeit sind Studenten: an der Uni Bonn, im FAL Geisenheim (gemeinsam mit JLU). Betriebspraktikum bei erfolgreichen Firmen: CLAAS, JOHN DEERE, PERKINS (2 Monate Sommerpraktikum). Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

13 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Fortbildung: Innerhalb des ursprünglichen Fachgebietes (Ausbildung von Fachingeniuere für …). Gemeinsam mit Fachverbände (Ausbildung von Experten, Fachleute für bestimmten Speziellaufgaben z. B. für Gasanlagen, Rohrleitungen für hohe/tiefe Temperaturen u. s. w.). Danach Mitglieder von Ingenieurkammern. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

14 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Fortbildung: Fortsetzung der Ausbildung an anderen Gebieten Grundausbildung (BSc) Maschinenbau, Fortbildung (MSc) Ökonomie. Grundausbildung (BSc) Maschinenbau, Fortbildung (MSc) Rechtswissenschaften Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

15 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Fortbildung: Organisation von Spezialkurse zum Thema neue Varianten der Konstruktionsprogramme CATIA, SOLID EDGE, FEM (3D statt 2D). Dadurch wird ein komplexe, und kritische Bewertungs-, und Vergleichsmethode erzielt. Optimalisations-, und Simulationsprogramme statt Rechenschieber. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

16 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Forschung: Überblick aktueller Projekte: Entwicklung von Knieprothesen Gemeinsam mit ungarischen Chirurgen und Fachleute der TU Timisoara, Rumänien. Mechanische Eigenschaften von Wolle Zusammenarbeit mit Kasachstan. Einsatz von mehrschicht Kunststoff Verpackungsmaterial in der Landwirtschaft. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

17 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Forschung: Aufträge aus der Industrie: Eindeutige Identifizierung von Leiterplatten, Robert Bosch Hungary (Lasertechnologie). Neu gestaltete Spaltboden System mit Kunststoff-Querträgern (statt Stahlprofil) ISV (Industriemäßige Schweinhaltung System). Textil-Komposit Strukturen nach Wunsch. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

18 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Forschung: DIE ZUKUNFT Es wird eine neue Forschungszentrale gestaltet. Die Anlage des Landtechnik Museums soll erweitert, und mit allen notwendigen technischen Labors, Prüfmaschinen ausgerüstet werden. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

19 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Forschung: DIE ZUKUNFT Für diese zentrale Investition hat die ungarische Regierung 1,7 Milliarden HUF (ca. 6,3 Mio. EUR) zur Verfügung gestellt. Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

20 Sternkonferenz Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

21 Sternkonferenz Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

22 Sternkonferenz Möglichkeiten in der Forschung: EIN ZITAT Der Ingenieur schafft neues, der Wissenschaftler versucht das zu verstehen T. Kármán (geb. Kármán Tódor) Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau

23 Sternkonferenz Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT!


Herunterladen ppt "Sternkonferenz 201025.-26. 02. 20101 Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau Szent István Universität Gödöllő Fakultät für Maschinenbau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen